+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: GPS-Tracker


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard GPS-Tracker

    Moin,
    Hat von euch jemand mal so ein GPS-Teil in seine Simme gebaut? Ich hoffe das fällt nicht unter die Kategorie "Tuning" ist ja bestenfalls unsichtbar und nicht leistungssteigernd.

    Erfahrungen??
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Mein Albatros hat eine eigene Tel. Nr.
    Und in Weidezaungeräten habe ich die auch schon verbaut, funktioniert problemlos.

    Gruß
    Frank

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Klar haben schon viele eingebaut. Das Problem, die einfachen Teile sind auch schnell zu manipulieren.
    Besser wäre etwas mehr Professional, kostet aber mehr.
    Du könntest mal unter dein Auto schauen (Kotflügel, Stoßstangen innere, Unterfahrschutz,..) manchmal hat man Glück und ein gutes Exemplar ist zufällig verbaut .
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Wieso soll man das manipulieren ? Eher da liegen lassen wo es ist.
    Harzer bekommen bei euch die Weidezaungeräte auch Füße?
    Bei uns sogar mit Batterie Sauerei sowas !

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Was hat der Frank denn so für Modelle verbaut?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    @ Luxuxs , klar kann man ein GPS/GPRS Modell Signale vergaukeln. Meist wird natürlich das Signal blockiert.
    Ein in Privatbreich oft eingesetzter Tracker ist der TK102. Leider gibt der Hersteller keine schöne Soft mit. Evtl. die APP.

    Mit SMs aufs Smartphone kannst du dir mittlerweile das ganze auf Googlemaps anschauen. Geht eigentlich auch easy.
    Ich verwende als Spielerrei einen TK5000. Das sollte für die Simson ausreichen. Aber wie gesagt, manipulierbar.

    Das LKA hat dazu aber eine sehr schöne Soft geschrieben PATRAS, der auch den TK102 beinhaltet und auf Karten Openstreetmaps zugreifen kann. Nur so am Rande.

    Das Problem der billigen Tracker, sie sind mit einfacher Technik zu finden.
    Hochwertige Tracker arbeiten da deutlich besser. Das Billigste kennt ja jeder, Lautsprecherticken.
    Aber bei einem Stückpreis von 1000euro sicher nicht sinnvoll im privaten Bereich.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Diesen Tracker habe ich schon verbaut TK106 V6
    Hier ein Bild vom Einbau im Weidezaungerät. Zweimal haben wir unser Gerät so schon wieder gefunden.


    Gruß
    Frank
    Geändert von Harzer (19.02.2014 um 08:06 Uhr)

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    Ja cool, das sieht doch so aus als könnte man das gut in ner Schwalbe verstecken. Hab einfach keine Lust dass mir jemand das Baby klaut und ich ihn nicht finden und windelweich prügeln kann

    Meint ihr dass man das an die "normale" Batterie von der Schwalbe (12V Vape) hängen kann? Ich meine, wenn da permanent die Batterie leergesaugt wird, hab ich ja nicht viel davon
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Soviel Strom nehmen die nicht ist ja wie ein Handy im Standbyemodus.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Sind aber auch leicht zu finden und es ist nicht geschirmt. Leicht manipulierbar. So als Dieb muss man schon sehr blöd sein um damit gefasst zu werden.
    Nettes Spielzeug, aber ob es reicht??
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    ..hm okay, aber ein Vermögen in einen tracker zu stecken ist halt leider zZt auch nicht drin...
    Wie sichert ihr denn eure Vögel so, wenn ihr sie in der Stadt oä außerhalb eurer Sichtweite parkt?
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Sind aber auch leicht zu finden und es ist nicht geschirmt. Leicht manipulierbar. So als Dieb muss man schon sehr blöd sein um damit gefasst zu werden.
    Nettes Spielzeug, aber ob es reicht??
    Wenn es unter der Knienlechabdeckung oder in der Lampenmaske verbaut ist,ist ja nicht sichtbar.
    Würde gerne mal wissen wie die jenigen geschaut haben die Frank sein Weidezaungerät gefunden haben,als er es zurück geholt hat.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Was wir auch noch gemacht haben, wir haben doch seit 3 Jahren Ohrmarken mit Chip zum Digitalen auslesen, bei Verkauf oder Inventur. Solche Chips habe ich in die Pfosten von den Netzen ( Zäune) eingebaut. Auch so sind wir schon einen Dieb auf die Spur gekommen.

    Das war schon lustig als wir den ersten Dieb des Weidezaungerätes auf der Spur waren. Der geständig war erst als die Polizei gerufen wurde. Beim zweiten mal kam die Ausrede die Diebin hat das Gerät nur mit genommen weil es da so allein rum stand und damit es keiner klaut hat sie ertsmal Sichergestellt.


    Gruß
    Frank

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Die meisten Leute die Weidezaungeräte benötigen, wissen im Normalfall welchen schaden sie anrichten.
    Wir hatten hier schon Todesfall wegen sowas weil Pferde so ausbrechen konnten.
    Sowas naives kann ich nicht nachvollziehen.

    Lädtst du den tacker extern? Wenn ja wieoft?

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Beim Weidezaungerät ist ja als Stromquelle ein fette Batterie verbaut über die der Tracker versorgt wird.
    Beim Moped reicht die Batterie, ich lade meine Mopeds regelmäßig auf immer, im Wechsel.

    Bei den Schafen ist das Problem wenn die Nachts auf Wanderschaft gehen, gehen 300 nach links, 135 nach rechts, 600 gerade aus und 2 bleiben zurück. Und dann braucht man einen ganze Mannschaft um die alle wieder zusammen zu holen. Die Polizei ist auch imm er sehr erfreut wenn die Nachts Straßen absichern müssen.

    Gruß
    Frank

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Beim Weidezaungerät ist ja als Stromquelle ein fette Batterie verbaut über die der Tracker versorgt wird.
    Beim Moped reicht die Batterie, ich lade meine Mopeds regelmäßig auf immer, im Wechsel.

    Bei den Schafen ist das Problem wenn die Nachts auf Wanderschaft gehen, gehen 300 nach links, 135 nach rechts, 600 gerade aus und 2 bleiben zurück. Und dann braucht man einen ganze Mannschaft um die alle wieder zusammen zu holen. Die Polizei ist auch imm er sehr erfreut wenn die Nachts Straßen absichern müssen.

    Gruß
    Frank
    Böse Zungen behaupten ja, seit Franks Kinder ausm Haus sind, sind die Schafe sein Kinderersatz....

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung: GPS-Tracker über Schwalbe-Batterie betreiben
    Von timmueller1990 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 00:35
  2. gps tracker?
    Von shinnizle im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 11:38
  3. GPS Tracker - Wer hat einen?
    Von southpole im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 21:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.