+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Bei Regen Wasser im Vergaser


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard Bei Regen Wasser im Vergaser

    hallo leute,

    habe jetzt zum 2.mal das Problem das mir bei regen wasser in den Vergaser kommt und mir daraufhin mein möff abnippelt. Habe die schwarzen gummihülsen aber über die Verschraubung gesteck und ich weiss nicht wo das wasser herkommt...
    Es sammelt sich immer in dem kleinen "topf" unter der teillastnadel.
    Wo kann das wasser denn noch theoretisch herkommen?


    Das möff bei 14% nen Berg hochzuschieben ist nämlich nicht das angenehmste

    danke
    chris

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    aus dem tank. allerdings nur wenn du auf reserve fährst, denn auch im tank ist das wasser ganz unten. ansonsten tu doch mal nen schluck spitritus mit in den tank, um wasser zu binden ;-)
    ..shift happens

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    mhm aber wie kommt das wasser in den tank? der ist ja zu und auf reserve bin ich noch nicht gefahren

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    entweder durch einen undichten tankdeckel oder von der gemischsäule an der tanke, wo noch plörre von vor 2 jahren drin ist.
    ..shift happens

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    ne mischen tuhe ich selber, na gut dann probier ich erstma spiritus aus, aber wieviel? :)

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    49

    Standard

    Mach folgendes wenn nix mehr geht und du am Berg stehst:

    Benzinhahn zu.
    Karre auf die rechte Seite legen und Gaser auslaufen lassen.
    Benzinhahn auf.
    Anlasser betätigen und losfahren.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    meinst du dann kommt alles raus? weil das echt nur ein kleiner tropfen ist der mir da dann immer rumtaucht

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Spiritus, ein Schnapsglas voll reicht.

    mfg Gert

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    alles klar, sicherlich aufn komplett gefüllten tank oder :)

    im tankdeckel ist ja ein schloss, kann das sein das dort wasserdurchkommt? das schloss sieht aber ansich gut aus

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von nemesis001
    Anlasser betätigen
    Wie bist du denn drauf? 8)

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Haste denn Reserve noch.

    Also wenn du in nen Kanister laufen läßt kommen auf Reserve noch ordentlich was ??

    Wenn nicht fehlt das Reserveröhrchen oder ist abgegangen.

    Dann ziehste immer den Dreck ganz unten mit.....

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Also ich würde mal raten den Tank sauber zu machen...
    Den uralten Spiritus-Tipp finde ich längst überholt,in den heutigen Benzin ist 5% E85 = Ethanol zwangsbeimischung,das ist mehr als genug Wasserbindemittel. mfg

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    ne hab neuen benzinhahn eingebaut daran kanns net liegen

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Warum bist Du Dir mit dem Wasser überhaupt so sicher? Direkt in der Mulde unter der Teillastnadel?

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    jap, ist hundertprozentig wasser. und auch immernur wenns geregnet hat war das möff am abnippeln.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ist praktisch unmöglich. Meine S 51 fährt doch auch bei Regen - jedenfalls ohne Wasser im Vergaser ! Das normale Tankdeckelloch ist viel zu klein, als dass da was reinkommt. Nun könnte das aber bei dem Tankschloss anders sein. Nur: Bei normaler Benzinhahnstellung würde sich das Wasser erst mal unten im Tank sammeln und niemals durch das Röhrchen oben kommen. Wenn mit Deinem Benzinhahn alles stimmt, ist dieser Weg also absolut ausgeschlossen. Damit muss es am Vergaser reinkommen. Ein anderer Weg als durch den Gaszug von oben fällt mir aber auch kaum ein. Wenn die Gummimuffe drüber und auch noch nicht porös ist ... ? Aber eigentlich ist das auch totaler Käse. Weil dort reinlaufendes Wasser ja gleich mit abgesaugt würde! Wie soll es dann runterkommen ? Wie siehts denn mit dem Überlauf aus ? Ist da ein Schlauch dran oder ist der offen ?
    Grundsätzlich hätte ich ja auf die Zündung getippt (wie immer), aber wenn Du Dir mit dem Wasser 100 % sicher bist ... hmm.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasser im Tank/Vergaser??????
    Von SimmiRider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 20:25
  2. Wasser im Tank und im Vergaser
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 13:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.