+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Riesen- Gewinnspiel


  1. #1
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard Riesen- Gewinnspiel

    Heute (bzw. gestern Abend) war wieder Stammtischtreffen in Kiel!

    Aufgrund unserer kreativen Ader haben wir uns etwas ganz Besonderes für das Schwalbennest ausgedacht. Zum ersten beachte man meine Bemühungen, die GROß und kleinschreibung zu beachten. Desweiteren beginnt mit diesem Beitrag das erste offizielle Schwalbennest- Gewinnspiel!

    der Preis
    den der Sieger dieses Spiels gewinnen wird: Der Gewinner erhält 20 (ja, zwanzig) originalverpackte nagelneue in der DDR hergestellte Kickstarterfedern für die KR 51/1 im spitzenmäßig gut erhaltenen VEB- Karton versandkostenfrei nach Hause geschickt! Das ist jedoch noch nicht Alles! Zusätzlich erhält der Gewinner einen nagelneuen Außenspiegel für sein Simsonfahrzeug!!!

    die Regeln
    Um in den Genuss dieser grandiosen Preise zu kommen müsst ihr in den kommenden 5 Wochen super auf Zack sein! Jeden Montag und Freitag (heute wird als Montag definiert) wird in diesem Beitrag ein neues klitzekleines Rätsel von mir veröffentlicht, mit dem ihr euch beschäftigen dürft. Insgesamt sind also 10 Rätsel von euch zu lösen. Nach den 5 Wochen (und nicht vorher), nach dem letzten veröffentlichten Rätsel schickt ihr mir eure Lösungen per PN zu. Jeder darf mir nur eine PN schicken. Die erste Nachricht die eingeht, in der alle Rätsel richtig gelöst sind, erhält den Hauptpreis. Sollte 5 Tage nach Rätselende noch keine PN mit 100% der erreichten Punkte eingegangen sein, gewinnt derjenige mit den meisten Punkten, bzw. bei Gleichstand der zeitlich Erste. Teilnehmer des Stammtischs Kiel sind bei diesem Gewinnspiel nicht zugelassen.


    das erste Rätsel
    schon in einem anderen Beitrag habe ich es gestellt, es ein Rätsel, bei dem ihr eure Logik testen müsst und es ist eindeutig lösbar!

    Ist unter der Voraussetzung:
    es gibt Werkzeuge aus Glas und jede Kneifzange ist ein Werkzeug
    die Aussage:
    es gibt Kneifzangen aus Glas
    logisch zwingend wahr?

    Wenn ja, bitte ich um eine Lösung mit Begründung, wenn nein um ein Gegenbeispiel. Die innere Sinnhaftigkeit der konstruierten Voraussetzung ist im übrigen nicht in Zweifel zu ziehen.

    Nun dann, ran ans Überlegen und gute Nacht.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Hennickendorf bei Strausberg
    Beiträge
    74

    Standard




  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Muß sagen, dass ist mal ne ganz nette Idee von euch :) , Schade eigentlich, dass ich keine M53 befeuerten Fahrzeuge mehr habe

  4. #4
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Da sieht man mal wieder das es sinnlose sachen gibt die keiner braucht und
    sachen die keiner braucht auch meistens sinnlos sind

  5. #5
    Lucky13
    Gast

    Standard

    Hintergrund bei der Geschichte ist, dass ich bei eBay was ersteigert habe, ich glaube es war ein Satz Griffgummis. Der Verkäufer hatte noch zum Startpreis von jeweils 'nem Euro eine Auktion mit 13 Ständerfedern und eine Auktion mit 80 Kickstarterfedern laufen. Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht und jeweils den einen Euro eingegeben und ehe ich mich versah, gehörten mir 13 Ständer- und 80- Kickstarterfedern. Nun versuche ich natürlich dauerhaft beim Kieler Stammtisch darauf hinzuweisen, wie "unglaublich wichtig und unverzichtbar es doch ist", bei einer anständigen Motorregenerierung auch gleich eine neue, frische, jungfräuliche und unverbrauchte Kickstarterfeder mit zu verbauen.
    Daraus entstand gestern die Idee, die Dinger doch einfach hier per Gewinnspiel an den Mann oder die Frau zu bringen.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Was meinst du mit Gegenbeispiel? Auch so einen Satz, oder eher einen kurzen Beweis?

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ein Gegenbeispiel ist, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind aber die Aussage falsch wird.

    Ungefähr in der Art:

    Voraussetzung: die Straße ist nass
    Aussage: es regnet

    Gegenbeispiel für die logische Konsequenz dieser Aussage:
    Da vor 5 Minuten Gartennachbar Meier seinen falsch eingestellten vollautomatischen Rasenbewässerungsautomaten angestellt hat, ist die Straße vor seinem Haus ziemlich geflutet! Die Straße ist also nass. Andererseits ist es nicht zwingend notwendig, dass währenddessen ein Riesenschauer vom Himmel kommt. Somit ist die Gesamtaussage: Wenn die Straße nass ist, regnet es im allgemeinen nicht wahr.

  8. #8
    Lucky13
    Gast

    Standard

    du machst das irgendwie viel zu kompliziert, sirko...

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ach, wo denn? Dann mal viel Spaß..........

    Was kommt dann bei der nächsten Verlosung dran?

    58674 Unterbrecher?

    Da rätsel ich dann mit, die könnt ich grad gebrauchen!

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Bitte postet die Lösungen nicht hier in diesem Beitrag.

    das zweite Rätsel

    Im ersten Teil schafft mich die Biene.
    Der Kerzenzieher liebt mich sehr.
    Im zweiten Teil braucht mich die Tine.
    Dann hat sie gar kein Zahnweh mehr.
    Zusammen solltest du mich raten.
    Denn in mir findest du Soldaten.


    Ähnliche Bauart, ähnlicher Spaß, doch für alle, die schon eine Lösung hatten,...

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    obwohl der montag schon vorbei ist, gibt es nun das dritte rätsel. mal wieder mit der aufforderung: bitte postet keine lösungen.

    das dritte Rätsel
    ist ein sudoku der leichten form, keiner sollte damit probleme haben. wer die aufgabenstellung bei einem sudoku nicht kennt, möge danach googlen.
    Angehängte Grafiken

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Soooo liebe Freunde des Rätselspaßes,

    kommen wir zu etwas Neuem.

    Extra fürs Wochenende ganz was Einfaches für euch.

    Das vierte Rätsel

    Wenn 3 Schwalben an 3 Tagen 3 Liter Benzin verbrauchen.
    Wieviel verbrauchen dann 4 Schwalben an 4 Tagen?


    Anmerkung: Ein linearer Zusammenhang darf angenommen werden.

    Viel Spaß!

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    So Gewinnspielfreunde. Heut ist wieder Montag und darum folgt:

    Das fünfte Rätsel

    Nachdem meine 78er Schwalbe ihren 30 jährigen Geburtstag feiert und damit den offiziellen Oldtimerstatus erreicht hat, bin ich so glücklich, dass ich einen leckeren runden Kuchen backe. Nachdem mir allerdings auffällt, dass mein Schwälbchen eher auf einen Getriebeölwechsel und nen Schuss 2-Taktöl steht, muss der Kuchen anders vernichtet werden. Zusammen mit meinen Schwalbefreunden Gerrit, Tore, Michi, Marco, Ingo, Heiko und Ulf soll dieses Unterfangen gestartet werden. Ich will gerade zum Aufschneiden ansetzen, da ruft der neunmalkluge Gerrit: „Na Sirko, schaffst du es auch, dass du nur 3 gerade Schnitte machen musst und trotzdem jeder ein gleichgroßes Stück abbekommt?“ Ich stutze und denke nach… Tore beginnt zu lachen, er hat wohl irgendwas durchschaut. Gerrit lehnt sich entspannt zurück, der Rest der Crew schaut genauso ratlos wie ich.
    Kann jemand von euch helfen?

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Hier nun
    das sechste Rätsel

    Steffen Star, Hans Habicht und Schakkeline Schwalbe spielen gemeinsam mit Totoking Fußball auf dem MZA-Hinterhof. Auf einmal hört man nur noch Glas splittern… Der Ball hat eines der Lagerfenster durchschossen und ist auf einem großen Haufen neu verchromter Auspuffe gelandet, welche von diesem Schreck auf Schlag rostrot anlaufen.
    Der MZA-Vertriebsleiter kommt mit hochrotem Kopf herausgerannt und beginnt sofort die Befragung. Die Antworten auf die Frage, wer es gewesen wäre sehen folgendermaßen aus:

    Steffen: „Das Fenster haben Schakkeline oder Totoking eingeschossen.“
    Hans: „Totoking hat es getan.“
    Schakkeline: „Ich war es nicht.“
    Totoking: „Ich war es auch nicht!“

    Plötzlich springen Deutz und HJ aus der hintersten Hofecke mit der Simsonglaskugel in der Hand hervor und singen im Chor:

    Orakelt haben wir ganz fein,
    und können uns fast sicher sein.
    Gelogen hat nur einer allein
    Der Rest die Wahrheit sagte fein.

    Ist euch nun klar, wer der Übeltäter war?

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das istz doch ganz klar!
    Totoking hat gelogen, schließlich weiß doch jeder, das die Glaskugeln noch immer zum neu kalibrieren am Blocksberg sind. Wie könnte ich da mit Deutz plötzlich aus einer Ecke mitsammt einer funktionierenden Glaskugel auftauchen???

    Aber wer hat jetzt wirklich den Ball ins Fenster geschossen?????
    Frag' jetzt blos keiner nach. Das mit den Glaskugeln ist also schon mal nicht wahr und deshalb gibt es zusätzlich noch eins von mir:

    Es war im Jahr 1982. Ein Radiomoderator hat gerade vor drei Wochen neu bei einem Sender angefangen. Aber er traut seiner Frau nicht über den Weg. Er rast während der Nachtschicht die drei Kilometer nach Hause, trifft seine Frau mit ihrem Liebhaber im Bett beim pop.... an und erschießt beide sofort. Auf dem Rückweg ins Studio macht er das Autoradio in seinem Wagen an und weiß, daß ihm all seine Ausreden nichts nützen werden, er nicht nur sofort bei der Rückkehr seinen Job los ist, sondern die Polizei genau weiß, daß er der Täter ist und ihn in wenigen Minuten verhaften wird.
    Warum weiß er das jetzt schon? Was ist passiert?
    Wer die Lösung (bitte mit Begründung) weiß, kriegt ein Bild von der Glaskugel per PN

    Edit: Ach ja, das mit dem singen ist auch glatt gelogen!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  16. #16
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    So Leute,
    es war eine Woche Pause, ich nehm es auf meine Kappe aber nun geht es weiter mit den Rätseln. Dieses Mal ist es etwas ganz besonders Hübsches.

    Das siebte Rätsel

    Hier eure Instruktion:
    - Öffnet das unten angehängte Bild in einem Extrafenster
    - Schaut nun etwa eine halbe Minute auf die 4 Minipunkte Mitten im Bild
    - Nun schaut ihr auf eine helle Wand in eurer Nähe und blickt ganz entspannt
    - Wartet bis sich an der Wand ein Fleck bildet
    - Nun fangt an mit den Augen zu zwinkern
    Was oder Wen seht ihr???
    Angehängte Grafiken

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gewinnspiel abzocke. Ich bin reingefallen
    Von biker_max im Forum Smalltalk
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 12:29
  2. Gewinnspiel
    Von Airhead im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 10:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.