+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 30

Thema: seitenspiegel clio


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard seitenspiegel clio

    hi
    bei unserem renault clio bj 05 wurde der rechte seitenspiegel abgerissen/abgetreten. die werkstatt will für den einbau rund 150€ und für den spiegel selbst auch rund 150€. also zusammen 300 ca. ich finde 150€ für son spiegeleinbau is schon recht viel und wollte mal fragen ob von euch schonmal jemand son spiegel selber eingebaut hat oder weiß wie kompliziert das ist.

    der stecker für die verstellung des glases ist noch intakt ebenso der wärmesensor.
    2 braune kabel hängen abgerissen dran - da weiß ich noch nich wo die hingehören könnten.

    sieht aus als wär innen an die verkleidung aufgesteckt und das außen dann drangeschraubt, aber keine ahnung obs echt so is.. vielleicht wisst ihrs?

    nen spiegel selber bekommt man denke ich in ebay oder nem schrotthändler, das wäre denk ich also nich das problem.

    achja, was au wichtig ist, ohne rechten spiegel darf man ja durch die gegend fahren?

    naja also falls jeamnd ne ahnung hat oder das schonmal gemacht hat und tipps geben will, sehr gern - aber vermutlich machts meine mum doch in der werkstatt...

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    ohne rechten aussenspiegel darfst du ohne probleme rumfahren:

    wenn du keine getönten scheiben hast
    und
    wenn du einen innenspiegel hast...

    möchte die renault werkstatt soviel für den einbau haben?

    muss die türpappe ab.....

    wenn du es dir zutrauen willst... versuch doch den rest erstmal abzumachen...

  3. #3
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Ca. 300 Euro für Spiegel und Montage is´n üblicher Kurs bei den Franzosen. Citröen wollte in etwa auch soviel für´n C3 haben.

    Leider muss zur De- und Montage wahrscheinlich die Türverkleidung ab. Bekommt man mit Geduld aber auch allein hin. Bezüglich Kabel musste ma gucken.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    jo will sie haben
    muss da die komplette türpappe ab, und nicht nur das innenliegende "dreieck" an dem das scheinbar befestigt ist?

    und den rest erstmal abmachen; ich will ja nichts kaputt machen, darum frage ich lieber erstmal hier um rat, bevor ich irgendwas bastel. schrauben sind nirgends offensichtlich - scheint alles mit so plastikklemmen angebracht zu sein, aber wie löse ich die am ebsten ohne sie abzubrechen

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ohne da gabs unterricht zu ina Berufsschule wie man Verkleidungen demontiert. Echt war...
    Ich kenn mich mit dem Franzmann nich aus, aber das kleine Rahmendreieck würde ich als gelernter nich anfassen vorerst.

    Wo du nach schrauben suchen solltest: Hinter dem Türgriff (innen) , hinter dem Türöffner, evt. Lautsprechabdeckung.
    In der regel sind immer irgendwo ein paar Schrauben versteckt, der rest ist dann geklipst.
    Wenn du die Klipste zerstöhrst... das passiert mitunter... is nich schlimm die hat der Händler auf Lager. :wink:

    wenn die pappe ab is kannst du schauen ob das Dreieck noch von unten befestigt ist.

    Ich empfehle dir einfach mal in ein Clio Forum zu schauen (anmelden) und dort fragen. Aber nich bei eh Zeudos die sich nur über originale und neue Karren unterhalten die haben in regel keine Ahnung. Ab besten dort wo die verstrahlen Tuner Jungs sind.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Den Spiegel bekommst du garantiert beim Schrotthändler für 20 oder 30 Euro und das bisschen Verkleidung ab- und anschrauben schaffst du sicher auch noch irgendwie. 300,- Euro würde ich jedenfalls dafür nicht auf den Tisch legen. Das ist an einem Sonntagvormittag doch sicher schnell erledigt. Informier dich vorher am besten im Internet und hol dir aus der Bibliothek das Reparaturbuch "Renault Clio-Jetzt helfe ich mir selbst". Ganz wahrscheinlich wirst du für deinen Renault auch Torx-Schlüssel oder entsprechende Bits brauchen. Also vorher irgendwo besorgen oder ausleihen.

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    wunderbar, das isn tipp den ich wollte
    nach dem buch werde ich die tage dann mal schauen, danke dafür!
    ebay bietet die elektrischen spiegel neu für 40€ an, schon grundiert, dann bischen baumarkt blau drauf und das sieht wieder wie neu aus ;-)

    die torxschlüssel haben wir da, demnach sollte dem nichtmehr viel im wege stehen

    und laut nem clioforum muss da keine türverkleidung ab sondern tatsächlich nur diese 3ecksverkleidung innen, dann kann man die äußere abschrauben

    wusst ich doch das die werkstatt wieder mal für kleinigkeiten wucherpreise berechnet...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Informier dich aber vorher mal irgendwo, ob das in dem Buch auch mit drin steht, weil ich das nicht weiß, sondern nur vermute.

    *Ebay-Link !*


  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    das issa nicht ...

    das ist der clio 1

    laut wiki gab es 2005 auch noch nen designwechsel... also aufpassen

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    joa das is nen älteres model

    aber ich denke das buch zu klaufen lohnt sich nicht, ich durchblätter das wenn dann einfach mal in ner bücherei, und merk mir das vermeidnlich wesentliche
    aber danke für das bild, so find ichs schneller ;-)


    --
    bei meinem moped wurde btw auch der spiegel zerstört... irgendwer scheint uns nicht zu mögen... -.-

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde es machen lassen , da kann man schön die Verkleidung vermurksen ,
    das machen nicht mal die Jungs von der Franzmannwerkstadt gerne.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Aber doch nicht für 300,- Euro !
    Um das Geld zu verdienen muß manch einer ja 'nen ganzen Tag lang für arbeiten (die Putzfrau sogar zwei oder drei) obwohl man das mit dem Spiegel bestimmt in einer oder vielleicht auch zwei Stunden selber erledigen könnte.
    Ich kenne zwar die Clio-Beifahrertür nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass das nicht irgendwie machbar sein soll, wenn man etwas Geschick und technisches Verständnis hat.

    Oder meine ich das nur?

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Naja , es wird auch ne Werkstatt geben , die es etwas günstiger ist
    Aber trotzdem ist es so , die Franzosen basteln das so zusammen , das es manchmal nicht auseinander zu bekommen ist , oder man mal schnell was versaut , und es später deutlich teurer wird.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Tankentroster Avatar von nic.
    Registriert seit
    15.10.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    114

    Standard Re: seitenspiegel clio

    Zitat Zitat von Mephisto
    hi
    bei unserem renault clio bj 05 wurde der rechte seitenspiegel abgerissen/abgetreten. die werkstatt will für den einbau rund 150€ und für den spiegel selbst auch rund 150€. also zusammen 300 ca. ich finde 150€ für son spiegeleinbau is schon recht viel und wollte mal fragen ob von euch schonmal jemand son spiegel selber eingebaut hat oder weiß wie kompliziert das ist.

    der stecker für die verstellung des glases ist noch intakt ebenso der wärmesensor.
    2 braune kabel hängen abgerissen dran - da weiß ich noch nich wo die hingehören könnten.

    sieht aus als wär innen an die verkleidung aufgesteckt und das außen dann drangeschraubt, aber keine ahnung obs echt so is.. vielleicht wisst ihrs?

    nen spiegel selber bekommt man denke ich in ebay oder nem schrotthändler, das wäre denk ich also nich das problem.

    achja, was au wichtig ist, ohne rechten spiegel darf man ja durch die gegend fahren?

    naja also falls jeamnd ne ahnung hat oder das schonmal gemacht hat und tipps geben will, sehr gern - aber vermutlich machts meine mum doch in der werkstatt...
    Wenn Du schon selber dran rumschraubst schau nach ob es gleich eine Möglichkeit gibt den die Außenspiegelheizung mit zu montieren. Meist ist es nämlich nur ein Kabel mehr das angeschlossen werden muss, zumindest war es so bei meinem BMW. Man hat mir auch den Außenspiegel zertreten und es war das Glas sowie die Aufnahme kaputt. Das ganze runter, neuen Spiegel geholt und gleich die Heizung mit angeschlossen. Das ganze dann noch für die andere Seite gemacht und schon ist es im Winter deutlich komfortabler.

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    naja also laut dem forum is das ganz schnell gemacht eigentlich, innen das "dreieck" is nur per klicker festgemacht -> mit vorsichtigem zug geht das ab, und dann sieht ma schon die 3 schrauben, die den äußeren teil festhalten.
    da is keine direkte verbuindung zur verkleidung

    und ja die heizung am spiegel is mit dran schon, die schließ ich dann logischerweise auch wieder an.

    aber mehr kaputt amchen wird man da wohl nich.
    die schwalbe hab ich ja auch ohne vorahnung nur mit forenhilfe hinbekommen - ich bin mal optimistisch^^

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    also türvekleidungen von renault sind ein graus. die vom trafic sind recht gut aber die anderen... kein kommentar.
    viele sachen werden sowas von blöd gebaut das man sie gar nicht heile heraus kriegt, ich sage nur verkleidung auf der beifahrerseite vom megane2.

    über den clio weiß ich nicht allzuviel weil wir einen karosseriemenschen haben in der werkstatt der macht das alles. es macht halt jeder sehr ungern solche arbeiten ^^

    die türverkleidung meines polo´s sind besser aber auch nicht ohne finde ich...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Clio quietscht in Rechtskurven
    Von Simme_Down im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 12:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.