+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 45

Thema: Was sagt ihr zu der Schwalbe?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    11

    Frage Was sagt ihr zu der Schwalbe?

    Hallo,

    kurz vorstellen:

    Komme aus Nähe Koblenz, bin 18 Jahre alt, Schüler.


    Nun zu meiner Frage :

    Was denkt ihr zu dieser Schwalbe?
    (Das ist der Dialog, den ich mit dem Verkäufer hatte)

    Simson, Schwalbe KR51/1K, 2.65 kW, 25000 km, Bj./EZ 78, matt schwarz
    Die Schwalbe hat diverse Mängel, läuft aber.
    Die Elektronik funktioniert nicht, eine Abdeckung fehlt, ein Blinker ist abgebrochen. Einige Teile sind erneuert, insgesamt aber ist es wohl eher etwas für Bastler.

    Es gibt dazu auch Papiere. Aber nicht die Originale, sondern eine gültige Betriebserlaubnis von 2008 mit allen Angaben.
    Schwalbe ist von nem Bastler, der sie wohl vollständig restauriert haben will. Wir haben aber schon einige Teile austauschen lassen: Benzinpumpe,Gaszug,Zündschloss. Wir haben leider Null technisches Verständnis, können sie nicht selbst reparieren und auf die Dauer ist es uns zu teuer. Wohl eher was für Kenner und Liebhaber.

    "Läuft die Schwalbe denn?? "
    Ja,wir sind damit gefahren, eine Zeit lang lief sie gut, dann war immer wieder irgendwas. Deswegen haben wir die Teile ausgewechselt. Dann sprang sie im August erst nicht an, da war aber nur die Zündung feucht, einen Tag später lief sie wieder. Ich muss aber nochmal betonen, daß ich höchstens ein geringes Halbwissen habe und es nur erklären kann, wie der Schrauber mir das erklärt hat. Ich würde behaupten, die Schwalbe wäre etwas für jmd.,der selber Spaß am Schrauben hat (Bastler)

    Also ich habe leider noch kein Wissen über Schwalben, aber dafür habe ich mich hier auch angemeldet. Ich hätte gerne eine Schwalbe die läuft, kleinigkeiten die zu machen sind, wären ok.

    Was meint ihr? Würde ich an so einer Schwalbe freude haben?

    MfG

    Camouflage

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Camouflage16 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr? Würde ich an so einer Schwalbe freude haben?
    Hallo,

    die Antwort ist ein eindeutiges JA!
    Weil die ist mit allen möglichen Macken versehen, die Dir beim Entdecken, beim Ersatzteilbestellen, beim Einbauen, beim Ausprobieren und bei nächsten Entdecken .... jede Menge Freude machen werden.
    Kauf die Möhre für 50 Euro und habe Deinen Spass. Bis sie denn wirklich i.O. ist, wirst Du viel Spass haben.

    Im Übrigen ist ein Verkäufer, der behauptet keine Ahnung zu haben, aber jede Menge selber getauscht haben will, in meinen Augen verdächtig. Es sei denn Du liest die Kaufberatung im Wiki und stellst vor Ort fest, dass der Verkäufer offensichtlich doch harmlos ist.

    Auch so, lese ich gerade jetzt, Du möchtest eine Schwalbe die läuft, dann lass die Finger davon und gibt ein vielfaches für eine gute aus. Dann hast Du aber nicht soviel Spass (s.o.)

    Peter

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Ist doch nen Top Angebot! Neue Benzinpumpe ist nen setenes Teil für ne Schwalbe

    Im Ernst, wenn du was haben willst was läuft, kauf dir ne andere Schwalbe.
    Simson aus Spaß am tanken!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    Vielleicht noch als Hinweis ,

    die VerkäuferIN hat 250 Euro VHB angesetzt..

    Aber das ist dann wohl mehr als zu teuer oder?

    Danke für die tolle schnelle Antwort!!

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Hast du denn auch Bilder und so?
    Simson aus Spaß am tanken!

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    11

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    78

    Standard

    Hallo,
    250€ sind definitiv zu viel.Du musst bedenken das Minimum das selbe nochmal reingesteckt werden muss, damit sie einigermaßen gut aussieht und läuft.
    Damit wärst du bei 500€ und dafür würdest du auch ne komplette bekommen die fährt!

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    Mhh.. und wenn ich so ca auf 150 € runterverhandeln könnte?`Lohnt das dann??

    Und wie siehts mit dem Motor aus ? denkt ihr der ist noch der alte und bei 25000 km ist der doch schon runtergefahren oder?

    MfG

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Für 150 ist denke ich gut.

    Wenn der nich zu doll gequält wurde schafft der noch mal 10-15000. Probefahrt sagt da aber mehr.
    Simson aus Spaß am tanken!

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    Ja Probefahrt ist Pflicht ! Das habe ich hier schon gelernt ^^

    Gut, dann werde ich mal mit der Verkäuferin reden und ihr wollt sicher weiter darüber informiert werden, also melde ich mich demnächst noch mal

    MfG

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    78

    Standard

    Sieht schon ziemlich verbastelt aus, also ich würde max.100€ bezahlen.

  12. #12
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    Ich würde sie nicht kaufen,ist nee bastelbude

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    okay, dann suche ich lieber nach ner anderen ^^ glaubt ihr eigentlich, dass es ernsthaft möglich ist eine gut funktionierende Schwalbe für 500€ zu kriegen? Weil wenn ich so angebote sehe, sind die entweder total kaputt oder die Preise schwirren so bei 1000€ rum.. (Also auf ebay kleinanzeigen, quoka usw..)

    Wo habt ihr denn eure Schwalben her? und wo krieg ich vielleicht eine her?

    MfG

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    70

    Standard

    Ein träger Augustiner oder Tegernseer Spezial und gut ist's! Mehr habe ich für meine auch nicht gezahlt. ;-)

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Camouflage16 Beitrag anzeigen
    Lohnt das dann??
    Der Kaufpreis ist das geringste bei dieser Möhre. Du wirst vermutlich einige hundert Euros reinstecken müssen, bevor die zuverlässig läuft. Das fängt beim BUCH an, geht über Werkzeug, Reifen etc... Ersatzteile etc., evtl auch bis zur Motorregeneration.

    Wenn Du nicht unbedingt bald fahren willst und wenn, dann auch technische Halte am Strassenrand nicht scheust und gerne (auch unterwegs) das Schrauben lernen möchtst, dann kauf sie Dir.

    Peter

  16. #16
    Schwalbenüberlaster
    Gast

    Standard

    Hallo
    sehr verdächtig!
    denn einmal lief sie dann soll viel gemacht worden sein (das einfachste die Zündung aber offensichtlich nicht)
    Und warum kauft "jemand der sich nicht auskennt" ein Bastlerobjekt?
    Passt irgendwie nicht.
    Ich denke mal (reine Spekulation) Simme gekauft(zu dem Zeitpunkt schon Schrott) selbst wird versucht zuerst wird natürlich darum rum lackiert (der Motor ist ja Nebensache) und dann wurde Tuning versucht um - nur das man mit Jogurtbecherteile an einer Simme nicht weit kommt.
    Aufgegeben, dann sein Mädl als Unschuldslamm vorgeschickt um von ein paar (naiven)Jungs den "Muschibonus" abzukassieren.

    Hmm wennste also eine Herausforderung liebst dann kannste den Schrott für höchstens für 100 kaufen da muss aber das Fahrwerk ok sein die Bremsen sollten packen und die Gänge müssen sich sauber durchschalten lassen Räder nicht eiern und der Sitz sollte ok sein.
    (lässt sich auch testen wenn sich der Motor nicht aus eigener Kraft dreht > schieben / rollen)

    Ach ja bei 25000 ist eh eine Komplettüberholung fällig mit öffnen der Motorhälften.

    Habe schon 3 solcher "Fundstücke" aus jugendlicher (Möchtegerntuner)Hand gerettet und ca. 500 EUR Material (guter Lack ist auch teuer und wird gerne übersehen bei der Rechnung) reingepumpt.

    Für die techn. beste Schwalbe habe ich nichts bezahlt(na ja eine Brotzeit für den Besitzer) die war wirklich nur gestanden (500km) und war optisch ziemlich fertig aber technisch top das war ein klassischer "Scheunenfund"
    bei Verwandten "drüben".


    Ansonsten Finger weg!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was sagt ihr dazu???
    Von trabant601 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 15:37
  2. Schwalbe KR51/2L sägt und sprint warm nicht mehr an
    Von Audi90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 20:22
  3. Die Schwalbe sägt.
    Von hatmuth im Forum Technik und Simson
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 18:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.