+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Altreifen entsorgen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard Altreifen entsorgen

    n´abend,

    ick überlege gerade wo man am besten alte simsonreifen entsorgen könnte?
    ist es vielleicht möglich die reifen bei den wertstoffhöfen ( bei AHA Hannover) der jeweiligen stadt abzugeben?

    danke für eure tips + grüße

    der kalli.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die Wertstoffhöfe nehmen auch Altreifen an. Leider nicht umsonst. Ich habe jedenfalls mal für 2 alte Ersatzreifen mit Felge zahlen müssen. Kannst ja mal bei Deinem Wertstoffhof nachfragen.

    Sind Händler und Werkstätten verpflichtet Altreifen kostenlos anzunehmen?

    Gruß
    Al

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2003
    Ort
    82140 Olching
    Beiträge
    120

    Standard

    Hallo,

    also die Altreifen nehmen hier die Werstoffhöfe nicht an.Beim Reifenhändler oder Autoausschlöchter nehmen es an.
    Preise sind unterschiedlich.Mit oder ohne Felge
    gruss
    swallows

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Machs wie unsere Nachbarn... die haben 3 Tage lang Holzmüll und Schiet verbrannt, das ging ja noch,als dann Mitte des 3. Tages Altreifen ohne Ende dran waren und der Scheiß zu uns rüberzog und runterkam (das ganze Haus stinkt immer noch) haben wir denn die Purzelei gerufen... Strafanzeige.
    Waren bestimmt so 20-25 Reifen... Wie kommt man auf so eine Idee frag ich mich?!

    Greetz, J-O
    We`re the sultans of swing!

  5. #5

    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo,
    also Felgen bräuchte ich noch.

    Zum Reifen. Würde ich einfach mit ins Autopacken wenn man mehr wegfährt. Hab mein altes Bett zum Bauhoff gebracht und einfach unter die Matratze 2 Kisten Bauschutt gepackt. Die kucken bei uns nicht rein wenn es nicht danach aussieht das man was Kostenpflichtige sachen hatt. Mein Vater hatte 1 Woche später 1 Einma weggefahren und 3€ bezahlen müssen.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Zitat Zitat von robustfetischist
    Machs wie unsere Nachbarn... die haben 3 Tage lang Holzmüll und Schiet verbrannt, das ging ja noch,als dann Mitte des 3. Tages Altreifen ohne Ende dran waren und der Scheiß zu uns rüberzog und runterkam (das ganze Haus stinkt immer noch) haben wir denn die Purzelei gerufen... Strafanzeige.
    Waren bestimmt so 20-25 Reifen... Wie kommt man auf so eine Idee frag ich mich?!

    Greetz, J-O
    warum?, reifen brennen gut

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Mag ja sein, dass Reifen gut brenne, aber sicher nicht auf nem stinknormalen Feuer. Wenn man sowas industriell verbrennt ist das was anderes, da die ganz andere Temperaturen haben. Ich finde Leute, die Plaste verbrennen bzw. Gummi, den ist nicht bewußt, was fürn Dreck sie da in die Umgebung freisetzen.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ... burnout...

    undwech
    ..shift happens

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ab damit in den gewöhnlichen Hausmüll.
    Das landet dann entweder auf der Deponie (Gummi ist ja umweltneutral) oder wird in einer Müllverbrennungsanlage fachgerecht mit entsorgt.

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Hat schon mal einer versucht Reifen zu häckseln?

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Man kann Reifen noch zerteilen, aber häckseln? Ich glaube nicht, dass das gut geht.

    Gruß
    Al

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mit der richtigen Maschine geht das.
    Reifen werden ja auch recycled und dabei klein zerhächselt, bevor sie dann ein zweites Leben haben. Mit Magneten wird zerschredderter Metalldraht rausgefiltert und der zerkleinerte Rest wird neuem flüssigen Kautschuk untergemischt. Das wird dann aber nur dort verwendet, wo es nicht von hervorragender Bedeutung ist. Neue Autoreifen werden daraus jedenfalls nicht noch mal, aber als Gummimatte oder Gummipuffer ist das allemal gut. Fender im Hafenbecken oder Gummimatten zur Geräuschdämmung auf Bahngleisen (zwischen Schiene und Bohlen) usw.

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ist ein Gartenhäcksler die richtige Maschine? Ich habe da Bedenken wegen dem Metalldraht und den ganzen Fasern.

    Gruß
    Al

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Bei Aktenzeichen XY-ungelöst hat mal einer mit dem Gartenhäcksler die Leiche seiner Frau entsorgt.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Also @Schwalbekalli, wenn du schon deine AHA erwähnst hättest du einfach mal auf deren Webseite gucken können, dauert 2 Minuten und fördert folgendes zu Tage:
    "...5 PKW- oder Motorradreifen (ohne Felgen!)werden an den Wertstoffhöfen und den Deponien kostenlos angenommen..."

    mfg Gert

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard

    praise the lord!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batteriesäure entsorgen/neutralisieren
    Von Spuff im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 14:33
  2. alten Sprit entsorgen
    Von Hille im Forum Smalltalk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 05:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.