+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende - Rücklicht macht Probleme


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende - Rücklicht macht Probleme

    Hallo Nestler .
    Folgendes Problem . Habe im Moment eine Schwalbe neu aufgebaut , mit allem drum und dran . Unter anderem wurde der Motor komplett in der Simsonklinik überholt und bekam da auch eine komplett neue originale Grundplatte .
    Nachdem ich alles zusammengebaut und neu verkabelt habe , stellte ich beim Probieren fest , dass die Tachobeleuchtung und das Rücklicht nicht funktionieren . Ich habe zuerst die Birne kontrolliert , die war in Ordnung . Danach hab ich die Kabel überprüft ( neuer kabelbaum ) aber auch die waren in Ordnung . Danach mit dem Schaltplan jedes Kabel und jeden Anschluss kontrolliert . Das Stimmt alles . Danach hab ich die Ladeanlage und den Zündlichtschalter getauscht , kein Ergebnis . Ausser Rück und Tachobeleuchtung funktioniert alles . Danach hab ich den Motor getartet und mal das grau-rote Kabel gemessen und dann festgestellt dass da nix kommt . Auch das gelb-rote das an die Ladeanlage kriegt kein Strom . Also hab ich mit der Simsonklinik telefoniert , die schickten mit eine neue 18W Spule . Habe die Spule eingelötet , eingebaut . Kein Ergebnis
    Dann hab ich mal ne andere Grundplatte eingebaut von der ich weiß dass die funktionierte bis zum ausbau . Wieder kein Rücklicht und Tacholicht . Immer wenn ich am grau-roten und gelb-roten Kabel Messe hab ich keinen durchgang .
    Wer hat jetzt noch ne Idee ? Helft mir bitte .
    Ist jemand aus Schleswig-Holstein hier der mir helfen kann wenn er mal drüber schaut ? Vielleicht hab ich ja nur einen kleinen Fehler den ich einfach immer wieder übersehe ?

    Vielen Dank schonmal .
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Neu lackiert? Dann bekommst du evtl keine Masse. Vermutlich wird durch die Verschraubung eine Verbindung Rücklicht->Panzer vorhanden sein, aber nicht Panzer ->Rahmen.
    War bei mir jedenfalls so. Habe ein extra Kabel gezogen.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    alles andere hat doch aber masse .ist doch alles am massepunkt am rahmenrohr befestigt . oder meinst du masse am rücklicht selbst ?
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  4. #4
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    Moin nach Windeby, soweit ich mich erinnere (gerade kein Schaltplan zur Hand) bekommt das Rücklicht Masse ausschließlich über den Panzer. Bei mir ging da nach Lackierung von Rahmen und Panzer auch nichts mehr. Ich habe mir deshalb eine Masseleitung vom zentralen Massepunkt am Rahmenstirnrohr zum Rücklicht gelegt. Danach war alles okay.
    Dich Tachobeleuchtung sitzt bei mir direkt am Zündlichtschalter. Nach dem Tausch desselben ging da ebenfalls nichts mehr. Ich habe dann festgestellt, dass der federnde Mittenkontakt der Tacholichtfassung derart schlecht gearbeitet war, dass dieser keinen Kontakt herstellte - er war schlicht zu kurz. Ich habe mir da eine "Verlängerung" gebastelt, seitdem funzt auch das wieder.
    Viele Grüße, Boris - KR 51/2 L 12/1981 Neuaufbau 09/2010 - 03/2011

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wenn das Bremslicht beim Bremsen leuchtet, dann ist die Spule auf der Grundplatte zumindest diesbezüglich i.O.
    Dann kann es noch an der Schlusslichtdrossel in der Ladeanlage, an der Verkabelung und an den Massepunkten liegen.

    Peter

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    ich stell mal noch ne Frage in Raum .
    wenn es die Masse am Panzer wäre , warum mess ich dann nichtmal Strom am grau-roten Kabel das direkt von der Grundplatte kommt ?? Die Ladeanlage ist neu , und ich hab auch eine funktionierende aus meiner Alltagsschwalbe zum Test mal ausgebaut und in die andere rein ... Grundplatten hab ich auch getauscht .
    kann ich echt nix messen wenn nur die masse vom panzer fehlt ?? ich werd morgen oder am wochenende mal ne leitung direkt vom massepunkt zum rücklicht bringen...aber soll es so simpel sein ?
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Miss mit einer Prüflampe direkt an den Kabeln, die von der Grundplatte kommen nach Motorgehäuse.
    Wenn da schon nix lampt, dann musst Du unten suchen.

    Peter

  8. #8
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von Tranquilo Beitrag anzeigen
    alles andere hat doch aber masse .ist doch alles am massepunkt am rahmenrohr befestigt . oder meinst du masse am rücklicht selbst ?
    nochmal zur ergänzung, ja das meine ich. wurde ja von den anderen auch nochmal erwähnt.

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Tranquilo Beitrag anzeigen
    Ist jemand aus Schleswig-Holstein hier der mir helfen kann wenn er mal drüber schaut ?
    ja.

    Was passiert, wenn Du das Kabel zur Glühllampe testweise direkt an den Akku anschliesst ???

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    hab ich auch noch nicht probiert .
    ich werd heute oder morgen nochmal alles durchsehen und probieren und melde mich dann wieder .
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Tranquilo Beitrag anzeigen
    hab ich auch noch nicht probiert .
    Dann lass es auch bitte unbedingt sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!
    Eine Wechselspannung an einen Akku, der ja Gleichspannung hat, anzuschliessen ist ein - mit Verlaub - ganz besonders dämlicher Vorschlag.
    Nimm eine Prüflampe umd miss bei laufendem Motor nacheinander an den Kabeln, die direkt von der Grundplatte kommen, direkt nach Motormasse. Nur nicht an dem Kabel, mit dem die Zündung kurzgeschlossen wird.

    Peter

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    ja das mit dem prüfen werd ich machen , das mit dem akku ist klar . so dämlich bin ich nicht .
    bis jetzt hab mit der prüflampe die kabel die aus dem motor kommen ja gemessen , nur eben nicht direkt an motormasse , sondern immer am massepunkt des rahmenrohrs .
    da war bis jetzt die 18W immer negativ , auch die neu eingelötete oder komplett funktionierende grundplatte .
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    so , habe heute mal masse nach hinten gelegt , das half nichts .
    dann hab ich nochmal eine komplette und funtionierende grundplatte eingebaut . warum geht die eine spule denn dann nicht ?
    vllt kann ja mal jemand rumkommen und sich das ansehn...vllt ist es zu simpel und ich seh es nicht mehr .
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Dann lass es auch bitte unbedingt sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!
    Eine Wechselspannung an einen Akku, der ja Gleichspannung hat, anzuschliessen ist ein - mit Verlaub - ganz besonders dämlicher Vorschlag.
    Hallo Peter,

    das hatte ich auch garnicht vorgeschlagen, sondern ich hatte vorgeschlagen, das Kabel, welches zum Rücklicht führt, direkt an den Akku anzuschliessen - wenn das Rücklicht dann leuchtet, ist die Verkabelung ab dort schon mal ok und hat keinen Massefehler. Man muss dann in Richtung Stromversorgung (Lichtmaschine) weitersuchen. Diese Prüfmethode hat sich als Schnelltest bewährt -
    daß Rücklicht benutzt sich sozusagen selbst als Prüflampe.

    Ich denke, daß ich von KFZ Elektrik und Elektrik allgemein ein wenig Ahnung habe. Eine Prüflampe habe ich auch, im Allgemeinen nehme ich aber für solche Prüfungen richtige Meßgeräte und evtl auch eine Spannungsquelle.

    Was sagt daß Voltmeter, wenn Du es direkt an den Spulenausgang schaltest ???


    Gruss von Frank
    Geändert von hallo-stege (19.03.2011 um 11:00 Uhr)
    "Früher war mehr Lambretta..."

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Frank,

    ja hättest Du geschrieben, dass Du das Kabel meinst, was von der Glühlampe kommt, dann wäre das unzweifelhaft gewesen. Deutsche Sprache, schwere Sprache

    Peter

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    ja hättest Du geschrieben, dass Du das Kabel meinst, was von der Glühlampe kommt, dann wäre das unzweifelhaft gewesen. Deutsche Sprache, schwere Sprache

    Peter
    Naja, von der Glühlampe "kommt" die Masseverbindung. Die wollte ich nun grad nicht auf Akku + legen ...

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bin mit meinem latein am ende..
    Von blauegefahr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 19:33
  2. Blinkanlage. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Hilfe bitte
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 00:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.