+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 53

Thema: Leifalit in der Spraydose


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard Leifalit in der Spraydose

    Ich habe da mal so eine Frage...

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Leifalitlack in der Spraydose gemacht? Ist der genügend fest? Besser als der Baumarktspraydosenlack?
    Klar, Spraydose ist nicht das Mittel der Wahl und gibt keine supertolle Lackierung, aber für ein Teil auszubessern halte ich es für angemessen, aber fast 20Euro für die Spraydose.... da sollte die schon was taugen....
    Geändert von H.J. (12.04.2010 um 11:59 Uhr)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #2
    Avatar von Otternase
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5

    Standard MIPA Fahrzeuglack

    Hallo,

    dern Leifalit-Lack kenne ich leider auch nicht (ist mir einfach zu teuer für ein Einkomponenten-Lack). Habe bei "Frickwork" mal Fahrzeuglack in der Dose eingekauft, der sogar benzinfest ist:

    Decklacke Profi - FrickWork - Online

    Der Lack war gut und es gibt ihn in allen möglichen Farben für 6,30 die Dose. (Du solltest aber auf jeden Fall vor der Lackierung prüfen ob Farbe und Lack-Art stimmen).

    Schönen Gruß

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Hab Leifalit in billardgrün gestern mal an einer kleinen Stelle an meinen zerschrabbelten Motortunnel ausprobiert. Auftragen lässt es sich sehr gut. Fingertrocken war es auch nach sehr kurzer Zeit (15 Minuten). Allerdings ist der Farbton etwas heller - entweder liegts daran, dass die Farbe noch nicht komplett durchgetrocknet war oder daran, dass der Originallack nun schon 28 Jahre auf der Schwalbe ist und sich im Farbton verändert hat. Das wäre natürlich ungünstig, da ich dann die komplette Lackierung erneuern oder mit einem helleren Motortunnel rumfahren müsste. Beides wäre nicht so toll.

  4. #4
    Avatar von Otternase
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Das ist wahrscheinlich nachgedunkelt. 28 Jahre sind eine lange Zeit ...

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey H.J.,

    habe auch schon kleine Stellen mit dem Leifalit Lack bei mir ausgebessert - war saharabraun. Hat allerdings auch nicht zu 100 % gestimmt, war aber ok.
    Melde Dich mal bei Doccolor - bei ihm habe ich mein billardgrün gekauft - kam viel billiger und der Lack ist von der Farbe her dem Original noch ähnlicher. Qualiät ist auch sehr gut! Habe mir allerdings schon ne kleine Stelle wieder kaputt gemacht, als ich mit dem Schraubenzieher hantiert habe und gegen gekommen bin...

    Viele Grüße
    schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    ich hab auch Billardgrün von Leifalit gehabt. Meine S51/1 ist erst 20 Jahre alt und dort ist der Leifalit-Lack auch zu hell. Es wird wohl an der Farbe liegen.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    31

    Standard

    ja ich hatte das rot und das hat gepasst also ich habe keine beschwerden wer weiß wie die die farbe mixen

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Da ist der Lackstift, in der passend rausgesuchten Farbe zum Ausbessern bestimmt billiger.
    Ich meine, 20 €uro ist keine Spraydose wert, das ist pure Abzocke. Ich habe mir vor paar Jahren z.B. mal eine Farbe bei PROSOL in "Oberschweineöde" speziell anmischen und in Spraydosen abfüllen lassen, selbst da kam die Dose nur 10,- Euro.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer Beitrag anzeigen
    Da ist der Lackstift, in der passend rausgesuchten Farbe zum Ausbessern bestimmt billiger.
    Ich meine, 20 €uro ist keine Spraydose wert, das ist pure Abzocke. Ich habe mir vor paar Jahren z.B. mal eine Farbe bei PROSOL in "Oberschweineöde" speziell anmischen und in Spraydosen abfüllen lassen, selbst da kam die Dose nur 10,- Euro.
    wie war die qualität ?
    ist mir Bockwurst und sämtlicher anderer scheiss der dazugehört!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Lack hat mit dem Tank und Seitendeckeln einer S51 Enduro genau das gemacht, was ein starker Hengst auch mit seiner rossigen Stute tut. Er hat sie hervorragend gedeckt.
    Ich war jedenfalls damit zufrieden.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Woher bekommt man denn nen Lackstift in billardgrün?

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Frag mal Doccolor hier im Nest danach

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Otternase Beitrag anzeigen
    Das ist wahrscheinlich nachgedunkelt. 28 Jahre sind eine lange Zeit ...
    Ich meine zwar, das die Alkydharzlacke eher mit der Zeit ausbleichen als nachdunkeln, aber egal... Wird wohl an den Leifalit-Lacken liegen....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Naja ich hab mir das Ganze vorhin nochmal angesehen und muss sagen, dass der Farbunterschied kaum mehr auszumachen ist. Ich werd mal die Originallackstelle ordentlich säubern und polieren und dann mal sehen. Kann auch sein, dass der frische Leifalit-Lack das Licht anders reflektiert und dadruch heller wirkt. Die Oberfläche ist ja ne andere. Erfahrungen mit Bildern gibts dann.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Castaneda Beitrag anzeigen
    Woher bekommt man denn nen Lackstift in billardgrün?
    Schleif deinen Kadaver zu nach Ostberlin am Alexanderplatz (Rathauspassagen). Dort gips Lackstifte in allen möglichen Farben. Wenn du deinen Batteriefachdeckel als Muster mitnimmst, dann findest du dort sicher einen Stift in der richtigen Nuance, vorausgesetzt, es hat nicht gerade zwei Minuten vor dir irgend so ein Knusperkopp alle grünen Stifte eingesackt um den Billardtisch in seiner Furzbude neu zu dekorieren.
    Und wenn du schon bei TIP-Auto rumschimmelst, dann kannste dort auch gleich billiges Zweitaktöl abgreifen. 20-Literflasche für 46,- € oder 5 Literflasche für 15,- €. 1 Liter kostet 3,60 €
    Bremsenreiniger kostet 1,50 die einzelne Spray-Pulle. Da kann man gleich ordentlich zulangen. Nimm dir also besser gleich 'nen Gabelstapler oder zwei kräftige afroamerikanische Einwanderer mit, sonst bekommst du die Palette Bremsenreiniger schlecht weg ... :)
    Geändert von Dummschwätzer (03.05.2010 um 18:49 Uhr)

  16. #16
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Ich werd demnächst ein paar Teile mit der Leifalit-Spraydose Lackieren und stell dann mal Bilder rein. Das Päckchen sollte morgen da sein.
    MfG,
    Max
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leifalit
    Von seehund im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 19:46
  2. mit Spraydose lackieren - matt und benzinfest
    Von driver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.