+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: PhysikVortrag


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    24

    Standard PhysikVortrag

    hallo simsonfreunde,
    ich muss in 2 wochen in der schule einen physikvortrag zum thema kondesatoren abhalten
    dabei ist ausdrücklich verlangt wesentliche typen technischer kondesatoren zu beschreiben und auf einsatzgebiete einzugehen.
    dabei würde sich ja das bsp kfz oder genauer gesagt simsonkondesator gut anbieten
    was denkt ihr könnte ich meinen vortrag um die funktionsweise meines simsonkondensators aufbauen?und kann man den kondesator so einfach ausbauen?
    hab noch nich wirklich ahnung von dem thema und muss mcih erstmal über kondensatoren informieren
    habt ihr vllt ne ahnung wie man das mit der simme verbinden kann?
    mfg conrad.

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    wievielte klasse bist du denn?
    also über kondensatoren dürfte es kein problem sein,
    genügend im internet zu finden...
    plattenk./elkos etc...
    such einfach mal... ansonsten schreib ne pm, falls ich mein zeug noch nich alles weg geschmissen hab kann ich dir auch mal noch was einscannen...
    grüße

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    bin jetzt 11. klasse also physik grundkurs
    ich werd mcih amal bissel im inet informieren udn ein konzept für den vortrag erstellen
    danach will ich als nächstes überlegen wie cih das mit dem simsonkondesnsator verbinden kann. melde mcih dann bei euch
    danke schonmal

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich hab vor laaanger Zeit mal eben so einen Vortrag gehalten. Die Basics kriegst du gut aus Lehrbüchern und dem Netz zusammen.

    Auch ich hab damals nen Kondensator aus meiner Schwalbe als Gimmick mitgebracht. Bringt aber nix, das Ding so rumzuzeigen, weils einfach optisch nicht rockt. Statt dessen hab ich nen alten defekten Kondensator genommen, zerlegt und mitgebracht. So konnte man gut den Aufbau zeigen und auch staunende Blicke ernten, wie viel Folie in das kleine Ding doch reinpasst.

    Also: Den Vortrag um den Simson-Kondensator zu bauen, is 'n bissl dünne. Aber als kleine Auflockerung und Anschauungsmaterial kann das Ding nicht schaden.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der Simson Kondensator ist nen ganz normaler Folienkondensator.

    1 Metallfolie
    1 Kunstofffolie
    1 Metallfolie
    1 Kunstsofffolie

    aufgewicket --> Folienkondensator

    VOrteil --> Beim Fehler in einer Kunstoffolie brennt beim Überschlag die Metallfoie weg --> selbstheilender KOndensator

    Nachteil --> Große Bauform

    Selbst darfst du dir de Reste aber nachschlagen

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    ich habe meinen kondensator mal symbolisch ins feuer geworfen(habe meine vape da bekommen^^)...das war lustig!!

    aber echt, viel folie is drin!

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    passt zwar nur bedingt aber ich hab meine komplette schwalbe (die erste damals) abbrennen sehen, als der schuppen in flammen aufging... das war nicht so lustig...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Paßt irgendwie gar nicht....

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Paßt irgendwie gar nicht....
    ... es sei denn, der Simson Kondensator war dran schuld!

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    alles klar dank jungs mein vortrag steht
    diensatg bin cih dann dran sag euch dann umgehend wieviel punkte es geworden sind
    jetzt muss ich nur noch wissen was der simsonkondensator für ein kondensator ist
    elko?

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Lesen bildet....

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Der Simson Kondensator ist nen ganz normaler Folienkondensator.

    1 Metallfolie
    1 Kunstofffolie
    1 Metallfolie
    1 Kunstsofffolie

    aufgewicket --> Folienkondensator

    VOrteil --> Beim Fehler in einer Kunstoffolie brennt beim Überschlag die Metallfoie weg --> selbstheilender KOndensator

    Nachteil --> Große Bauform

    Selbst darfst du dir de Reste aber nachschlagen
    MfG
    Ralf

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    mhh stimtm wer lesen kann war hier klar im vorteil
    naja egal vortrag hat ganz gut geklappt hab 14 punkte gekriegt(das is im thüringer oberstufensystem so viel wie ne stabile 1) also vielen dank für eure tips!

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Thüringer Oberstufensystem ???

    Du meinst wohl das generelle Punktesystem in Oberstufen oder ??? :
    http://de.wikipedia.org/wiki/Benutze...alen_Oberstufe

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Thüringer Oberstufensystem ???

    Du meinst wohl das generelle Punktesystem in Oberstufen oder ??? :
    http://de.wikipedia.org/wiki/Benutze...alen_Oberstufe
    Jaja, die Benotungen.

    Hier in der Schweiz ist 6 die beste Note, dann gibts immer Zehntelnoten runter bin 1, 4 ist genügend. (es gibt also z.B. 5.6 oder 4.9 etc.) Dann gibt es noch ein anderes System, da werden die Noten auf das Halbe gerundet, also eine 5.3 wird 5.5 etc. Aber von einem Punktesystem auf 15 Punkte habe ich noch nie gehört.

    mfg

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.