Schwalbe ja oder nein?

  • Halli Hallo,
    ich bin neu im Forum und wollte mich auf diesem Wege erstmal Vorstellen.
    Ich hab seit kurzem vor mir eine Schwalbe Kr51/2 zu zulegen, da mein vater so eine auch mal hatte.
    Da ich die Schwalbe aber jeden Tag fahren würde um zur Arbeit zu kommen,müsste ich wissen ob man eine Schwalbe so ohne weiteres Tag täglich fahren kann oder ob ich die meiste Zeit nur am schrauben wäre.
    Danke schon mal im Vorraus für Die Antwort
    lg
    Tobi91

  • Wilkommen im Nest.


    Klar Schwalbe. Gar keine Frage. Wenn man eine hat, die technisch in nem guten Zustand ist, ist das gar kein Problem.


    Oder selbst in guten Zustand bringen. Oder bringen lassen.


    Ist genial so ne Schwalbe.


    Gibt nix besseres.


    Genial.


    Ich habe achtzehn davon.


    ;)

  • hallo tobi,
    willkommen im schwalbennest. eine 2er schwalbe als alltagsgefährt? meine antwort darauf: ja, es geht aber nur, wenn das moped gut gepflegt ist. selbst die jüngste 2er schwalbe ist mitlerweile ein youngtimer und vielfach sind die mopeds verbastelt und schlecht erhalten.
    mit überschaubarem finanziellen und arbeitstechnischem aufwand ist so eine kr51/2 gut geeignet um im alltag gefahren zu werden. was du jedoch vergessen kannst ist kaufen, losfahren, keine probleme haben.
    gute reifen, eine gut eingestellte zündung, dichter motor, rostfreier tank und sauberer vergaser sind die grunddinge, die eine alltagstaugliche schwalbe haben soll. in dem sinne viel erfolg beim kauf und verlass dich auf die macht des nests.
    sirko

  • aber: gut gepflegt heißt nicht dass sie blitzend-blinkend-wie frisch vom Band aussehen muss...


    meine erste Schwalbe sieht erbärmlich aus... alter lack, hier und da schrammen und Rost... nicht besonders sauber...
    aber sie hat mich das ganze Jahr, auch den kompletten Winter zuverlässig bewegt... täglich! Ein bisschen schrauben hier und da ist immer nötig, aber das bekommt jeder hin.


    Meine zweite sah super toll aus... wenn auch Pink...
    und die hat nach ca 500km schlapp gemacht und nix geht mehr... da wird nun schön alles regeneriert, dann läuft die sicher auch ;)


    also augen auf beim schwalben-kauf! genau hinschauen! ausgibig probefahren und jemanden mitnehmen der sich auskennt!

  • Hallo zusammen,
    erstmal danke für die antworten.
    Das ich mich nicht drauf setzten und losfahren kann,war mir schon bewusst.
    Nur was meint ihr muss ich so ausgeben um eine Einigermaßen fitte Schwalbe zu kriegen bzw. habt ihr nicht zufällig eine:-P
    Und die zweite Frage währe,wie es mit der Ersatzteil Versorgung aussieht.
    Möchte ein paar Dinge halt im Vorraus geklärt haben um nacher nicht doof da zu stehen
    lg
    Tobi

  • und Ersatzteile sind kein thema, da gibt es noch alles bzw. wird nachproduziert, wobei die Qualität manchmal nicht die beste ist.
    Es gibt unzählige Online-Händler. Ich kann dir den hier empfehlen: Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke Nach min 4 Shops bin ich da endlich "heimisch" geworden :mrgreen:
    Vielleicht gibt es ja auch direkt einen Händler bei dir vor Ort. Also wie gesagt darüber brauchst du dir erstmal keine Gedanken machen, zudem sind die Ersatzteile im Vergleich zu anderen Marken ziemlich günstig.

  • Zitat

    zudem sind die Ersatzteile im Vergleich zu anderen Marken ziemlich günstig.


    Günstig? Die kriegt man nachgeschmissen. Das sind ja eher Fahrradpreise. Nee, für Fahrradteile zahlt man mittlerweile sogar wieder mehr.


    Wo kriegt man sonst nen kompletten Blinker für sage und Schreibe 3,34€? Oder einen Reifen für 12,94€?


    Ich habe auch noch ne BMW, im Vergleich dazu sind sind die Preise für die Simsons paradiesisch.

  • Ok ja gut 650-700 Euro find ich ok wenn ich dann langeSpaß dran habe=)
    SimsonSebi: Falls ich eine Schwalbe finde und mir die angucken möchte,hättest du vielleicht dann Lust mitzukommen? Weil ich hatte noch nie eine und hab dem entsprechende gar keine Ahnung worauf ich achten soll =(
    Wie viel km sollte sie max gelaufen haben?
    Ich hätte aber auch möglichkeiten die Schwalbe aus weiterer Entfernung mit einem Anhänger abzuholen.Also das sollte kein Problem sein mit der Entfernung.
    lg
    Tobi91

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!