+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: wert des motors


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2008
    Ort
    Kettwig
    Beiträge
    58

    Standard wert des motors

    hallo zusammen,
    will meinem schätchen nen neuen motor gönnen.
    vier gänge sollens werden,drei hat sie bis jetzt.
    1.) Was haltet ihr von nem wechsel?
    2.) Was kann ich für nen 3-Gang meiner KR51/2n nehmen?

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Seit dem mir Gras aus der Tasche wächst, kann ich dir das genau sagen, nämlich genau.

    Soviel, wie der Käufer je nach Zustand bereit ist zu zahlen!

    Mensch, wer soll wissen, was dein Motor an Km runter hat, welche Teile evtl. ausgetauscht werden müssen blablub!
    Ganz so ohne Grund wirst ja keinen neuen Motor haben wollen!
    Setz das Dingen bei Egay rein, und sei gespannt.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    bis 100,- sind auf jeden drin..... ( wenn er noch sinnvoll fuktionierte, vor ausbau), sonst is er nich wirklich was wert!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2008
    Ort
    Kettwig
    Beiträge
    58

    Standard

    also bis dato funktioniert der motor,binselber mit gefahren.aber da ich relativ viele steigungen fahren muss,hole ich mir halt nen 4-Gang, da die ja an steigungen angenehmer zu fahren sein sollen.

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von meskalin666
    bis 100,- sind auf jeden drin..... ( wenn er noch sinnvoll fuktionierte, vor ausbau), sonst is er nich wirklich was wert!
    Im Leben nicht. So viel bekommste nicht mal für einen regenerierten 3-Gang.
    Max. 50€,wenn alles ok ist
    Und für den 4-Gang mußt Du mit etwa 100€ rechnen
    Hinterhofbastler :-D

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Was spricht dagegen aus dem M531 einen M541 zu machen?

    Getauscht werden müssen:

    -Kurvenscheibe
    -Ziehkeil
    -Abtriebswelle
    -3 Kugeln mehr
    -2 Zahnräder auf der Abtriebswelle
    -2 Zahnräder auf der Kupplungswelle
    -entsprechende Ausgleichsscheiben

    Der Rest ist dem M531 gleich.

    Wenn man dann noch gleich den motor regeneriert ist das doch gut.
    Wenn die Kupferschicht auf der Abtriebswelle eh angegriffen ist, muss die eh neu, dann ist das ein Abwasch.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Was spricht dagegen aus dem M531 einen M541 zu machen?
    Der Arsch voll Arbeit und zu erwartender Pfusch, wenn man das noch nie gemacht hat. Wenn strassi davon Ahnung hätte, hätt er ja die Frage nicht gestellt. Und in dem Falle halt ich den einfachen Motortausch für klüger. :wink:

    Ob man mit dem Selbstumbau am Ende günstiger käme (Teile vs. neuer Motor - alter Motor), müsst man auch noch genauer durchrechnen.

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von Rossi
    Was spricht dagegen aus dem M531 einen M541 zu machen?
    Der Arsch voll Arbeit und zu erwartender Pfusch, wenn man das noch nie gemacht hat. Wenn strassi davon Ahnung hätte, hätt er ja die Frage nicht gestellt. Und in dem Falle halt ich den einfachen Motortausch für klüger. :wink:

    Ob man mit dem Selbstumbau am Ende günstiger käme (Teile vs. neuer Motor - alter Motor), müsst man auch noch genauer durchrechnen.

    MfG
    Ralf
    Das mag sein, aber bei einem Ebaymotor biste auch nicht sicher ob der wirklich okay ist.

    Dann lieber einen etwas teureren umbauen/Regenerieren (lassen) und alles wird gut.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von tacharo
    Zitat Zitat von meskalin666
    bis 100,- sind auf jeden drin..... ( wenn er noch sinnvoll fuktionierte, vor ausbau), sonst is er nich wirklich was wert!
    Im Leben nicht. So viel bekommste nicht mal für einen regenerierten 3-Gang.
    Max. 50€,wenn alles ok ist
    Und für den 4-Gang mußt Du mit etwa 100€ rechnen
    geht schon, hab einen für 125 eus verkauft, muss man halt etwas optisch herrichten und schon gehtz, es gib ne menge leute die sich um nen optisch ansprechenden motor streiten, ok 100,- ist vileicht etwas viel aber 80,- sicher, zumindestens wenn man ihn bei diversen OnlineAuktionshäusern versteigert!!!!

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Letztens ging ein regenerierter 3 Gang8blitzsauber) für 56€ raus.
    Aber vielleicht hat er auch nur pech gehabt,daß gerade keiner gesucht hat.
    Hinterhofbastler :-D

  11. #11
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    jup, also ich beobachte schon seit längerer zeit n paar gebote, bei manchen motoren steigern die um de wette und andere werden ungeachtet für 30, 40 eus verkauft, oftmals bekommt man sogar einen besseren motor für weniger geld, da bei diesem meistens ne sehr, sehr mangelhafte beschreibung dazu war (ihr kennt das mit falschen bezeichnungen oder sehr schönen rechtschreibfehlern)!!!

    wenn man z.B einen originalen Habichtmotor, einen DUO-motor mit anlasser oder einen der leider sehr oft vorhandenen "tuning"-motoren beobachtet, gibt es genug ,ich sag mal:" idioten", die dafür ne menge geld hinblättern, wollte mir auch einen habichtmotor ersteigern, der war aber zum schluß bei 166,-eus, also verdammt zu teuer!

    Am besten, wenn der motor nich fertig war, als ersatz behalten, kann ja nicht schaden wenn man so n ersatzteil auf lager hat!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wert eines Sperber-Motors
    Von Simmi-Heizer im Forum Smalltalk
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 20:43
  2. Wert eines gebrauchten S51-Motors?
    Von Menace im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 18:59
  3. Außentemperatur des Motors
    Von neutralplace im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2003, 23:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.