Handbremse mit Bremslicht..

  • Hallo,


    ich habe bei meiner Schwalbe die Vorderradbremse umgebaut auf einen Außenzug und nun ist mir die Idee gekommen, ob ich nicht gleich ein Kabel ziehe zur Dreipolbuchse und somit bei der Handbremse auch das Bremslicht leuchtet.
    Jetzt wollt ich mal nachfragen, ob ich da richtig überlege. Also ich habe vorne ein Bremsschild mit einer Kontaktfahne und von der ziehe ich das Kabel zur Dreipolbuchse und gehe dort rein wo auch das Kabel von der Hinterradbremse reingeht. Müsste doch eigentlich funktionieren??oder muss ich noch was anderes beachten bzw. ist meine idee überhaupt realisierbar ist.



    gruß


    alex

  • Bei "Dreipolbuchse" musste ich erstmal überlegen, was du meinst, aber dann kam ich doch auf die Lüsterklemme unterm Motortunnel. ;)


    Im Prinzip müsste das funktionieren; möglicherweise musst du dir für die Masseleitung was einfallen lassen.


    Beste Grüße
    Ralf

  • Oje ich dachte beim lesen des Threadtitels grad an ne Handbremse so wie beim Auto, Feststellbremse und so...


    Schau doch einfach mal in die Schaltpläne von den Modellen, die einen vorderen Bremlichtschalter haben, soweit ich weiß zB die späten S51 und auch die SR50. Vieleicht kannst dir ja dort abschauen wie man das lösen könnte, auch wenn es dort über einen Taster am Handbremshebel gelöst wird.

  • Hallo, wenn die Leitung vom Bremslichtkontakt der neuen vorderen Bremse parallel zu der alten Leitung angeschlossen wird funktioniert das schon. Einfach das zusätzliche Kabel mit in die Lüsterklemme stecken...bei mir geht es so ohne Probleme. Lg

  • Naja, du könntest ein Massekabel irgendwo an der vorderen Steckachse befestigen. Aber eigentlich sollte sich die Masse über den Rahmen auch auf das Vorderrad gut verteilen, wenn da nicht eine dicke Lackschicht oder Pulverbeschichtung dazwischen ist. Einfach mal ausprobieren.

  • So habe heute mich mal an die Vorderradbremse gemacht und geschaut ob die vorhandene Masse ausreicht.Jedoch war dies nicht der Fall. Die hintere Lichtbirne hat zwar weniger geleuchtet, aber das bremslicht ging nicht an. Also habe ich die Masse vom Rahmenpunkt an die vordere Achse mit einem Kabel gelegt und siehe da es funktioniert.
    Jetzt brennt beim Bremsen mit der Vorderradbremse auch das Bremslicht.


    juhu.


    gruß

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!