+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Habicht Motor nimmt nach Regnerierung kein Gas an.


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Oberzeitldorn/Straubing
    Beiträge
    21

    Icon Confused Habicht Motor nimmt nach Regnerierung kein Gas an.

    Hallo Leute,
    habe mir über den Winter einen Habicht Motor (4gang) bei Ebay geholt und regneieren lassen.
    Zündung und Vergaser wurden mit eingestellt. So wurde es mir zumidest zugesichert.

    Aber leider läuft er nicht. Er nimmt null Gas an. Vergaser hab ich den 16N1-6 drauf mit ner 04'er Nadel. Sprit läuft. Zündung würde ich eig. ausschließen, weil wie gesagt schon vom Spezi eingestellt.. Habe schon verschiedene Zündkerzen und Stecker ausprobiert. Kerzenstecker hab ich einen 1KOhm von Beru...

    Außerdem funktioniert meine Leerlaufkontrollanzeige und mein Zündschloss nicht mehr. Motor geht nicht mehr aus bzw. auch bei "Zündung aus" an. Wo bzw. wie muss ich da durchmessen?

    MFG

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Du hast den Motor regenerieren lassen ? Dann beschwer dich auf jeden Fall zuerst bei dem, der es gemacht hat. Der soll das richten, schließlich hast du Geld gezahlt.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Lamgsam Leut`s nicht immer gleich schäenne .
    Schau dir mal den Luftberuhigungskasten an. Hat er Risse ? Ist die Luftzuführung i O ?
    Undichtigkeiten in diesem Bereich können zu diesem Problem führen.

    ELO Klingt nach verkehrt verdrahtetem Zündlichtschalter bzw Überprüfe ob sich das Kabel Braun/Weis Klemme 2 gelockert hat. Klingt so verdächtig nach diesem Fehler.
    Glaskugel ende.
    Simson-Freunde-Limburg.de

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Oberzeitldorn/Straubing
    Beiträge
    21

    Standard

    Werde erst mal den Schwimmer stand kontrolieren bzw. einstellen. Luftberuhigungskasten schau ich auch mal. Muss noch dazu sagen, dass der Motor in einer Schwalbe verbaut ist..:)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Läuft der Motor im Standgas ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Oberzeitldorn/Straubing
    Beiträge
    21

    Standard

    Er springt mit joke oder viel gas an und nimmt aber dann auch kein gas an! Gas wegnehmen ->Motor stirbt ab! Habe das Gefühl das er keinen Sprit bekommt. Kerze ist eig. schon feucht und schmierig schwarz aber nicht richtig nass! :) Vergaser ist nagelneu. Aber keine Ahnung was die beim regenerieren gemacht haben..

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Peter.C
    Registriert seit
    03.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    64

    Standard

    hey, ich bin mir ziemlich sicher das du den falschen vergaser drauf hast. der 16N1-6 ist ausgelegt für den star und habicht. du brauchst den 16N1-5.

    gruß peter

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Peter.C Beitrag anzeigen
    hey, ich bin mir ziemlich sicher das du den falschen vergaser drauf hast. der 16N1-6 ist ausgelegt für den star und habicht. du brauchst den 16N1-5.

    gruß peter
    So sehe ich das auch. Der Luftweg bestimmt im wesentlichen die Auslegung des Vergasers.


    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    16N1-6 ist richtig, -5 ist Schwalbe, der Thread heisst Habichtmotor ....
    Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Peter.C
    Registriert seit
    03.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von herb Beitrag anzeigen
    16N1-6 ist richtig, -5 ist Schwalbe, der Thread heisst Habichtmotor ....
    nein, das ist der falsche vergaser.. das hat nämlich nichts mit dem motor zu tun
    der vergaser wird (wie schon geschrieben wurde) von der ansauganlage bestimmt.
    z.b. sind die motoren vom star und von der schwalbe baugleich, brauchen jedoch verschiedene vergaser, wenn du also einen motor aus dem star oder dem habicht ausbaust und in die schwalbe einbauen willst, musst du den vergaser von der schwalbe draufsetzen

  11. #11
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Da von einem Habichtmotor gesprochen wurde, ging ich davon aus, dass es sich auch um einen Habicht handelt. Wenn der in einer Schwalbe ist habt ihr natürlich Recht.
    Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Oberzeitldorn/Straubing
    Beiträge
    21

    Standard

    Vielen Dank für die Hilfe!

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von simson_amateur Beitrag anzeigen
    Er springt mit joke oder viel gas an und nimmt aber dann auch kein gas an! Gas wegnehmen ->Motor stirbt ab! Habe das Gefühl das er keinen Sprit bekommt. Kerze ist eig. schon feucht und schmierig schwarz aber nicht richtig nass! :) Vergaser ist nagelneu. Aber keine Ahnung was die beim regenerieren gemacht haben..

    Das hört sich eigentlich so an als wenn die Zylinderfußdichtung defekt ist

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zitat Zitat von simson_amateur Beitrag anzeigen
    Er springt mit joke
    Mach bitte keine Witze, sondern lies im Wiki:
    Joke

    Peter

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Oberzeitldorn/Straubing
    Beiträge
    21

    Standard

    Sorry. Noch zwei Probleme. =) Leider funktionier mein Zündschloss nicht. Motor geht einfach nicht mehr aus bzw. bei "Zündung aus" an! Weiß nicht ob es an Schloss selber liegt oder sonst was. Was muss ich da durchmessen (Voltmeter) bzw. wo darf ich Durchgang haben und wo nicht. Außerdem funktioniert die Leerlaufkontrollanzeige nicht was muss ich da messen?

    Mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe nimmt nach Motorüberholung kein Gas
    Von Stoepselsammler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 21:22
  2. Habicht nimmt kein Gas mehr an
    Von GS1150 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 12:00
  3. Nach Vollgasstrecke nimmt S50 kein Gas mehr an.
    Von Lutz86 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 17:21
  4. Motor springt nach Revision nicht mehr an /nimmt kein Gas
    Von Sahib im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 15:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.