+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 45

Thema: hilfe hilfe in rostock gesucht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von börgie
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    rostock
    Beiträge
    52

    Standard hilfe hilfe in rostock gesucht

    ich brauche ´dringent hilfe bin neu in rostock und würde gerne meine s51 wieder zum laufen bringen wer weiß wer mir da weiter helfen kann da ich von technik null ahnung habe mfg

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey börgie,

    bin leider kein Rostocker...
    Was ist denn Dein genaues Problem? Springt Sie nicht an?

    Beschreibe doch mal Deinen Fehler genauer, dann kann Dir hier im Nest geholfen werden. :wink:

    Gruß schwalbenraser-007

  3. #3
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    hallo börgie

    poste das lieber in den SIMSONFREUNDEn oder guck auf der USERKARTE

    gruß an die küste
    von andi aus berlin

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von IFLY2low4U
    poste das lieber in den SIMSONFREUNDEn oder guck auf der USERKARTE

    gruß an die küste
    von andi aus berlin
    er hatte den gleichen Thread 2x gepostet, in Technik und in Simsonfreunde, den habe ich mit Verweiss auf den jetztigen Geschlossen. Wir brauchen nicht alles mehrmals durchkauen simultan.

    Vielleicht postet der Threadersteller erstmal sein Problem, dann wäre es Technik. Vielleicht ist das auch einfach zu lösen.

    Wer Simson fährt muss hin und wieder auch mal schrauben und sollte sich etwas damit auseinander setzen.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    ... stimmt auch wider, sorry dumm von mir...

    ich senke mein haupt in scham

    lg andi

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von börgie
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    rostock
    Beiträge
    52

    Standard hilfe in rostock gesucht

    das problem ist das sie lief sehr gut sogar dann viel sie um bei nem sturm und ging nicht mehr dann hatte mir jemand geholfen für viel geld sie lief zwar qualmte aber wie hulle dann lief auf einmal überall am motor oder so öl oder benzin seit dem sagt sie mnichts mehr und wie gesagt hätte ich ahnung würde ich es selber machen aber ich hab leider keine und deswegen bin ich hier und such hilfe weil ich schon mal große glück hatte hier eine große hilfe zu finden nur leider bin ich weg gezogen und muß nun von vorne anfangen und ich habe es zweimal rein gestellt weil ich hoffe das mir dann jemand schneller hilft und nicht nur redet weil ich nicht glaub das ein hilfe ruf zweimal drin so schliumm ist oder

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    dat dingen ist garantiert nur ganz jämmerlich versoffen.

    wo steht den das gute stück ?? warm und trocken oder draussen ??
    wenn warm und trocken, dann

    kerze raus und draussen lassen ( mindestens eine nacht )
    vergaser abbauen
    auseinanderbauen und sauber machen
    schwimmer einstellen ( anleitung hierzu findest du hier im nest über die suchfunktion. ich glaub auf der www-seite vom prof hab ich das auch gesehen )

    wenn sie draussen steht, dann

    entweder warten bis besseres wetter da ist oder halt das möp ins wohnzimmer stellen, ohren auf durchzug und dann mit o.g. arbeiten fortfahren.

    anschließend hier berichten

    tante edit fragt ob du auch so sprichst ? also ohne punkt und komma quasi ohne luft zu holen ???

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von börgie
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    rostock
    Beiträge
    52

    Standard abgesoffen glaub ich nicht

    das gute stück steht draußen abgesaufen wenn da so viel flüßigkeit raus kommt meinst du mirklich das war schon eine menge

  9. #9
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    erzähl erstmal wo welche flüssigkeit austritt.

    es kann ja nur öl oder benzin sein

    öl kann nur aussem motor kommen. wo kommt es raus ?
    benzin kann aus dem tank, dem benzinhahn, dem schlauch oder aus dem vergaser laufen.

    wo läuft was ???????

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von börgie
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    rostock
    Beiträge
    52

    Standard verzweifle schon

    also nach hinten geht doch dieses gummi teil vom motor zum hinterrad weg einmal da irgendwo und den beim motor das der vergaser wieder eingestellt werden muß hab ich schon raus gefunden aber dann ist auch schon ebe bei mir mein baby ist nicht die schönste aber sie soll mal wieder nee super lady werden

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Schön wäre es mal wenn du deine Sätze strukturieren würdest, dann kann man sie vllt. besser lesen und auch verstehen :wink:

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von börgie
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    rostock
    Beiträge
    52

    Standard sag ja real anschauen ist beser

    ich weiß ist nicht grad einfach deswegen such ich ja hilfe der sich das genau anschauen kann mfg

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    kommt da öl raus.?????

    gehe ich recht in der annahme das du die kettenschläuche meinst ??

    wenn ja:

    dann schraub mal den rechten motordeckel ab. da wo simson drauf steht.

    dann musst du folgendes sehen:

    links ein stück kette auf einem ritzel. hier darf öl und fett sein
    recht das polrad. hier darf kein öl sein

    kontrollieren

    oder

    ist auf dem motorblock flüssigkeit ???


    Zitat Zitat von Macschwalbe
    Schön wäre es mal wenn du deine Sätze strukturieren würdest,:
    manch einer hat probleme damit. einfach langsam und laut lesen.

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Also es leckt am Kettenschlauch?! und am Vergaser oder was?!

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von börgie
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    rostock
    Beiträge
    52

    Standard genau

    genau ketten schlauch leckt es und am vergaser das mit dem motordeckel muß ich mal schauen

  16. #16
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich vermute, das es den simmering komplett rausgehauen hat.

    wenn der andere dat dingen für teuer geld in den fingern hatte und gepfuscht hat............gar der falsche ring verbaut wurde ..........wer weiß dat schon

    edit sagt:

    also doch der gaser. dann lass den deckel zu und kümmer dich um deinen vergaser.
    entweder ist der schwimmer zum taucher geworden ( ausbauen und schütteln ) oder dein schwimmernadelventil ist defekt. ( senfglastest = suchfunktion )

    also meinem ersten post folge leisten und berichten

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neu in rostock suche hilfe für nee s51
    Von börgie im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:27
  2. hilfe,hilfe ,in hh gesucht
    Von börgie im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 21:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.