+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Moin moin der timmaeh hier :) [Kaufberatung KR51/x]


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19

    Standard Moin moin der timmaeh hier :) [Kaufberatung KR51/x]

    Jau wo fange ich an.

    Also ich bin noch neu auf dem Gebiet Schwalbe, habe aber vor mir im kommenden Frühjahr so einen Schatz zuzulegen. Zu meiner Person bin 2,02m und bringe so ~100KG auf die Waage . Ich hoffe das das noch passt.

    Investieren möchte ich so bis ~2000€ aber auch nur für ne Schwalbe, welche dann auch quasi komplett überholt wurde und fahrbereit ist. Wenns günstiger geht klar, handwerklich bin ich kein DAU, schraube schon seit ich denken kann an Oldtimern, aber mit 4 Rädern.

    Habe gehoert und gelesen das die KR 51/2 und ihre Sondermodelle vom Motor und der Zuverlässigkeit schonmal ein super Einstieg sein soll?! Bin aber der 51/1K auch nicht abgeneigt :). Waren die Kisten eigentlich immer Pulverbeschichtet oder nur Lackiert. Denn viele auf Mobile.de zB sind schon gepulvert.

    Nen mattes Schwarz oder Braun oder nen schickes Weiß/Elfenbein wären da so meine "habenwollen" Farben.

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Es tauchen bestimmt bei mir noch einige weitere Fragen auf in den nächsten Tagen.

    Grüße
    Geändert von timmaeh (29.12.2013 um 03:39 Uhr)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Dann erstmal Herzlich willkommen hier im Nest.
    Bei 2000€ bekommst du schon was sehr vernüftiges, ich persönlich würde da eher bei den Händlern schauen, einige von denen bauen immer wieder schöne Schwalben auf. Wo es meist dann auch Garantie gibt. Ich würde dir zu einer 2er Schwalbe raten, der Motor ist einfacher zu reparieren.
    Bei deiner Größe könnte es knapp werden wenn du viel mit Sozius fahren willst, das solltest du vorher probieren. Beim Lackieren oder pulvern streiten sich immer die Gemüter. Bei einer neu aufgebauten ist meist der Rahmen gepulvert und die Bleche lackiert. Ich persönlich lasse immer alles pulvern, den Rahmen vorher galvanisch verzinken, und anschließend kann man dann immer noch Lack drauf machen.
    Aus welcher Ecke kommt du ??Vielleicht komt ja einer aus deiner Ecke und kann dir beim anschauen helfen.
    Viel Spaß beim suchen

    Gruß
    Frank

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,

    nee das Ding ist für mich erstmal nur solo geplant also kein Sozi :). Dann sollte das ja passen?! Ich komme aus NRW wohnhaft bin ich in Dortmund und Münster.

    Joar also die 2000€ waren eh nur für die Schwalbe ansich geplant. Wollte dann den ein oder anderen Euro eh noch reinstecken. Wenn ich natürlich eine vernünftige für ~1500 oder weniger finde ists auch super, hab ich noch mehr Geld über zum investieren in neuen Lack wenn mir der aktuelle nicht zusagen sollte.

    Grüße und danke schonmal.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Moin timmaeh,

    Bei deiner Größe ist eine Soziusfahrt bestimmt nicht angenehm, darum ist es eh besser, wenn du solo fährst
    Bei deinem Budget lässt sich bestimmt was ordentliches finden, jedoch Achtung, es gibt viele Schein-Mopeds.
    Die scheinen zwar restauriert, sind jedoch genau das Gegenteil. Da wirfst du das Geld nur aus dem Fenster.
    Also am Besten Jemanden zur Besichtigung mitnehmen, der sich mit der Materie auskennt.
    Wenn du uns deinen Wohnort preisgibst, findest sich bestimmt Jemand für diese Aufgabe.

    Von der Motorreparatur ist der M501, welcher in den KR51/2 Schwalben verbaut ist wirklich angenehmer. Jedoch meiner Ansicht nach kein Ausschlusskriterium. Also auch nach /1er die Augen offenhalten.

    Für 2000€ sollte man jedoch locker eine KR51/2 finden, welche auch überholt ist und in einem guten Zustand.
    Ebenfalls würde ich dir, wie Frank schon erwähnte, raten, dass du lieber bei Händlern suchst, welche eine Garantie anbieten. Da bist du auf der sicheren Seite.

    Du solltest dir auch das Schwalbeschrauberbuch von Erhard Werner anschaffen. Da steht alles sinnvolle für den Laien drinn. Das würde dir Peter auch raten, wenn er dies ließt

    Viel Spaß und Erflog bei der Suche.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wie K.P. schon sagt, sollte es bei deinem Budget keine Probleme geben, etwas passendes zu finden. Die größte Herausforderung wird es wahrscheinlich sein, die Blender von den Schwalben zu trennen, wo das Geld tatsächlich auch drinsteckt. Schließlich hantierst du hier mit Summen, wo es sich schon richtig lohnen kann, den Kunden übern Tisch zu ziehen.

    Möglicherweise wären ja Angebote "ab Werk", wie die AKF-Schwalbe was für dich. Etwas überm Budget, dafür aber vom Fachmann komplett in Ordnung gebracht und mit Garantie.

    Oder eben doch ne gute Basis für 500-800€ schießen und dann in Eigenleistung aufbauen. Je nach Geschick und Möglichkeiten.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Komisch: die AKF-Schwalbe wird als /2 angeboten. Ich erkenne auf dem Foto allerdings eine /1.
    Der Auspuff sitzt links, das alte Rücklicht ist montiert und mit ein wenig Fantasie glaube ich am Zylinder einen Teil der Luftführung von der Gebläsekühlung erkennen zu können.

    Peter

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ist doch eh nur ein Symbolfoto.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19

    Standard

    So das Buch ist schon mal bestellt und kommt morgen an :). Ich denke als Sachkundigen kann ich da meinen Vater mitnehmen, der schraubt zwar nicht an Simsons rum, aber hat Ahnung von den alten Maschinen wie Meico, BMW, Zündapp, Kreidler und Co.

    Habt ihr evtl. noch ein paar Händler Internetseiten für mich? Ich kenne halt nur die Allrounder wie Mobile und Autoscout etc.

    Also wenn ich ne super 51/1 (Ausser die S ) könnte ich auch da zuschlagen? Wie gesagt habe absolut keine Panik vor Motoren und dem Schrauben auch wenn es etwas schwerer bei den Modellen ist.

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von timmaeh Beitrag anzeigen
    Habt ihr evtl. noch ein paar Händler Internetseiten für mich?
    Dazu gehst Du auf die Startseite vom Schwalbennest und wirst fündig.

    Peter

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19

    Standard

    Perfekt danke, hatte die Startseite noch gar nicht entdeckt . Hatte direkt das Forum aufm Schirm. Dann werde ich mich da schon mal umsehen.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Da haben wir ja wieder Zuwachs ausm Pott. (Wenn auch aus Lüdenscheid-Nord ;D)

    Für die angegebenen 2000€ wirst du sicherlich was gescheites finden. Höchstwahrscheinlich musst du nicht so viel Geld ausgeben.

    Ich hab einfach mal aus Jux eine KR51/2L rausgesucht.
    Der Vorteil hierbei: Es ist ein gewerblicher Händler. Da hätte ich generell mehr Vertrauen.

    Simson kr 51/2L als Roller/Scooter in D
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hoffentlich ist die Schwalbe besser als die grausige Rechtschreibung.
    "Gewährleistung und Garantie ausgeschlossen" machen sich bei einem angeblichen Händler auch prima!

    Peter

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19

    Standard

    Lüdenscheid-Nord?! Tut mir leid aber mit Fußball hab ich mal nix am Hut, denke daher kommt das? Mein Metié ist Basketball, American Football und jeglicher Motorsport.

    Zur /2L, schon mal ganz geil, aber die Farbe geht garnicht. Auch scheint es mir so das ich da noch ne ganze Menge arbeit reinstecken muss bis das Schätzchen wieder vernünftig daherkommt.

    Die hier http://www.ebay.de/itm/181290246752?...84.m1423.l2649 wäre da schon eher mein Fall. Ist allerdings zu weit weg um sie mir mal eben anzusehen, auch ist es eine 51/1. Und auch bei der würde ich die Sitzbank nochmal von nem Sattler machen lassen

    Grüße

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Wenn es an der Farbe hapert, hab ich nen günstigen Tipp.

    Ich habe meine Schwalbe damals bei der Behindertenwerkstatt Bewatt in Bochum pulverbeschichten lassen. Für sandstrahlen und Pulverbeschichten aller Verkleidungsteile musste ich 160 € hinlegen. Das Ergebnis war auch sehr überzeugend. Siehe Link in meiner Signatur.

    Ein Vorteil bei der Pulverbeschichtung ist, dass die Beschichtung deutlich robuster ist, da das Pulver eingebrannt wird.
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Das ist ja gerade das was Simson ausmacht, du kannst selber schrauben und es auch lernen.

    Du wirst sicher stolz sein, wenn du eine komplett selbst aufgebaute Schwalbe vor dir stehen hast. Solltest du mal ne Panne haben oder etwas kaputt sein, dann kann dir nur die Werkstatt helfen was dann auch wieder teuer wird.

    Jetzt kommt der Winter und du scheinst ja auch schon ne etwas größere Werkstatt zu haben, ne Schwalbe nimmt nicht viel Platz weg :)

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19

    Standard

    Wie gesagt ich habe keine Angst meine Hände an so nen Teil zu legen, dafür schraub ich schon zulang an Oldtimern mit 4 Rädern.

    Was ich aber absolut nicht habe ist Geduld. Ich möchte mich nun vor dem doch recht nahen Frühling ungern mit einer monatelangen Bastelei rumschlagen die ich im Vorfeld durch einen direkten Kauf eben einer 70-100% restaurierten Variante hätte abwenden können .

    Und wenn ich da das passende in der richtigen Farbe finde bezahl ich auch gern mehr dafür. Habe aber keine Warterei und Bastelei.

    Jaja die Sache mit der Geduld .

    PS: Aber danke schon mal für der Pulverbetrieb. Ist notiert.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moin Moin bin neu und wolte Guten Tag sagen
    Von Ducati im Forum Simson Freunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 21:01
  2. Moin Moin habe Probleme mit den Bowdenzügen!!
    Von Carlsberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 20:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.