+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Additive im 2t Öl


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Ontronik
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    86

    Standard Additive im 2t Öl

    nabend und frohe ostern :)
    ich wollte mal fragen ob jemand weiß welche zusätze im 2 taktöl vermieden werden sollen.
    ihrgendwelche bezeichnungen die auf der verpackung stehen.

    hintergrund ist das ich meinen vater mal losgeschickt habe öl zu holen und der es zu gut gemeint hat und mir ihrgend so nen teures geholt hat. jetzt mach ich mir halt gedanken weil ich ihrgendwo gelesen habe das gewisse zusätze sich negativ auf die kolbenringe auswirken.

    Gruß Flo

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Nö... Man kann so ziemlich jedes Zweitaktöl in Simsonmopeds kippen, die sind da sehr gutmütig und anspruchslos.
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Die Teureren Öle haben den Vorteil weniger Ölkole im Auspuff zurück zulassen.
    Also bedenkenlos einsetzbar.
    Negative "Auswirkung" auf den Kolbenring höre ich zum erstenmal , ich fahre erste seit 20 Jahren Simson.
    Simson-Freunde-Limburg.de

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    das einzige was ich gehört habe ist, wenn man immer mineralisches hatte und dann synthetisches kann sich ölkohle lösen.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Zitat Zitat von Rotmopedbaby Beitrag anzeigen
    Die Teureren Öle haben den Vorteil weniger Ölkole im Auspuff zurück zulassen.
    Nein. Die besseren Öle haben rauch- und ablagerungsmindernde Eigenschaften. Die teureren Öle sind einfach nur teuer. Klasse B ist Basisware, C raucharm, D rauch- und ablagerungsarm.

    Top-Öl für den Straßengebrauch (Klasse D) muss nicht mehr als vier Euro pro Liter kosten, man kann aber auch völlig problemlos 17 Euro für Klasse-B-Plörre ausgeben. Augen auf und das Kleingedruckte lesen!

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von ger51350
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    71

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Additive wie Caratec MoS2 usw.. ?
    Von andre_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 19:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.