+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bremslicht flackert


  1. #1

    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    5

    Standard Bremslicht flackert

    Moin Leute, bei meiner S51 flackert das Bremslicht...hat einer ne Idee? Die obere Lampe ist doch das Bremslicht und die untere normal Licht oder ? Weil die obere Birne ist größer als die untere. Wäre das andersherum nicht logischer ? Zieh ich die Bremse leuchtet die Lampe auf, lass ich wieder los flackert die obere Birne und geht irgendwann wieder aus. Und dann ohne Bremse zu ziehen geht die Birne mitma auch wieder an.

    Bitte um schnelle Hilfe.
    Danke im vorraus.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin

    Ja, die obere Lampe ist das Bremslicht.
    Das untere Birnchen muss ja das Kennzeichen mit beleuchten
    und das nicht nur, wenn Du den Anker wirfst.

    Zum Flackern: Kontrolliere mal den Bremslichtschalter und die Kabel.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    In diesem Sinne: Dreck ist nicht nur Rostschutz, sondern auch erklärter Feind elektrischer Kontakte.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    70

    Standard

    Am besten du stellst mal die Bremse ein...Also das Hinterrad raus -> Bremse raus und dort das Blättchen ein bisschen hochbiegen dann sollte das Problem geklärt sein... Ich hoffe ich konnte dir helfen...

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    @Simsi 51

    Mhhm, das Problem des Flackerns wird dadurch auf jeden Fall beseitigt.
    Hier tritt aber ein neues Problem auf:
    wenn man das Fähnchen vom Kontakt wegbiegt, wird das Bremslicht garnicht mehr funzeln.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Kann man das Fähnchen bei der S51 nicht auch von außen verdrehen? Bevor man alles auseinander nimmt einfach mal versuchen.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Ja kann man wenn man denn will.
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Bloß für mich zum Verständnis, damit wir von der gleichen Sache reden:
    bewusstes Fähnchen ist im Inneren des Bremsschildes am Bremsnocken befestigt. Von aussen kommt man doch nur an die exzentrische Kontaktschraube ran, oder bin ich jetzt komplett woanders?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Der Link zu AKF funktioniert bei mir gerade nicht. Daher muss ich leider weiter in technischer Gossensprache schreiben.
    Kai, du hast recht. Von außen verdreht man die Exzenterschraube.

    Wenn er beim Loslassen der Bremse noch ein flackerndes Bremslicht hat, dann hat die Kontaktfahne noch leicht Kontakt zur Exzenterschraube. Ansonsten funktioniert es ja. Also muss die Exzenterschraube einen Tick weiter weg von der Fahne gedreht werden. Das sollte ohne Radausbau gehen.

    Am besten diese immer nur in 10°-Schritten in eine Richtung drehen und dann prüfen, ob das Bremslicht nur dann leuchtet, wenn es soll. Die Anfangsposition unbedingt markieren!

    Wenn das alles keinen Erfolg bringt, muss man leider das Hinterrad rausnehmen und genauer nachsehen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. HS1 Scheinwerfer flackert
    Von brixl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 00:13
  2. Bremslicht flackert durchgehend..
    Von kr51/2 l im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 15:14
  3. tachonadel flackert!
    Von derflix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 12:08
  4. licht flackert
    Von kleener im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 03:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.