Gummi am Choke

  • Servus Leute,


    manchmal, aber nur manchmal hat meine "Morticia" (KR51/2E) ein kleines bisschen Haue gern. Habe meinen 16n3 Vertgaser gereinigt und festgestellt, dass der Gummi am Choke grob porös und gerissen ist. Kann mir mal jemand erklären was es mit diesem Gummi überhaupt auf sich hat und wie dieser Choke funktioniert? Ist das Gummiproblem etwa dafür verantwortlich, dass sie nicht anspringt und gern an der Ampel absäuft? Danke euch.
    Schwalbe: Wann ist denn das Fliegerlager in Magdeburg und das Streckenfliegerlager in Renneritz?

  • ach nee du hast deinen fehler selber gefunden....
    ich bin mir aber sicher dich schon mal auf die unbedingte intaktheit dieses gummis hingewiesen zu haben. weil eben dein fehlerbild auf einen solchen gummidefekt hindeuten.


    wie der startvergaser funktioniert liest du am besten auf meiner baustellenhomepage. den link findest du in meinem profil

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!