Auspuff einstellen?

  • Hallo an alle,
    ich habe eine merkwürdige Frage:
    wie tief muss der Krümmer in der Einlauftülle sitzen, gibt es da überhaupt ein bestimmtes Maß? Ich habe gerade meinen Auspuff gesäubert und hinterher festgestellt, dass es jede Mnege Möglichkeiten der Einstellung gibt, hat die besagte Einstecktiefe Auswirkungen auf Anzug, Geschwindigkeit usw. oder ist das egal?
    Ich spreche hier über eine KR51/2N, falls das irgentwie wichtig sein sollte.
    Gruß
    SchwallerSchwalbe

  • der Auspuff muss etwa 2cm oder so auf dem Krümmer sitzen, so jedenfalls, das er sicher sitzt.
    Wenn du den Krümmer tiefer reinschiebst (der Krümmer müsste dann aber noch entsprechend gekürzt werden), erreichst du damit eine erhöhung des Resonanzdrehzahlbandes, was für mehr Kraft auf höheren Drehzahlen sorgt. Dafür wird das Anfahren schwerer. Das kann für geringfügig mehr Speed auf gerader und abschüssiger Strecke sorgen. Am Berg wirds dafür dann träge.


    Und bevor die anderen hier den threat fluten folgendes:
    Jede Veränderung am Auspuff (eigendlich an allem :D ) ist natürlich illegal.

  • Zitat


    Original von SchwallerSchwalbe:
    Ich habe gerade meinen Auspuff gesäubert und hinterher festgestellt, dass es jede Mnege Möglichkeiten der Einstellung gibt

    Echt? IMHO gibt es eine Position, in der das ganze Krümmer-Auspuff-Gedöns am besten passt. Und so kommts dann dran ;)


    MfG
    Ralf

  • Man sollte den Krümmer nicht zu tief in den Auspuff stecken. Die vom Gegenkonus reflektierte Drückwelle kann dann nicht in den Krümmer wandern, da der "Trichter" nicht mehr funktioniert.


    Das is zwar bei dem Brot & Butter - Motor der Schwalbe nicht sooo wichtig, aber man kanns ja optimal machen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!