+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Motor identifizieren


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    31

    Standard Motor identifizieren

    Hi,
    könnt ihr mir helfen herauszufinden welchen Motor ich in meinem Star verbaut habe? Die Nummer ist 1976024. Laut eigenen Recherchen gehört die Nummer allerdings zu einer Schwalbe. Kann das jemand bestätigen, bzw. widerlegen? Und weiß jemand die genaue Motorbezeichnung?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Die Motornummer hat nichts mit der Fahrgestellnummer zu tun und ist demnach auch nicht identisch/nummerngleich.
    Wenn du wissen willst, was für einen Motor du genau hast, stelle bitte ein Bild ein, dann kann dir geholfen werden, denn auch anhand der Motornummer ist das so nicht möglich.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Guckst du hier (>>KLICK<<) und bist schlauer, obendrein sparst du dir das Bild zu knipsen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    31

    Standard

    das ist ja auch nicht die fahrgestellnummer sondern die motornummer...
    aber hier mal ein bild
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    31

    Standard

    matze, danke für den link. allerdings bin ich mir nicht sicher ob es ein m53 kfr, m53 kf oder m53/1 kf ist...

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    Hallo Crunch,
    wie hast du herausgefunden, dass der Motor möglicherweise in einer Schwalbe war? Mich würde auch sehr interessieren ob mein Motor der Originale ist. Wie kann man das herausfinden?
    Im Prinzip ist es ja kein wirkliches Problem aber alleine der Historie wegen...
    Grüße Boris

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von 11Crunch22 Beitrag anzeigen
    matze, danke für den link. allerdings bin ich mir nicht sicher ob es ein m53 kfr, m53 kf oder m53/1 kf ist...
    Ein Motor ohne /1 ist's, wenn ein Zylinder mit Dreieckflansch montiert ist. KF und KFR sind im Aufbau grundsätzlich gleich und unterscheiden sich nur darin, ob ein Schalthebel (beim Star) oder eine Schaltwippe (Schwalbe) verbaut wird. Nichts, was man nicht nachträglich ändern kann.

    Mach dich nicht verrückt...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich habe meinen Star ziemlich verbastelt gekauft und bin deshalb am nachforschen welche Komponenten verbaut sind. Es ist zwar nicht direkt ein Problem, da alles mehr oder weniger kompatibel ist, aber um z.B. den richtigen Vergaser zu verwenden würde ich gerne wissen was für ein Motor es ist. Für alles andere wie welches Gemisch oder welches Getriebeöl müsste es wirklich egal sein da es bei den Typen die in Frage kommen gleich ist...

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nochmal: Die Motoren der M53-Reihe sind grundsätzlich gleich und unterscheiden sich im Wesentlichen nur duch die Anbauteile. Der Vergasertyp richtet sich nach dem Fahrzeug und seiner Ansauganlage.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    31

    Standard

    ok, danke dir!
    aber kannst du mir dann rein interessehalber genau erklären warum bei den m53 motoren verschiedene vergaser verbaut sind und wann ich welchen typ verwende?

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nochmal: Der Vergasertyp richtet sich nach dem Fahrzeug und seiner Ansauganlage. Heisst: In die Schwalbe den für die Schwalbe vorgesehenen Vergaser, beim Star den für den Star vorgesehenen Vergaser...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von 11Crunch22 Beitrag anzeigen
    Die Nummer ist 1976024.
    Motor mit 3-Gang Fußschaltung aus einer Schwalbe Baujahr ca. 3. Quartal 1976.
    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor identifizieren ?
    Von nils561997 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 19:49
  2. Motor Identifizieren.
    Von riebe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:11
  3. Motor identifizieren?
    Von Baustert im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 17:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.