+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 51

Thema: wiederaufbau


  1. #33
    Zündkerzenwechsler Avatar von Moni-Boni
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    Mein Freund und ich haben am Wochenende unsere "neue" Schwalbe auseinander gebaut und diese erstmal grundgereinigt. Den Rahmen haben wir angeschliffen, den Rost so gut es eben ging beseitigt und dann mit Hammerit ein paarmal drübergestrichen. Das müsste eigentlich reichen. Und zum Thema Blechkleid selbst lacken oder lacken lassen... Wir werdens wohl auch zum Lackierer bringen, weil uns die bisherige Farbe (lila *würg*) absolut nicht gefällt und wir wollen, dass unser Vögelchen nachher schön aussieht. Also ab zum Lackierer.. Ich finds ok! Man darf seinen neuen Liebling ruhig bißchen verwöhnen. Und da sie alles in allem verdammt gut dasteht kann man das sicher mit gutem Gewissen investieren. Nur ein paar Sachen müssen neu gemacht werden, aber das kommt alles die nächsten paar Wochen.
    Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen!

  2. #34
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    salem!
    ich hab mich entschlossen meiner schwalbe neue federbeine zu spendieren,
    da die alten schon so super eingedellt, siffich und verranzt sind..

    die "k" hatte ja spezielle mit zweikammerdämpfer?
    kreigt man die noch? wenn ja wie teuer=?
    andere frage, passen die normalen auch?

    für hinten AKF Automobile Kraftr

    für vorne AKF Automobile Kraftr

    andre

  3. #35
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Andre,
    kann sein, dass ich mich irre, aber meiner meiner Meinung nach sind die, in Deinem Thread eingefügten Link, abgebildeten Stoßdämpfer für hinten, wie beschrieben, Ersatz für die alten reibungsgedämpften ( und kürzeren ) Federbeine. Wenn Du einen 51/1 K-Rahmen hast sind die oberen Aufnahmen für die hinteren Federbeine so angebracht, dass die ( längeren ) hydraulischen Federbeine passen.
    Moment, ich such mal nach passendem Ersatz....
    Da ! AKF Automobile Kraftr

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #36
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    ah, super, danke,
    für vorne muss ich nichts beachten?
    also die standart nehmen?

  5. #37
    Glühbirnenwechsler Avatar von pitty69
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Leer
    Beiträge
    77

    Standard

    für vorne dann ebenfalls die hydraulischen, also die du schon aufgelistet hattest.

  6. #38
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dumcke kennste?
    Der hat auch einzelne Ersatzteile für die Stoßdämpfer. Vielleicht reicht es ja, nur Hülsen und Federn zu tauschen.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  7. #39
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    ah, daanke für den hinweis!
    rahmenteile sind alle fertig und warten
    darauf, trocken und montiert zu werden.
    das frontschutzblech war so verzogen und die schraube so fest, dass ich bei ebay ein neues ersteigert habe.
    da sind federbeine dran, aber obs dann an die "k" passt?
    blech ist angeschliffen und wird demnächst lackiert.

  8. #40
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    olá!
    ich lebe noch und es gibt neues zu berichten =)
    da ich ja nun das neue-alte schutzblech samt reibungsgedämpfter quietschebeine bekommen hab, bleiben diese auch dran, die hydraulischen hinten lass ich auch, die hüpfen noch bis zum winter..

    blech fortschritt! alles grundiert und die garage sieht aus wie scheiße


    außerdem ist der motor und das hinterrad wieder im rahmen.
    spur nach augenmaß eingestellt, muss später ja eh nochmal.
    nur mit der fußbremse hab ich so miene probleme, da muss
    ich mich wohl nochmal reinfuchsen..



    grundierung lass ich nun n paar tage trocken und dann gehts an die farbe..
    da ich die grundierung gerollt hab (ist ziehmlich rau) muss ich eignetlich nicht mehr anschleifen oder?
    außerdem mach ich mal ne einkaufsliste fertig.. springt die schwalbe eigentlich ohne angeschlossene batterie mit kick an? ich meine man liest ja, dass man die batterie nur für standlicht, blinker und hupe braucht, aber der typ, bei dem ich gekauft hab meint ich brauch zum starten auch batterie? =/

    danke schonmal

    andre

  9. #41
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo André,

    zum Starten braucht man keine Batterie. Zu rauh ist bei der Grundierung auch nicht gut. Nimm Dir 400er Papier und geh da nochmal drüber bevor Du lackierst.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #42
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Du solltest die Grundierung vorm Lackieren noch mal mit einem feinen Schleifschwamm (gibt's im Baumarkt) ganz leicht überschleifen.
    Die eine oder andere Unebenheit in der Grundierung bekommst du damit ja auch noch weg.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  11. #43
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    alles gemacht und heute lackiert.. zumindest die ersten zwei male, morgen folgt ein drittes mal bzw. es wird anders abgeklebt, ich bin gespannt, wies wird =)

  12. #44
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    ich bin gespannt, wies wird
    ich aber auch ! =D

    bilder!!!
    http://www.hoodrider.de

  13. #45
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    mach ich morgen mittag

  14. #46
    Glühbirnenwechsler Avatar von pitty69
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Leer
    Beiträge
    77

    Standard

    ich dacht du hattest dein blechkleid schon beim örtlichen lacker abgegeben?

  15. #47
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    hatte ich auch und habs wieder abgeholt, da ist der affe doch noch rechtzeitig von mir abgesprungen wir jetzt mit der rolle lackiert, bin gespannt, wies wird

  16. #48
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    wielange sollte ich den kunstharzlack trocknen lassen, bevor ich schleife?
    streichfest ist er laut dosenangabe nach 24std. auch schleifen schon okay?

    andre

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S53 Wiederaufbau
    Von Schwalbefuzzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 10:39
  2. Wiederaufbau 2 Fragen
    Von Bitboo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 14:01
  3. 70 auch als wiederaufbau
    Von Floker im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 21:09
  4. wiederaufbau kr51
    Von kr51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 16:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.