+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Kann nicht schalten... HILFE!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55

    Standard Kann nicht schalten... HILFE!

    hi,

    bei meinem neuverbauten, aber noch nie getesteten Motor komme ich einfach immernoch in den 2ten gang... Hilfe!
    eben habe ich es nochmal probiert und mit richtig auf den schalthebel treten geht es dann. aber das is kein zustand.
    wo kann das problem liegen, wenn die schaltung eingestellt ist, und die schaltwippe (KR51/2) bei schalten vom leerlauf in den ersten gang, fast das fußblech berührt?

    gruß,
    matthias

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann musst du eben die Schaltwippe auf der Welle ein bissl verdrehen. Ist doch kein Akt...

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55

    Standard

    hä?

    was soll ich wie verbiegen? Die schaltwippe? du meinst, schraube lösen und dann anders einstellen. das hab ich schon probiert - klappt nicht.

    gruß

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nicht verbiegen, verdrehen - Aber das hast du ja schon gemacht, schreibst du.

    Dann bleiben immer noch ne verstellte Schaltung oder ne gebrochene Hohlschaltwelle.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55

    Standard

    Hi,

    naja, ich hab eben den motor aufgemacht. gebrochen war und ist da nichts.
    das einzige, wie ich einen motor einstellen kann, ist doch, das wenn ich vom leerlauf problemlos in der ersten schalten kann. oder gibt es da noch einen trick?

    grüße aus dem verschneiten hannover

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55

    Standard

    auch probiert, aber ohne ergebnis!

    ich verzweifel langsam!

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Die 46,6 mm sind ein Anhaltspunkt. Das für deinen Motor richtige Maß kann auch mal locker ein paar Milimeter mehr oder weniger sein, damit es richtig sauber schaltet.

    Hatten wir nicht die Tage schon einmal so einen Fred???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    Jupp HIER, ich wusste das ich das schonmal gesehen hab

    mfg

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55

    Standard

    ja, jungs, aber das problem ist immernoch nicht gelöst.

    auch mit hin und her spielen gaht da gar nichts...

    neue ideen?

    bin dankbar für alles neue!!!!!!!!!

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Beschreibe das "spielen" doch mal etwas genauer.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55

    Standard

    mit spiele meine ich, das hin und her drehen der einstellschraube.

    hat denn jemand noch eine idee?

    gruß,
    matze

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Schraubst du die Mutter auch nach jeder achtel Umdrehung auch wieder fest und probierst erst mal?? Oder wie genau gehst du vor?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #14
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Zitat Zitat von matzeapa
    grüße aus dem verschneiten hannover
    Ahoi!

    Dann meld Dich mal beim Hannover Simsonstammtisch, da gibts einige die ne Schaltung einstellen können und die das Werkzeug dazu auch haben.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55

    Standard

    och herlich! ich hab mir aus einem stahlrohr auch nen werkzeug gebastelt, is nur recht mühsam. vielleicht geht das mit einem dafür gefertigten besser.
    aber wann is denn wieder stammtisch? und wo?

    gruß
    matze

  16. #16
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    stammtisch ist jeden zweiten samstag im monat in hannover. aber du kannst ja mal kontakt mit dem einen oder anderen schon vorher aufnehmen.
    soweit ich weiß kann das bambam sehr gut. fragen kost nüscht

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kann nicht mehr schalten
    Von Benny-mon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 15:27
  2. kann nicht mehr schalten
    Von tandberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 23:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.