Sperber SR4-3

  • Ich habe einen SR4-3 (Sperber von Simson)
    Dieser wird von einem Freund wieder Aufgebaut, ich bemötige aber noch eine Explosionszeichnung des 4-Gang Getriebes, weiß jemand wo man das herbekommt oder hat jemsnd soetwas, eine Kopie würde schon reichen!

  • Ich weiss die Seite kenn ich, da hab ich auch alle anderen Infos her, mein Kumpel der den Sperber aufbaut meint auch das nicht die Zahnräder sondern die kleinen abstandsringe(oder so ) dazwischen das Problem wären, da er da nich weisß wieviel wohin kommen und so!

  • Wenn hier die Ausgleichsscheiben gemeint sind : Die sitzen vor den Lagern,
    um das Axialspiel auszugleichen . Diese Spiel soll ca 0,2-0,3 mm betragen .
    Dem entsprechend kommen dann die Scheiben in der erforderlichen Dicke und Anzahl rein .

  • Das Getriebe von Sperber ist etwas anders aufgebaut als das der Schwalbe (KR51/1). Abgesehen von einem Zahnradpaar mehr (und den entsprechenden Wellen) hat es auch eine Schaltgabel mehr und beide Schaltgabeln werden durch eine Kurvenscheibe geführt. Ein paar Abbildungen von einem zerlegten M54 gibt es im Buch "Simson-Vogelserie". Auch in den alten blauen Rep.-Anleitungen aus den Sechziger und Siebziger Jahren sind Fotos vom zerlegten M54 zu sehen. Vielleicht besorgst du dir sowas von Ebay. Es müssen aber halt die alten Anleitungen sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!