+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: KR51/2 fährt nur noch bei 2/3 Gas oder Vollgas


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    24955 Harrislee
    Beiträge
    16

    Standard KR51/2 fährt nur noch bei 2/3 Gas oder Vollgas

    Hallo,
    meine 51/2E fährt nur noch mit 2/3 Gas oder Vollgas. Nehme ich Gas weg, geht sie sofort aus, selbst wenn sie mit eingelegtem Gang noch rollt... erst bei 2/3 Gas geht der Motor wieder mit.

    Ich habe mittlerweile Zündkerze & Kondensator getauscht, alles was zu reinigen ist gereinigt. Der Düsensatz im Vergasen ist 1500km "alt".

    Sie lief ohne Probleme die letzten 1.500km bis auf hin und wieder verschmutzten Vergaser oder verklebten Auspuff.

    Es ging von heute auf morgen ohne irgendwelche Ankündigungen los... Es wurde nichts verändert, gedreht o.ä. in den vergangenen 1500km. Warum auch... sie flog, verbraucht bisher ca. 3.1l und zog super ab...
    Motor hat Unterbrecherzündung, Unterbrecher ist i.O.

    Was könnte noch die Ursache sein??

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    wieder verschmutzter Gaser ???

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    24955 Harrislee
    Beiträge
    16

    Standard

    wie gesagt, alles gereinigt. Der Vergaser ist absolut clean...

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Auspuff frei ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Hi
    genau das selbe problem tritt bei mir auch auf, wenn sich mein tank den ende nähert und ich auf reserve schalte muss, wenn ich das nich mache geht meine simme auch aus wenn ich nich ständig vollgas gebe.
    Kugg mal nach ob noch genug spritt drin is, oder stell mal auf reserve.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    jap.
    und ob deine tankdeckelentlüfung frei ist.
    geht sie erst nach einiger fahrt aus, oder auch wenn du sie gerade erst angekickt hast und nicht vollgas gibst?
    jewish muslims for jesus!!!

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    24955 Harrislee
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo,
    vielen Dank für die ganzen Ideen...

    - Auspuff ist sauber
    - sie hält auch direkt nach dem Start das Standgas nicht, muss mit 2/3 Gas am Leben gehalten werden...
    - Tank ist 3/4 voll, Filter ist sauber, Sprit "schiesst" direkt aus der Leitung... wenn man sie denne abzieht... sowohl bei Mittel-, als auch bei Reserve-Stellung... neuen Benzinhahn getestet, keine Änderung
    - Effekt tritt auf auch ohne Tank-Deckel...

    ... grübbel...

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Kürassier
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    189

    Standard

    Hallo,
    wie schon erwähnt, überprüf mal ob die Tankentlüftung frei ist (Das kleine Loch im Tankdeckel). Wenn das zu ist, entsteht nach ein paar Kilometern ein Unterdruck im Tank und der Sprit kann nicht ordentlich nachlaufen, meist nur wenn man ordentlich Gas gibt, da der Motor dann ordentlich saugt.
    Gruß
    Denis

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Zitat Zitat von Kürassier
    Hallo,
    wie schon erwähnt, überprüf mal ob die Tankentlüftung frei ist (Das kleine Loch im Tankdeckel). Wenn das zu ist, entsteht nach ein paar Kilometern ein Unterdruck im Tank und der Sprit kann nicht ordentlich nachlaufen, meist nur wenn man ordentlich Gas gibt, da der Motor dann ordentlich saugt.
    Gruß
    Denis
    Zitat Zitat von nervousnumber
    - Effekt tritt auf auch ohne Tank-Deckel...
    richtig und gründlich lesen ist keine zier
    jewish muslims for jesus!!!

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von Sesselpubser
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    16

    Standard

    Ich hatte gerade den gleichen Effekt nach Einbau eines niegelnagelneuen BVF Vergasers. Nach 20km normaler Fahrt trat dieser Effekt zu Tage.

    Danach war das Ding nur noch durch Anschieben anzubekommen und fuhr (leidlich) bei hohem Gas - recht peinlich an einer Ampel mit so lauter Rauchfahne.

    Nach Öffnen des Vergasers war die Ursache aber schnell gefunden. Der niegelnagelneue Schwimmer im niegel.... Vergaser war defekt und hatte Benzin geschluckt.

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    24955 Harrislee
    Beiträge
    16

    Standard

    Den Schwimmer hatte ich auch neu, war kontrolliert und hatte kein Benzin intus. Zur Sicherheit ausgebaut und unter Wasser gewedelt... keine Blasen oder ähnliches... alles wieder zusammen... und Effekt war der gleiche...
    ... es war zum Verzweifeln...

    Also habe ich den Gaser aus meiner 51/1K genommen, nur zum Testen (auf die Idee hätte ich eigentlich gleich kommen können, aber warum einfach wenn es auch kompliziert geht...)... und die Sau lief...

    Danke für Eure Hilfe, somit bin ich um einige Erfahrungen reicher geworden... gg

    Warum der Vergaser am spinnen ist, habe ich noch nicht raus. Vielleicht ist der Zulauf dicht... womit auch immer... mal schauen

    Vielen Dank Euch allen nochmals
    tschüüüüssss
    NervousNumber

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du hattest nen neuen Schwimmer ??? Haest du den auch eingestellt ???

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    24955 Harrislee
    Beiträge
    16

    Standard

    ... ja natürlich... hatte ne menge zeit und nerven gekostet, da ich bist dato so´n Ding noch nicht getauscht hatte... aber nach einigen Versuchen und dann die gelaufenen 1500km war alles pikobello...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1K zieht nicht mehr, ruckelt nur noch bei Vollgas
    Von LeChiffre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 22:56
  2. Nur noch Vollgas...! KR51
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 10:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.