+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schalbe 51/2L fährt 90?!


  1. #1

    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    8

    Standard Schalbe 51/2L fährt 90?!

    Hallo zusammen,
    ich habe am Wochenende meine 2. Schwalbe abgeholt, die ich über die nächste Zeit komplett restaurieren will.

    Beim Abholen meinte der Verkäufer, dass sie ca. 90km/h fährt. Das haben sie mal nachgemessen, indem sie mit einem Auto hinterher.. Angenommen das Auto hat 10% Tachodifferenz sind 80 trotzdem noch ziemlich schnell für eine Schwalbe. Wie kann ich am besten herausfinden, ob und wo ein tuning stattgefunden hat oder ob es evtl. doch nur "Fertigkeitstoleranzen sind" ? Kann ich den Zylinder nachmessen (bringen z.B. 60ccm diesbezüglich mehr Endgeschwindigkeit? Der Zylinder sieht nämlich etwas anders aus, als der meiner anderen) oder gibt es andere Stellschrauben? Tuning hat mich nie sonderlich interessiert, daher hab ich 0 Ahnung :).

    Achso: Ich habe einen 2. Motor dazubekommen (Limadeckel fehlt, hoffe ich finde noch Ersatz) Laut Verkäufer wurde mal ein Ersatzmotor eingebaut.

    Grüße

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    wenn der Zylinder schon anders aussieht wäre ein Foto nicht schlecht.

    Es hilft am Ende nur noch den Zylinderkopf abzunehmen und den Laufbuchsendurchmesser zu messen.

    Bei 90km/h tippe ich eher auch 70ccm und mehr....

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Chris01 Beitrag anzeigen
    ...Wie kann ich am besten herausfinden, ob und wo ein tuning stattgefunden hat...
    Die 90 Sachen sind der eindeutige Beweis! Ohne Tuning nur mit Rückenwind und ordentlich Gefälle möglich!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Schaltzentrale Beitrag anzeigen
    Die 90 Sachen sind der eindeutige Beweis! Ohne Tuning nur mit Rückenwind und ordentlich Gefälle möglich!
    ...nur im freien Fall !

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #5

    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    8

    Standard

    :) Danke! Hätte mir solche "Fertigungstoleranzen" auch nicht vorstellen können.. Momentan steht sie in der Garage meines Elternhauses. Fotos werde ich beim nächsten Besuch nachreichen - oder mal meine Eltern bitten.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Wie war das gleich? Für doppelte Geschwindigkeit braucht man 8-fache an Leistung ...

    Also bräuchtest du (grob überschlagen) mindestens 2-fache Leistung um statt 60 Km/h 80 Km/h zu erreichen. Das sind wahrscheinlich keine Fertigungstoleranzen mehr...
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Tja mehr Leistung mehr Hubraum!!! Guck mal was Rossi geraten hat Kolben messen,am Ritzel die Zähne zählen,Vergaser auch prüfen ob der richtig und mit passenden Düsen bestückt ist.
    Wobei ich sagen muss dass wir hier auch lange Berge haben, und meine Schwalbe auf Talfahrt etwas schneller wird. Bringt aber nix weil ich ja auch wieder hoch muss.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schalbe fährt immer langsamer // keine volle Leistung
    Von Almi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 20:23
  2. Schalbe tropft
    Von Schwalbexel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 13:52
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.