+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Bitte um fachliche Hilfe...


  1. #1

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo,
    mein Problem ist nicht direkt technisch, ich denke jedoch dies Forum kommt dem am nächsten, daher poste ich meine Frage mal hier...

    Ich bin ein armer Student und will meine Bewegungsfreiheit durch Anschaffung einer Schwalbe vergrößern.
    Dem allgemeinen Tenor nach, scheint Ebay ja keine schlechte Plattform zu sein und so habe ich dieses Angebot gefunden:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...MEWA%3AIT&rd=1


    Mein Problem: Ich suche eine Kr 51/2 , welches Modell genau, scheint mir nicht so wichtig zu sein, mir geht es vielmehr um das Baujahr und die Fußschaltung!!!
    Nun bitte schaut euch mal die Bilder der Auktion an, als Baujahr ist 1981 angegeben, dann müsste es doch eine 51/2 sein, denn wie ich das verstanden habe wurde die ab 1980 ja gebaut und die älteren nicht mehr. Wenn man allerdings die Blinker auf den Bildern anschaut, so sitzen die am Fahrzeug und nicht am Lenker, das scheint aber für eine 51/1 zu sprechen, d.h der Verkäufer versucht zu "bescheissen", was ja klar gegen einen Kauf spräche, denn wer weiss dann was sonst noch an der Beschreibung geschönt ist.

    Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit den schönen Mopeds, falls also eine meine Schlussfolgerungen/Annahmen falsch sein sollte, bitte ich um Berichtigung. Ansonsten Danke für schnelle und fachliche Hilfe, denn die Auktion läuft bald aus und wenn es eine 51/2 sein sollte, werde ich wohl zuschlagen !

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    335

    Standard

    is ne/2 !

    Blinker wurden wohl nachträglich angebastelt.

    Wichtigstes Merkmal ? Der Motor ! Er ist Luftgekühlt, sprich Motoserie 5X1/2 !!!

    Rundes Rücklicht und Auspuff rechts sind ebenfalls Merkmale für eine /2 !

    Frag Ihn mal, ob das Polrad ROT ist !

    Damm ist es eine mit elektronischer Zündung !

    2 taktigen
    Vite

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    335

    Standard

    Brauchst nicht zu fragen !

    Da er U-Kontakte mitgeben will, wird es sicher keine elektronische Zündung sein.

  4. #4

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, haben die 51/2 er eigentlich alle diese begehrte Fusschaltung ooder nur wenige Modelle, hat diese eine? Kann auf den Fotos Pedale erkennen, aber wie gesagt bin Neuling auf dem Gebiet...

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bei der 51/2 hatten alle Modelle Füßschaltung... Sie unterscheiden sich nur in der Elektrik.

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Original von Pater-Brown:
    Grüß Dich,
    Was Du als Pedale glaubst zu erkennen, sind sicher der Kickstarter und der Fußschalthebel. Oder vielleicht die Trittbretter.
    Die Schwalbe gibt es nur mit Handschaltung, Fußschaltung und Fußhalbautomatik (Kuppelt beim Schalten automatisch).
    Die Blinker wurden nachgerüstet, sind aber in Ordnung. Eigentlich hat die Schwalbe Ochsenaugenblinker am Lenker. Für die Sicherheit ist diese Variante aber besser.
    Gruß
    DER
    PATER

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von Vize-Schwalbenkoenig:

    Wichtigstes Merkmal ? Der Motor ! Er ist Luftgekühlt, sprich Motoserie 5X1/2 !!!
    Mal Nebenbei waren doch alle Schwalben Luftgekühlt

    was du meinst ist Fahrtwindgekühlt... Das andere Gebläsegekühlt

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Schwalben des Typs /1 haben den Auspuff auf der linken Seite, des Typs /2 haben den auf der rechten Seite. So sollte es sein wenn der Motor original ist, ist wohl das einfachste Unterscheidungsmerkmal.

    mfg gert

  9. #9

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Original von Pater-Brown:
    Grüß Dich,
    ...Die Schwalbe gibt es nur mit Handschaltung, Fußschaltung und Fußhalbautomatik (Kuppelt beim Schalten automatisch).
    ...
    sind denn Fußschaltung, -halbautomatik oder Handschaltung Modellgebunden, also kann ich mir zum Beispiel sicher sein, wenn ich eine 51/2 kaufe, dass ich dann eine Fußschaltung habe?

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Die Schwalbe, die dort abgebildet ist, hat 100%ig eine Fußschaltung.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die Handschaltung gab es bei der /2 nicht mehr, vom Bild her erkennst du eine Halbautomatik daran, daß am Tunnel auf der linken Seite ein größerer Ausschnitt ist wo ein Stück vom Seitendeckel des Motors rausguckt.

    mfg gert

  12. #12
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Diese hässliche Blinkerkonstruktion würe mich aber vom Kauf abhalten!X(

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! S51 läuft nicht. Bitte schnell Hilfe!
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 15:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.