+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Birne Tachobeleuchtung


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    105

    Standard Birne Tachobeleuchtung

    Hallo,
    kann mir Jemand auf die Schnelle sagen, was für eine Birne in die Tachobeleuchtung gehört? Wir haben da eine durchgebrannte 12V,2 Watt-Birne rausgeholt. Das kann aber doch nicht richtig sein, oder?
    Gruß
    Regina

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Williams Christ.

    Was für eine Lampe da reingehört, entnehmen wir dem Datenblatt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Normalerweise 6V 1,2 Watt

    mfg
    Albi

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wer hat eigentlich entschieden, dass verschiedene Lampen in einer Zeile stehen müssen? Ich finde das ist sehr unübersichtlich.

    Scheinwerfer
    Bremsl./Rückl.
    Blinkl./Tachobel. <-- gerade hier
    Parklicht

    Wenn man das trennt, könnte man die Namen sogar vollständig ausschreiben...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Wenn eine VAPE-Zündung verbaut ist, wäre 12v 2W korrekt! Ansonsten 6V 1,2W

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Alternativ bei der /1 Schwalbe 6V 0,6W.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Wer hat eigentlich entschieden, dass verschiedene Lampen in einer Zeile stehen müssen? Ich finde das ist sehr unübersichtlich.

    Scheinwerfer
    Bremsl./Rückl.
    Blinkl./Tachobel. <-- gerade hier
    Parklicht

    Wenn man das trennt, könnte man die Namen sogar vollständig ausschreiben...
    Was meinst du?

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Er meint, dass ihn die Darstellung der Tabelle im Datenblatt überfordert und er lieber für jedes Lämpchen eine Extrazeile hätte.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Wenn eine VAPE-Zündung verbaut ist, wäre 12v 2W korrekt! Ansonsten 6V 1,2W

    Gruß Peter
    Nur um das Rätzelraten komplett zu machen hat meine S51/1 12V Unterbrecherzündung
    auch eine 12V 1.2W Birne im Tacho.


    solong...

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Gut, dass wir hier von einer Schwalbe reden. Aber Danke für die Wortmeldung.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Schon nicht ganz einfach die Komplexität von Fahrzeugen, Zündanlagen, Spannungsgrößen und Glühbirnen

    mfg u. e. s. v. A.!
    Albi

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Gut, dass wir hier von einer Schwalbe reden. Aber Danke für die Wortmeldung.
    Kein Problem. Welche Grundplatte Verbaut wurde weist Du auch?



    solong...

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Er meint, dass ihn die Darstellung der Tabelle im Datenblatt überfordert und er lieber für jedes Lämpchen eine Extrazeile hätte.
    Ja, genau das meine ich.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    105

    Standard

    Wie schon mehrfach erwähnt, habe ich mir da eine völlig verbastelte Schwalbe angelacht. Ursprünglich mal eine KR 51/2L. In einem ihrer früheren Leben wurde sie dann auf Unterbrecherzündung umgestrickt. Deshalb müsste sie jetzt mit 6 V- Birnen ausgestattet sein. Die 12V-Birne wurde beim Umbasteln wohl vergessen. Ich versuche es mal mit einer 6V, 1,2 W, schaden kann es ja nicht. Habt vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Werde jetzt mal auf die Suche nach einem 6V-Birnchen gehen.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das 12 v Lämpchen wurde eventuell verbaut weil das 6 v Lämpchen immer durchgebrannt ist
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von heiligekuh79 Beitrag anzeigen
    auf Unterbrecherzündung umgestrickt. Deshalb müsste sie jetzt mit 6 V- Birnen ausgestattet sein.
    Die Art der Zündung und die Spannung in den verschiedenen Stromkreisen hat reinweg gar nichts miteinander zu tun. Der Zündungsstromkreis, der Scheinwerferstromkreis, der Brems- und Rücklichtstromkreis haben nur die Masse gemeinsam, sonst nix. Nur der Ladestromkreis wird aus einer Anzapfung der Spule für den Brems- und Rücklichtstromkreis gespeist.

    Allerdings braucht man bei der U-Zündung eine 12V Zündspule und bei der E-Zündung eine 6V Zündspule, egal welche Batterie oder welches Glühobst verbaut ist.

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Birne für meine Tachobeleuchtung?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 00:14
  2. wie H4 Birne anschließen??
    Von schwalbenracer1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 18:39
  3. Rücklicht - Birne
    Von Diver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 18:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.