+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 48

Thema: alternative Kraftstoffe


  1. #1

    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Spitzkunnersdorf
    Beiträge
    6

    Standard alternative Kraftstoffe

    Servus,

    ich wollte euch mal fragen, ob jemand von euch schonmal Erfahrungen mit alternativen Kraftstoffen, ich denke da konkret an Planzenöl, gemacht hat.

    Ich möchte meine S51 aufgrund der explodierten Benzinpreise damit betreiben.

    Wenn jemand Erfahrungen hat, einfach melden........danke und bis bald
    Maik

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Willkommen im Nest!

    Dazu kann ich nur ganz kurz schreiben: Vergiss es!!
    Das funktioniert zwar bei einigen Dieselmotoren, aber schon bei den viertaktenden Automotoren ist da schon Schluß. Würde das funktionieren, könntest du auch Diesel tanken. Ja, das hat auch schon mal jemand probiert, aber der Beweis, daß DAS vernünftig funktioniertt, steht bis heute aus
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    moin, du könntest es mit (bio) Ethanol versuchen.
    das funktioniert auch bei einer simson.nur du musst vergaser und zündung anpassen(einstellen).

    MfG Bohne

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Nähe Hameln
    Beiträge
    62

    Standard

    Das Pflanzenöl im Vergaser denkt gar nicht daran in genügender Menge ein explosives Gemisch zu bilden. So unterscheiden sich beispielsweise Cetanzahl und Flammpunkt z.B. schon mal deutlich von Diesel, von Benzin allemal.

    Der Dieselmotor funktioniert bekanntermaßen ganz anders. Prinzipiell kann jeder Dieselmotor mit Pflanzenöl umgehen. Das das allerdings in vielen modernen Dieselmotoren schief geht hat andere Gründe, liegt nicht am System.

    BTW:
    Diesel im Vergasermotor funktioniert .... vereinzelt. Aber nur solange der Motor warm, und alle anderen Parameter passend sind. Die Fahne die der Motor dabei zieht ist allerdings schon mehr als bedenklich und gesund ist das für einen Benzinmotor auch nicht. Ein Starten des kalten (Vergaser) Motors mit Diesel ist unter normalen Umständen gar nicht möglich. Erfahrungswerte an einem Rasenmähermotor der versehentlich Diesel schlucken musste.

    Gruß Rainer

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    Den Ansatz finde ich schon mal gut! Bauartbedingt sind unsere Simmen ja wahrlich keine Energiesparwunder, leider! und die Suppe wird immer teurer und knapper. Ein Nachdenken über Einsparungen durch verändertes Fahrverhaten und/oder über die sowieso sinnvolle Wartung hinausgehenden evt. Verbesserungen am Möp, soweit es die gesetzlichen Bestimmungen zulassen, ist überfällig. Die Suchfunktion hat da erstaunlicherweise keine Ergebnisse erbracht!
    In den Rahmen derartiger Betrachtungen sollte auch die Suche nach Alternativen gehören, entweder als Kraftstoffzusatz oder pur, wollen wir noch in 15 oder 20 Jahren mit unseren Ömmen um die Ecke huschen. Der ggf. daraus resultierende negative Effekt auf den Lebensmittelmarkt, sollte zunächst einmal ausgeklammert und die technische Machbarkeit hier geklärt werden.

    Wie sähe es denn z. B. mit der Verwendung von Alkohol aus? Zumindest als Beigabe? Wie reagiert der Alkohl mit dem 2 Takter Öl, wie wirkt er auf die Schmierung der Lager etc? Was müßte verändert werden, um mit alternativen Energieformen fahren zu können? Welche alternativen Kraftstoffe wären denkbar für unsere Eisen? Das wären doch mal ganz interessante Fragen!

    Gruß shanty

    edit
    Ich gebe ja zu, vielen von uns hier wird die Vorstellung, Alkohol für so etwas Profanes wie Fortbewegung zu verbrennen, als schreckliches, blasphemisches Sakrileg erscheinen, aber:
    WATT MUTT, DATT MUTT...

  6. #6

    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Spitzkunnersdorf
    Beiträge
    6

    Standard

    hmm.......das wäre sicher interessant

    ich hab jetzn VErsuch gestartet......ich hab meinem vollem Tank einen 1/2 l Rapsöl zugesetzt.........und ich will diesen Anteil noch steigern...........bisher klappt alles reibungslos......die fährt wie vorher aber blästn bissl mehr hinten aus.......aber das is mir ja ersma egal, solange ich dabei sparen kann......

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Will Euch ja nicht entäuschen,wurde aber alles hier schon mal ausreichend diskutiert.... mfg Schangri

  8. #8
    Mrc
    Mrc ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Ich weiss garnicht ob die schwalbe die notwendige kompresion hafbringt um diesel zu zünden?
    Ich denke selbst wenn würden die verschleisteile schneller hin sein da sie für so eine belastung nicht ausgelegt sind. Ich glaube das gemisch wird bei der kompresion so auf 800 bis 900 °C erhitzt bei benzin bin ich mir nicht sicher liegt aber deutlich drunter.
    Diesel ist ein selbst zünder und braucht keinen zündfunken und wenn du wirklich mit Öl fahren könntest müstest du dir was einfallen lassen wie du es an kalten tagen flüssig bekommst.

    Hmm was macht man eigentlich wenn das gute Bertoli oliven öl schlecht wirt?

  9. #9

    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Spitzkunnersdorf
    Beiträge
    6

    Standard

    naja das hab ich mir auch überlegt.......man könnte ja Motoröl, was im Treibstoffgemisch ist zum Pflanzenöl hinzufügen dass man statt BEnzin das Öl hat, so könnte man es machen, oder?????

  10. #10
    Mrc
    Mrc ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Ich glaube nicht das das funktionieren wird.
    da es zwei unterschiedliche verbrennungs prinziepien sind.
    Auch der diesel motor der auf öl umsteigen soll mus umgerüstet werden.
    hab mich da grad schlau gemacht weil ich auf Bertoli umsteigen will

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    @ schangri In welchem Thread wurde dieses Thema behandelt?
    Habe unter "Energie sparen" und unter "Kraftstof sparen" erfolglos gesucht!

    An die Pflanzenöl Idee kann auch ich nicht so recht glauben. Die zahlreichen Gründe wurden bereits hier im Thread genannt. Ein 2-Takter ist nun mal kein Dieselmotor. Fertig!
    Aber die (Teil)umstellung auf Alkohol, Bioethanol oä. wäre doch durchaus denkbar!

    Gruß shanty

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Nicht schon wieder

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    Nun, ich habe die Such funktion benutzt! Was soll ich noch machen? Gibt es irgendwo ein Orakel im Nest?
    Ein Link zum entsprechenden oder, so wie es klingt, zu den entsprechenden Threads, wäre bedeutend hilfreicher gewesen...
    shanty
    PS ...und wetten, dass es spätestens bei 2 Euro der Liter einen neuen Thread hier geben wird??

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Na klar. Pflanzenöl.
    Versuchs mal mit Frittenfett. Da geht´s richtig ab.

    Ne, mal im Ernst. kennst du die Unterschiede zwischen Fremd- bzw Selbstzünder? Wenn nicht schau mal im Wikipedia.
    Und höre auf mit Ethanol. Hatten wir schon 1000mal.

    Die paar Liter die sie verbraucht machen den Boch auch nich Fett.

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Berlinska
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    292

    Standard

    Thread 1


    thread 2

    5 min Sucharbeit

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von ThePapst
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    80

    Standard

    Ein Kumpel hat seine /2er mal mit Spiritus betrieben. Muss man nur alles passend drauf einstellen.
    Ein Problem ist nur, dass der Spiritus sich nicht mit 2-Takt Öl mischt, daher hat er Rizinusöl genommen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kraftstoffe und Steuern
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 05:34
  2. alternative kraftstoffe für 2-takter ...
    Von brantbjork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 14:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.