+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Zylinder fake replika??


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von zweitaktschraubaer
    Moin!
    Hmmm, zwei Möglichkeiten:
    1.) wahrscheinlich kauft der Zylinderschleifer beim selben Großhändler wie AKF (also MZA), oder noch schlimmer: über einen anderen Händler einen MZA-Kolben. Resultat: Du legst drauf.
    So geschehen bei meiner einen 250er.

    2.) Der Zylinderschleifer hat noch originale DDR-Kolben da liegen. Nicht ganz billig vielleicht, aber schön.
    Ergänze 3.) Die Schleiferei hat weder noch. Verbaut aber entweder nur die "guten" aus DDR-Beständen oder beschafft neue Qualitätskolben und nicht den MZA-Ranz.

    Nochmal zu der Artikelbeschreibung: Wenn alle anderen Teile mit Herstellernamen dort ausgeschrieben sind (Almot, MZA, EHR usw.) und dann dort "Simson <1990" steht. gehe ich schon davon aus, dass Simson Hersteller dieser Teile ist und diese eben auch noch zu Lebzeiten Simsons, wie dort geschrieben, vor 1990 produziert wurden.

  2. #18
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bei MZA gibts unterschiedliche Kolben .

    Ich habe den teueren gekauft und der ist maßhaltig und i.O.

  3. #19

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    6

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Martin541/1
    Zitat Zitat von zweitaktschraubaer
    Moin!
    Hmmm, zwei Möglichkeiten:
    1.) wahrscheinlich kauft der Zylinderschleifer beim selben Großhändler wie AKF (also MZA), oder noch schlimmer: über einen anderen Händler einen MZA-Kolben. Resultat: Du legst drauf.
    So geschehen bei meiner einen 250er.

    2.) Der Zylinderschleifer hat noch originale DDR-Kolben da liegen. Nicht ganz billig vielleicht, aber schön.
    Ergänze 3.) Die Schleiferei hat weder noch. Verbaut aber entweder nur die "guten" aus DDR-Beständen oder beschafft neue Qualitätskolben und nicht den MZA-Ranz.

    Nochmal zu der Artikelbeschreibung: Wenn alle anderen Teile mit Herstellernamen dort ausgeschrieben sind (Almot, MZA, EHR usw.) und dann dort "Simson <1990" steht. gehe ich schon davon aus, dass Simson Hersteller dieser Teile ist und diese eben auch noch zu Lebzeiten Simsons, wie dort geschrieben, vor 1990 produziert wurden.
    bin ganz deiner Meinung.

    Danke Martin541.

    Werde den Zylinder jetzt von der Firma http://www.motorenbau-kurz.de/ schleifen lassen.

    40,00 € inkl. Mwst.

    Im Preis enthalten:
    - Zylinder bohren
    - honen
    - neuer Kolben
    - Rückversand
    und entgarten stand jetzt aber nicht auf dem Angebot, aber denke mal das es mit dazugehört.

    Die machen das schon länger und kennen sich mit Simson Motoren aus.

    Gruß
    Ronny

  5. #21
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von Ronny-habicht
    Im Preis enthalten:
    - Zylinder bohren
    - honen
    - neuer Kolben
    - Rückversand
    und entgarten stand jetzt aber nicht auf dem Angebot, aber denke mal das es mit dazugehört.

    Die machen das schon länger und kennen sich mit Simson Motoren aus.

    Gruß
    Ronny
    ich habe von dieser schleiferei bislang ebenfalls nur gutes gehört. allerdings solltest du NICHT davon ausgehen, dass die kanten gebrochen werden. das machst du am besten selbst vor dem einbau des zylinderkits. nachbearbeitung ist bei schleifereien selten drin.

    gruß aus berlin

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Hab ich bis dato mit Teilen von Kurz auch noch nicht gemacht. Lief aber immer alles sauber, ohne rasseln und wirklich gut. Die Notwendigkeit, da selber zu fummeln sehe ich damit nicht.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zylindervermessung: MZA vs. Replika
    Von TO im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:29
  2. Schwalbemotor:Originalteile o. Fake??? Kennzeichen!
    Von siccs im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:27
  3. Grundplatte (Replika)
    Von herr-freizeit im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 07:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.