+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schwalbe gekauft - aber was für eine :-o:shock::?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    18

    Standard Schwalbe gekauft - aber was für eine :-o:shock::?

    Hallo zusammen,

    bin neu hier im Forum und wollt euch mal direkt meine neu erworbene Schwalbe vorstellen. Bis zum Kauf selbst hatte ich wenig Ahnung (eigentlich immer noch) von den Dingern, wollte aber trotzdem gerne eine haben. Nun nach längerer Suche habe ich über einen Bekannten eine bekommen. Wie sich nun herausgestellt hat (oder ich es zumindest vermute) scheint das Mädel ganz schön bunt zusammengewürfelt worden sein

    Erstmal zu den Papieren und Rahmen:
    Typ: KR51/1 in rot
    Baujahr: 1973 (Baujahr steht so in den Papieren)

    Nun kommen wir mal zum ersten Wunder! Es handelt sich um einen 4-Gang-Motor mit einem 16N1-11 Vergaser. Soweit ich weiß gehören sowohl Motor, als auch Vergaser nicht in diese Lady oder ?

    Ich füge nochmal 3-4 Fotos hinzu, damit ihr euch das angucken könnt. Außerdem würde ich mal gerne von euch wissen, was ihr im allgemeinen davon haltet.


    http://www.fotos-hochladen.net/uploa...3dhbt1uglo.jpg


    http://www.fotos-hochladen.net/uploa...go0eyvjdct.jpg


    http://www.fotos-hochladen.net/uploa...yprhw82691.jpg


    http://www.fotos-hochladen.net/uploa...vfgj49kz2d.jpg


    So... mal schauen was so für Reaktionen kommen

    Ich hab auch ein kleines Problem... Ich bin damit, als ich sie gekauft habe rund 40 km gefahren und alles lief relativ gut. Nun habe ich sie seit fast einem monat und ich habe das Problem, dass sie mir häufig ausgeht an Ampeln(Zündkerzenbild sehr dunkel, ich versuche mich gerade bissl am Vergaser).
    Dann hätte ich noch eine kleine Frage zum Vergaser. Wenn rechts unterhalb der Gasschieber-Anschlagschraube aus der "Röhrchen" nach mehrfachem Antreten Benzin ausläuft, ist dann der Schwimmer abgesoffen, bzw. falsch eingestellt?


    Schonmal Besten Gruß

    Dave

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Dave


    Da hat Dir jemand ein schönes Kuckucksei ins Nest gelegt. Die Papiere mögen original sein, der Rahmen ist jedenfalls für eine /1 - oder besser gesagt, war es mal. Da wo am Rahmen blau/grau überlackiert ist, sieht man noch die Reste der rausgeschnittenen vorderen Motorhalterung.
    Du hast vollkommen richtig erkannt - dieser Motor gehört nicht in diesen Rahmen.
    Der wird so aufgehängt auch nicht lange halten - das hintere Motorlager dieses /1er Rahmens ist dafür nicht ausgelegt.


    Du hast auch richtig erkannt, das der Vergaser nicht in die Schwalbe gehört.
    Das kann man im vorliegenden Fall allerdings außer Acht lassen -
    denn das Fahrzeug darf so nicht am öfftl. Straßenverkehr teilnehmen.
    Sorry für die schlechte Nachricht..


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    18

    Standard

    Kann man denn sagen was das für ein Motor ist ? Bzw. würde es sich lohnen den auszubauen /zu tauschen gegen einen der 51/1er Serie ?

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das Problem ist: Selbst, wenn du dir den passenden Motor besorgst, kannst du den nicht einbauen, weil irgendein Idiot die dafür nötige Halterung weggeflext hat.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Hier sieht man ganz gut was bei Dir fehlt:

    http://www.bilder-hochladen.net/file...sc0-j-1f0e.jpg

    Die Querstrebe zwischen den beiden Hauptrohren, im Bild links vom Batteriekasten.
    An der wird beim richtigen /1er Motor der Zylinderkopf befestigt.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das ist ein M541, der gehört in die /2er Schwalbe bzw S51 bzw Sr50.
    Der Vergaser zu einer S51.
    Wenn du die vordere Haltestrebe für den Motor noch im Rahmen hättest, würde sich ein Motortausch lohnen. So wie es jetzt ist, kannst du ihn aber nicht befestigen und für einen S50 Motorblock ist die hintere Motorhalterung nicht ausgelegt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Ich sehe für Dein Problem drei Lösungswege:
    1. - behalte den Motor (M541) + besorge einen /2 Rahmen dazu
    2. - besorge einen Motor M53 und einen /1 Rahmen
    oder (daß scheint mir das klügste)
    3. - Rückabwicklung
    Geändert von Kai71 (25.05.2016 um 19:55 Uhr)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    18

    Standard

    ok, das hört sich natürlich alles garnicht mal so gut an :/

    mal eine ganz doofe frage, hab zwar ne Vermutung was kommen wird aber ich frag trotzdem mal.

    ich komme ausm ruhrgebiet und ich behaupte einfach mal das hier vor Ort der Freund und Helfer keine Ahnung von den Dingern hat. Wenn sie doch funktioniert und soweit alles gut ist, könnte man dann nicht einfach trotzdem damit fahren? :/


    andere Frage... Wenn ich mir ein Rahmen 51/2 besorge, kann ich alles weitere behalten?

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Dickerdave Beitrag anzeigen
    ich komme ausm ruhrgebiet und ich behaupte einfach mal das hier vor Ort der Freund und Helfer keine Ahnung von den Dingern hat. Wenn sie doch funktioniert und soweit alles gut ist, könnte man dann nicht einfach trotzdem damit fahren? :/
    Klar kannst du einfach trotzdem damit fahren. Und zwar genau so lange, bis
    • doch mal jemand den Murks erkennt. Prädestiniert dafür sind neben Polizisten, die oft gar nicht so doof sind, wie sie aussehen, z.B. auch Versicherungsgutachter, die nach etwaigen Unfällen gern mal genauer hinschauen und jeden Strohhalm suchen, um Zahlungen zu vermeiden.
    • dir der Motor während der Fahrt aufgrund der nicht dafür ausgelegten Aufhängung aus dem Moped fällt.
    Sind beides Optionen, die in der Konsequenz richtig teuer und/oder schmerzhaft sein können. Ob du dieses Risiko eingehen willst, musst du selbst wissen. Ich persönlich hätte da eine klare Präferenz.

    andere Frage... Wenn ich mir ein Rahmen 51/2 besorge, kann ich alles weitere behalten?
    Bei so einer Bastelei geh ich erstmal nicht davon aus, dass "alles weitere" original oder überhaupt "soweit alles gut" ist. Insofern würde ich mich da jetzt nicht zu einem pauschalen "ja" oder "nein" hinreißen lassen. Hier braucht's erstmal eine gründliche Bestandaufnahme von jemandem, der sich damit auskennt. Das würde ich übrigens auch schon tun, bevor ich mich für eine der von Kai genannten Varianten (Aufbau als /1 oder /2) entscheide.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Spaßeshalber würde ich auch mal die eingeschlagene Nummer auf dem Rahmen mit der auf der Plakette und mit der in den Papieren vergleichen.
    Ich hatte da letztens nach Abkratzen der Lackschichten ganz unterschiedliche Zahlenfolgen
    Unter Umständen kann das ja motivierend unterstützen, falls man das zusammengepuzzelte Geraffel wieder an den Absender retournieren möchten.

    Problem an den gepuzzelten Schwalben ist ja, dass sie oftmals zwar irgendwie so halbwegs für ein paar Kilometer rollen, aber nie so richtig dass es längerfristig Spaß macht.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Matti
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
    Beiträge
    96

    Standard

    Moin,

    Vorschlag - wir treffen uns mal in DO, Du kannst Dir anschauen, wie eine /1 unterm Blech aussieht und wir machen mal eine Bestandsaufnahme an deinem Vogel. Dann fällt die Entscheidung leichter.

    Gruß aus Oespel,
    Gruß Matti

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    18

    Standard

    ich habe mal den verkäufer kontaktiert... mal schauen was kommt, aber bin eigentlich guter dinge, dass ich die wieder abgeben kann. werde mich dann auf die suche nach einer neuen machen!

    aber werde mich zur not bei dir melden matti! besten dank schonmal!

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Dave


    Rückabwicklung ist, wie ich schon schrieb, wahrscheinlich das beste.
    Sollte auch kein Problem sein, schließlich ist das,
    was Du da gekauft hast, für den Zweck nicht zu gebrauchen.
    Die Konfiguration ist nicht nur unerlaubt - sondern darüberhinaus auch noch kreuzgefährlich.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Matti
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
    Beiträge
    96

    Standard

    Du kannst Dich auch ohne Not bei mir melden und dir eine einigermassen stimmige /1 ansehen. Ist immer gut zu wissen, wonach man sucht.
    Gruß Matti

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 04.01.2017, 17:50
  2. Schwalbe, aber was für eine?
    Von Zwitscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 10:07
  3. Schwalbe gekauft, nun läuft sie aber ....
    Von aLco im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 08:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.