+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: großes kippständerproblem bei meiner Schwalbe, brauch dringend hilfe.


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Standard großes kippständerproblem bei meiner Schwalbe, brauch dringend hilfe.

    Sodele,

    nach dem mein motor Verrekt ist und eh grade ausgebaut ist hab ich mir gedacht ich mach mich an das Problem das meine Schwalbe immer rumkippelt. So dann hab ich mal das ganze begutachtet und biin zum schluss gekommen das die Hülse im rahmen kaputt ist. Also nach dem kerbstift gesucht und den rausmachen, da fings schon an , ja toll da is gar keiner. Nach 2-4 vergeblichen schlägchen auf den bolzen hat sich nichts getan.... also gesucht und gesuch bis ich dann nen schraubenzieher in das rohr steckenwollte und der nicht durchging ist mir aufgefallen das dises durchgebogen ist. (siehe skizze)

    also da mit der hülse kann ich beheben aber ich bekomm halt den scheid bolzen-rohr nicht raus. Gibts so ne hülse fertig oder muss ich die drehen( ist hald blöd da ich das erst in 2 wochen in der schule machen kann)

    Da hilft warscheinlich nichts anderes ausser rechts und links absägen oder??? die biegung ist halt echt krass, und komischer weise nach oben, wie geht den dad ??

    ist das normal das da ein rohr drin ist und kein vollmetall bolzen ?


    mfg

    Dongus


    zeichnung.jpg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das Rohr ist ein Rohr, und man kann es kaufen, das muss man nicht selberdrechseln. Säg's ab und weiter im Text.

    Einszweidrei ...

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Lagerrohr Kippstnder Schwalbe Lagerrohr Kippstnder Schwalbe 10226-00S
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Feder fr Kippstnder Feder fr Kippstnder 10918-00S
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Kerbstift fr Lagerrohr Kippstnder Schwalbe Kerbstift fr Lagerrohr Kippstnder Schwalbe 25027-00S

    ... ist alles wieder frisch - vorausgesetzt, am Rahmenteil ist alles in Ordnung. Das ist gerne mal krumm oder eingerissen, weil konstruktiv ein wenig dünn.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    ja gerade der rahmenteil ist kaputt, danke für die teleliste. Daber das Rohr für den Rahmen muss ich selber machen, ich habs zumindest nirgends gefunden. Heißt einmal rohr drehen und das dann warschgeinlich gleich ein bisschen dickwandiger.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Nein, einen Reparatursatz zum Einschweißen für die Ständeraufnahme gibt's bisher leider nicht - obwohl Abertausende sich drauf stürzen würden.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Selbst ist der Mann
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    Kann mir vielleicht jemand den durchmesser des Lagerrohrs, und die Läge der hülse im Schwalberahmen sagen ??? dann kann ich schon mal anfangen die rahmenhülse zu drehen.

    Wäre echt nett wenns vielleicht jemand rausmessen könnte.
    Geändert von Donguman (29.10.2011 um 18:08 Uhr)

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    ich guck die tage mal. meins war dacnk massivem aufsetzer vom vorbesitzer überhaupt nicht mehr zu gebrauchen. habs auch wesentlich dicker dimensioniert.

    ACHTUNG: Nur von innen anschweißen, sonst gibts Probleme mit dem Ständer.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Hallo,

    mein Kippständer muss für die neue Rahmenlackierung auch runter.

    Ich hab diesen Stift auch entdeckt und versucht in durchzustoßen. Aber da tut sich gar nichts.
    Er lässt sich einfach nicht durchhauen.
    Und ich bekomm den ständer so nicht ab.
    Hat jemand nen Tip?

    Danke,
    Gruss.
    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    wenns gar nicht anders geht, ausbohren. und wenn du da nicht aufpasst brauchst du schnell einen neuen ständer. kannst ja auch noch wd40 und so zeug zuvor testen. Evtl auch mit Wärme.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    ich würde auch mit nen brenner dran gehen.
    Punkte Frei in den Mai :)

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    32

    Standard

    hier, hab die maße für dich gefunden:
    Hlse Kippstnder KR51, SR4-1, SR4-2, SR4-3, SR4-4 - Online Shop

    die maße passen. hab sie grad mit dem rest meiner hülse verglichen =D
    ich stehe davor, meine schwalbe zu restaurieren und wollte den rahmen lackieren und hab den alten lack entfernt und wollte den hauptständer demontieren...aber der bolzen saß fest...nichts ging mehr! es gab dann noch die möglichkeit, das rohr mit nem austreiber rauszuschlagen..aber selbst das ging nicht und in deinem fall erstrecht nicht! ich wollte das sch*** teil einfach nur noch abhaben und hab den ständer abgeflext...ich war im blutrausch=D der rahmen hat dabei keinen kratzer abbekommen...ich war vorsichtig
    als dann die hülse endlich rausviel, kam ein verrostets stück etwas zum vorschein =D und ist in der mitte aufgeplatzt, sprich hat n riss drin und sich somit ausgedehnt und deshalb konnte ich den nicht austreiben...nicht mal mit der bibel ;D
    die flex war meine letzte chance

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bin neu und brauch hilfe mit meiner Schwalbe
    Von Towelie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 22:59
  2. Ich brauche dringend Hilfe bei meiner Schwalbe!
    Von Prolefic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 20:44
  3. Brauch dringend hilfe! Der motor läuft seltsam
    Von Raffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 00:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.