+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Lackierung des Lenkradbleches


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    24

    Standard Lackierung des Lenkradbleches

    Ich habe mal eine Frage zur Lackierung.

    Ich habe nun schon einige gelbe Schwalben gesehen die das Lenkradblech (Das mit der Simsonplakette drauf) schwarz lackiert hatten und einige waren komplett gelb.
    Weiß jemand denn wie die originale lackierung war.

    Also, es geht um eine K51-2.

    Gruß edi

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Also ein Lenkrad würde ganz schön doof an einer Schwalbe aussehen

    Aber du meinst wahrscheinlich den Lenker und das Abdeckblech..
    Bei der KR51/2 war das immer schwarz. Die KR51/1 hatte das Blech jeweils in Wagenfarbe lackiert

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von HanSolo
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    oberhausen
    Beiträge
    95

    Standard

    dann waren die geraden halterungen an der rad nabe vorne, die an den stoßfedern sind auch in fahrzeugfarbe??? bei der kr 51/1?

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ja, bei der /1er waren die Schwingen auch in Wagenfarbe
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von HanSolo
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    oberhausen
    Beiträge
    95

    Standard

    fand das eigentlich optisch besser, mit den schwingen und der lenkerabdeckung in schwarz.
    Aber wenn es so original war deann lass ich es glaub ich auch so!

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bip84
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    76

    Standard

    Was ihr schreibt, stimmt alles. Bei der /2 waren die Schwingen und das Lenkerblech in schwarz (wobei das Lenkerblech seidenmatt und die Schwingen glänzend waren). Bei der /1 waren diese Teile in der Farbe des restlichen Fahrzeuges.
    Hab hier allerdings nen Verkaufsprospekt für die /2. Die gab's ja ab 1980. Der Prospekt ist von 79. Und was fällt da auf? Auf dem Bild muss ein "Vorserienfahrzeug" sein, bei dem das Lenkerblech zwar schon die neue Form hat, allerdings auch in Fahrzeugfarbe lackiert ist. Die gleiche /2 wurde übrigens auch in ner alten Ausgabe der KFT vorgestellt als die /2 neu rauskam. Hab das Exemplar auch hier rumliegen
    Angehängte Grafiken

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das ist ein schönes Bild! :) Die Schwalbe auf dem Bild muß keinesfalls ein Vorserienfahrzeug sein. Es wurden sicher auch /2er mit den Blechen der älteren Modelle ausgestattet, bis alle Bestände verbraucht wurden.

    Gruß
    Al

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bip84
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    76

    Standard

    Das Blech ist ja aber von der Form her schon ein Neues, also sicher kein Restbestand. Außerdem ist auf dem Prospekt ein Druckdatum von 1979. Die /2er wurde aber ofiziell erst ab 1980 gebaut.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Stimmt, die Form vom Blech ist schon die neue.

    Gruß
    Al

  10. #10
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Hallo,

    KR51/2
    Schwingen--->hochglänzend
    Lenkerblech--->seidenmatt
    Klemmstücke (kupplung, Gasgriff)--->??

    Wie werden denn die Klemmstücke lackiert...seidenmatt oder glänzend ?

    mfg

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bip84
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    76

    Standard

    Also bei meiner 2er sind die Griffamaturen wie das Lenkerblech in nem seidenmatten schwarz. Bei den 1er waren die grau.

  12. #12
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Darauf achten, dass dein Lenkerabdeckblech Sicken neben dem Standlicht hat.
    So eine Art Erhöhungen, wie beim Kotflügel außenrum.

    Die Einser hatte die Sicken nicht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lackierung
    Von theilo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 14:19
  2. Lackierung
    Von MopedFan16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 18:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.