+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Neues Simsonbuch


  1. #1
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard Neues Simsonbuch

    Moin Nest!

    Ich hab letztens nen neues Simson Buch entdeckt, scheint ganz frisch zu sein:
    KLICK for Amazon


    Anders als bei den Werner-Büchern und co scheint es nicht um die Technik der
    Fahrzeuge zu gehen, sondern um die geschichtlichen Hintergründe der Marke
    Simson!

    Der dicke Schinken klingt für mich sehr interessant, nur hindert mich der stolze
    Preis von 50Eur daran das Buch mal eben zu ordern ;-)

    Hat jemand schon das Buch? Was davon gehört? Lesenswert? Informativ?

    MfG
    Lebowski

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    bei mza bekommt man es für 45 euro im einkauf, geleistet hab ich es mir aber noch nicht. mal sehen...

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Noch mehr unnütze Papierverschwenung.
    Über die Geschichte gibt es mehr als genug..... wenn einen denn sowas interessiert.
    Ein wirklich anständiges Technikbuch wär interessant. Die Reparaturanleitung kommt ja nun wirklich nur einem Wartungsbuch gleich.

    Für 50euro kann man lieber ein paar Hundert Km fahren , Bier trinken , Rauchen, oder mal ein gutes Ersatzteilkaufen.

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    air, zum glück gibts auch unterschiedliche leseinteressen!

    aber wie du sagt kann man die 50flocken auch gut und gerne anders investieren!
    deshalb wüsst ich ja gern voher ob sich das buch (für mich) lohnt ;-)

    aber wozu das ding nun so ne highend einbindung hat?! kustleder, mit goldprägung ,... *kopfschüttel*

    MfG
    Lebowski

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Überrede eine Bibliothek dazu, das Buch unbedingt zu kaufen.

    Gruß
    Al

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Ein wirklich anständiges Technikbuch wär interessant. Die Reparaturanleitung kommt ja nun wirklich nur einem Wartungsbuch gleich.
    Das Buch von Erhard Werner finde ich wirklich sehr toll. Das ist für mich durchaus ein anständiges Technik-Buch.

    Bei dem grossen gelben MZ Schrauberbuch von Dirk Wildschrei war ich allerdings ziemlich enttäuscht. Das Buch handelt über fast alle MZ-Modelle (alle Hubräume und Baujahre) und ist meiner Meinung nach nicht logisch gegliedert.
    Falls da jemand ein gutes MZ-Buch für die ETZ 125 (e) kennt, ich wäre dankbar, auch wenn ich hier im falschen Forum bin (die blaue originale Reparaturanleitung habe ich schon).

    mfg

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    den wildschrei find ich schon gut, okay es ist ein allgemeiner mz-rundumschlag. es ist aber ein buch mit vielen tips und hilfreichen beschreibungen die man für jede mz ableiten oder anwenden kann. vorallem ist es eigenständig!

    die wernerbücher verwenden oft auszüge aus den orginalen rep-anleitungen (überwiegend die bilder) da kann man eigentlich auch mehr erwarten! fand ich nicht so klasse,.... das buch ist auch wieder verschwunden aus meinem regal ;-)

    bpshop99, vieleicht ist der neuber/müller noch ne alternative für dich? ist ja auch so ne MZ pflichtlektüre,.... ist aber nicht speziell ETZ125

    mfg
    Lebowski
    ps: so falsch ist das forum nun auch nicht,.... ;-)

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Zum Thema MZ, da kommt man mit dem gelben Buch und ner originalen Rep.-Anleitung ganz gut weg. Muss ja nicht eine sein für 50 Euro, da reicht auch ne Kopie von. Die Krönung ist dann noch der Ersatzteilkatalog, da, und nur da kann man als Anfänger auf dem MZ-Gebiet sehen was wohin genau gehört.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Die Simson Rep.bücher sind ein Witz im Vergleich zu Werkstatthandbücher andere Hersteller. Wenn du mal bei Luise bist schnapp dir da mal ausm Bücherregal eine Reparaturanleitung für irgend ein Modell.
    Dann weißt du wie sowas auszusehen hat.

    Wildschrei ist keine Reparaturanleitung..... viele mehr oder weniger Interessate Tips sind da nur drinn.
    Ähnlich wie Der Kupferwurm/ Besser machen von Carl Hertweck .

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    76

    Standard

    Richtig cool wäre aber mal nen kostenloses video-tutorial , in dem profis die reparaturen leicht verständlich und anschaulich erklären...
    Gibt zwar das werkstattvideo vom m541, aber vom m53 gibts meines erachtens nichts...

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ein kostenloses video-tutorial
    jaja und warum hätte der profi ein interesse daran, arbeit, geld und kreativität reinzustecken? das video bringt ihm doch nix oder sollte ihm der dank der user genug lohn sein? da bin ich ja mal pessimistisch. im übrigen spricht noch etwas gagegen.

    bei unseren feinden den vespa-piloten hat ein user es tatsächlich gewagt, so ein video online zu stellen. regeneration des px-motors er hat dort wirklich was feines abgeliefert. hat selbstgebaute spezialwerkzeuge an stellen benutzt, wo jeder simonpilot seine rechte hand benutzt hätte, alles nur, damit es auch wirklich gut wird. und was ist der dank? ein teil der vespagemeinde hat ihn nahezu gesteinigt, weil in dem video dieser oder jener handgriff nicht reparaturhandbuchgerecht war oder tatsächlich noch ein spezialwerkzeug fehlte.

    naja, im übrigen gibt es doch hier im nest schon einige gute tutorials, zwar ohne sich bewegende bilder aber wozu auch?

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Die Simson Rep.bücher sind ein Witz im Vergleich zu Werkstatthandbücher andere Hersteller. Wenn du mal bei Luise bist schnapp dir da mal ausm Bücherregal eine Reparaturanleitung für irgend ein Modell.
    Dann weißt du wie sowas auszusehen hat.

    Wildschrei ist keine Reparaturanleitung..... viele mehr oder weniger Interessate Tips sind da nur drinn.
    Ähnlich wie Der Kupferwurm/ Besser machen von Carl Hertweck .
    Dann hast du das Ding für meine Yamaha noch nicht gesehen. Das ist der absolute Witz.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    76

    Standard

    Hallo

    @totoking: Hast ja vollkommen recht, war ja auch eher ne Wunschvorstellung...
    Immerhin ist ja auch die Schwalbennest-Seite ein Beweis dafür das es Leute mit
    großem Engagement gibt die nicht auf Geld aus sind...
    Mir hat z.B die bebilderte Schritt für Schritt Anleitung der Familie Moser und Ehlers
    zum Thema Zündzeitpunkt sehr weitergeholfen.Als Anfänger hätte ich mir das nur mit Herrn Werners Anleitung nicht getraut.

    Gruß, der Lord

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. HP/ Auf ein neues
    Von SchwalbenManni im Forum Simson Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 21:35
  2. mal was neues...
    Von Simson-Fan-Leo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 15:31
  3. mal was neues...
    Von Richy im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 19:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.