+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Gab es die KR 51/2 L auch mit drei Gängen?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Comandante
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    105

    Standard Gab es die KR 51/2 L auch mit drei Gängen?

    Hallo,

    ich habe Kontakt mit einem recht verzweifelten Ebay-Verkäufer, der laut ABE eine KR 51/2 L besitzt. FIN stimmt mit der in der originalen DDR-ABE überein (keine Fälschung), in der das Fahrzeug als "L" ausgewiesen wird. Jetzt die Frage: kann es sein, dass einige Modelle mit 3-Gang-Getriebe gebaut wurden, aus welchen Gründen auch immer (Materialmangel...?!) ? Oder kann nachträglich ein 3-Gang-Getriebe nachgerüstet worden sein?
    Bin auch etwas ratlos...

    Viele Grüße,

    Felix


    P.S.: Und ja, ich habe das BUCH und weiß daher, dass normalerweise nur die "N" 3 Gänge hat

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Jein also die L gabs ja nur als 4 Gang es spricht allerdings nichts dagegen das einmal ein 3 Gang Tauschmotor eingebaut worden ist. Das der 3 Gang allerdings von Werk ab drin war halt ich für unwahrscheinlich,

    Grüße

    Macschwalbe

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    ich weiss nur das es die luftgekühlten modelle mit drei aber auch mit vier gängen gab ,nur weiss ich jetzt nicht welche modelle so ausgestattet worden sind

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Wir reden hier aber über den M5x1 und nicht über den M5x Aber du hast recht die gab es beide als 3 sowie 4 Gang

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard Re: Gab es die KR 51/2 L auch mit drei Gängen?

    Zitat Zitat von Comandante
    Bin auch etwas ratlos...
    eigentlich ist es doch egal was es ist.

    Bei fast alles Simmen muß man nachschauen was Sie haben denn bei Simsons wurde und wird halt viel getauscht.

    Und ob dann im Schein L / N oder nix steht was Sie hat hat sie und was nicht dass nicht

  6. #6
    Moe
    Moe ist gerade online
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.373

    Standard

    die L hatte vier gänge, aber was das hänschen beim reparieren nicht wusste das weiß der hans heut auch nich mehr so genau...

    wird nich der originale motor sein... aber das wär mir wumpe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Comandante
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    105

    Standard

    Alles klar, danke für eure Antworten!

    Gibt es denn irgendein Merkmal, an dem man eine "L" von außen erkennen kann? Also ohne die Polradabdeckung abzuschrauben o.ä. Es geht ja vor allem um die PVL-Zündung, hat die irgendwelche von außen erkennbaren Merkmale?

    Viele Grüße,

    Felix

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ohne Abschrauben wirds nicht gehen. Am einfachsten ist es wenn du die Aluabdeckung unterm Lenker abschraubst und schaust, ob da n orangefarbenes Steuerteil über der Batterie verbaut ist. 100%-ige Sicherheit wird dir wohl aber nur der Blick aufs Polrad geben, da so n Steuerteil ja auch noch drinstecken kann, ohne dass es in Funktion ist. Aber um das Polrad zu begutachten musste ja auch nur die 3 Schrauben des Limadeckels abdrehen. Sollt zu machen sein. Rotes Polrad = "L" ;-).

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von brückenschläfer
    ich weiss nur das es die luftgekühlten modelle mit drei aber auch mit vier gängen gab
    Dann weist du was falsches! Jedenfalls in der Schwalbe gab es die nicht als 4Gang!

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Zitat Zitat von brückenschläfer
    ich weiss nur das es die luftgekühlten modelle mit drei aber auch mit vier gängen gab
    Dann weist du was falsches! Jedenfalls in der Schwalbe gab es die nicht als 4Gang!
    Klar, die luft-/fahrtwindgekühlten M501 gab es mit 3 und 4 Gängen. Den gebläsegekühlten (auch mit Luft :wink: ) M53 gab es in der Schwalbe nur als 3-Gang, als M54 im Habicht auch als 4-Gang.

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Klar, aber hier geht es um die KR51/2L, die gab es nunmal nur als 4Gang!

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Comandante
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    105

    Standard

    Hallo,
    ich brauche nochmal Eure Hilfe: handelt es sich bei dem auf dem Foto sichtbaren Bauteil um ein Steuerteil für die E-Zündung der /2L?
    http://www.flickr.com/photos/37907902@N03/3560193822/

  13. #13
    Moe
    Moe ist gerade online
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.373

    Standard

    links is sicherungshalter, rechts steckverbinder, vor den beiden oder daunter sollte das stezerteil sein...
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Comandante
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    105

    Standard

    Müsste man das normalerweise sehen können? Es geht darum herauszufinden, ob es sich überhaupt um eine /2 L handelt...

  15. #15
    Moe
    Moe ist gerade online
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.373

    Standard

    jo, müsste man sehen.... lass dir´n bild vom polrad schicken, rot sollte es sein...
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Comandante
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    105

    Standard

    Naja, wenn ich dich richtig verstehe, kann es garkeine L mehr sein, da es offenbar kein Steuerteil gibt...da lohnt sich's wahrscheinlich auch nicht mehr, nach dem Polrad zu schauen, oder?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe mit 5 PS und 5 Gängen?
    Von Firestarter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2004, 00:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.