+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie viel Tolleranz ?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    198

    Standard Wie viel Tolleranz ?

    Hallo ich wollte mal was Fragen: Die Simson darf 60 fahren und wie veil Tolleranz gibt es bei überhöter Geschwindkeit in Bayern ?
    an alle ich bin kein Tuner aber meine zeigt am Tacho knappe 70 an.

    Danke

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    70

    Standard

    Bin mir nicht sicher und kenne mich auch nicht gut aus, aber ich meine gelesen zu haben, dass das kein Problem ist, wenn die Stimme schneller fährt, sofern
    -die bauartbedinge Höchstgeschwindigkeit nicht höher als 60 ist (also das was in den Papiere steht)
    -keine technischen Veränderungen zur Geschwindigkeitserhöhung vorgenommen worden sind
    -und natürlich das übliche, wie Erstzulassung vor 1992 bla ..
    Wer 'ne Schwalbe im Raum Würzburg hat -> ich hab Interesse! :)

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Erklär das mal einem Polizisten. Die kennen doch nur elektronisch abgeregelte Plasteroller, sowas wie Toleranz kennen die nicht, nicht in dem Maße, wie es bei einer Simson vorkommen kann. Manche wissen nicht mal, dass die Dinger 60 fahren dürfen. Wenn man denen das erstmal glaubhaft gemacht hat, und die testen das und stellen fest, dass die Kiste knappe 70 läuft, dann erklär denen mal, dass das bei einer Simson vorkommen kann. Das ist von Polizist zu Polizist und von Land zu Land unterschiedlich. Hinzu kommt, dass nicht alle Tachos exakt laufen. Bei meinem habe ich Glück, der zeigt exakt die Geschwindigkeit des Navis an .

    mfg
    Albi

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard

    Also meines Wissens ist bei ungedrosselten Fahrzeugen (egal welcher Art) eine sogenannte Serienstreuung von 20% zulässig und die Höchstgeschwindigkeit kann nur dur das Fahren von einem Sachverständigen von TÜV DEKRA... ermittelt werden. Heißt also:
    Wenns mal zu Problemen kommt dann Einspruch erheben. Dann kommt dein Mopped zum TÜV, die haben irgendwie geeichte externe Tachos oder sowas in der Art, der TÜV Mensch setzt sich drauf und macht einen Fahrversuch wenn deine Schwalbe dann schneller als 72 läuft bekommst du einen Mängelbericht und musst sie irgendwie drosseln.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Es soll auch Fälle geben, bei denen mit Serienfahrzeugen bergab 80 km/h erreicht wurden. Inwiefern das gut für den Motor ist, sei dahingestellt.
    Das Thema ist auch nochmal im Wiki erklärt

    Bauartbedingte H

  6. #6
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    Zitat Zitat von michi3120 Beitrag anzeigen
    wie veil Tolleranz gibt es bei überhöter Geschwindkeit in Bayern
    Hi,

    in Bayern is zwar manches TOLL (positiv und negativ zu verstehen!), aber die Vorschriften bzgl. des Straßenverkehrs sind bundesweit einheitlich geregelt.
    Für die TOLERANZ (mit einem "l") bei der bauartbed. Höchstgeschwindigkeit gilt das genauso. Soviel dazu.

    Wie schon genannt, darf die Simme +/- 20% der 60km/h erreichen (Serienstreuung kann doch auch nach unten gehen!?).

    Solange Du kein "Tuning" am Fahrzeug betrieben hast ( Tuning), bist Du auf der sicheren Seite.

    Und für die teils unwissenden Kontrolleure lohnt es sich, nen Abdruck der "Fahrerlaubnisverordnung §76 Abs. 8c" mitzuführen. Auf der ABE und der Versichertenkarte sind die 60km/h ebenfalls vermerkt.

    Wegen Tests auf dem Rollenprüfstand gibts hier auch einiges zu lesen.

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von luhu Beitrag anzeigen
    Bin mir nicht sicher und kenne mich auch nicht gut aus, aber ich meine...
    wie wäre es, in einem solchen fall einfach mal die füße still zu halten??? es gibt themen dazu kann man was sagen und solche in denen man sich gern zurücknehmen darf.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    70

    Standard

    Sorry, dass ich versucht habe zu helfen (war ja im Endeffekt auch richtig). :)
    Aber ich nehm mir den Rat in Zukunft zu Herzen.
    Wer 'ne Schwalbe im Raum Würzburg hat -> ich hab Interesse! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gaszug gewechselt - Zug hat viel zu viel Spiel...
    Von elsbeth im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 16:35
  2. Vergaser und noch viel viel mehr....:-)
    Von Kailerkopf76 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 13:38
  3. Motor verliert viel viel ÖL
    Von schwalbenkuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 21:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.