+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Unterschied 16N1-11 und 16N1-12


  1. #1
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard Unterschied 16N1-11 und 16N1-12

    Hallo gibt es weitere Unteschiede zwischen diesen beiden Vergasern bis auf die
    Teillastnadel und die Hauptdüse ?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja die Kanäle , die Düsennadel , den Benzinstutzen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    ok, danke.

    habe am Freitag sehr sehr günstig (50,-) eine /2er Schwalbe Bj. 80 erworben.Allerdings In einem absolut grottigem Zustand. Laut Besitzer stand sie 8 Jahre draußen unter einem Kaport. Hab sie dann gestern komplett zerlegt und da ist wirklich alles gerostet, was nur rosten kann. Also wartet viel Arbeit auf mich

    Naja auf jedenfall war ein 11er BVF verbaut.... hatte gehofft ich könnte den einfach anders bedüsen und gut is... aber was solls....

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Vergaser 16N1-11geht leider nicht in der KR51/2.
    Du benötigst einen Vergaser 16N1-12 oder hilfsweise einen 16N1-5, den du durch Wechsel der Leerlaufdüse (35 statt 40) und Absenken des Schwimmerstandes (von 7 auf 8mm) zum 16N1-12 umfunktionieren könntest.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Zitat Zitat von bonaparte
    ok, danke.

    habe am Freitag sehr sehr günstig (50,-) eine /2er Schwalbe Bj. 80 erworben.Allerdings In einem absolut grottigem Zustand. Laut Besitzer stand sie 8 Jahre draußen unter einem Kaport. Hab sie dann gestern komplett zerlegt und da ist wirklich alles gerostet, was nur rosten kann. Also wartet viel Arbeit auf mich

    Naja auf jedenfall war ein 11er BVF verbaut.... hatte gehofft ich könnte den einfach anders bedüsen und gut is... aber was solls....
    Mein herzliches Beileid da kommt sehr viel Arbeit auf dich zu. VIEL SPASSSSSSS

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    berlin
    Beiträge
    16

    Standard

    Der Vergaser 16N1-11geht leider nicht in der KR51/2.
    Geht doch. Ist in meiner Kr51/2L auch verbaut. Hab ich neulich bemerkt. Allerdings muckt sie rum seitdem es kalt ist. Weiß aber nicht ob es unbedingt daran liegt. Im Sommer lief alles ohne Probleme.

    Ich weiß, dass der 16N1-11 nicht die optimale Lösung ist, aber es geht.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Iverson Beitrag anzeigen
    Geht doch. Ist in meiner Kr51/2L auch verbaut. Hab ich neulich bemerkt. Allerdings muckt sie rum seitdem es kalt ist. Weiß aber nicht ob es unbedingt daran liegt. Im Sommer lief alles ohne Probleme.

    Ich weiß, dass der 16N1-11 nicht die optimale Lösung ist, aber es geht.
    Also geht dann doch nicht so toll

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    "Geht" und "passt wirklich" sind zwei paar Stiefel. Die Schwalbevergaser haben einen anderen Zerstäuber als die Mopedvergaser. Deswegen kann man umbauen was man will, wirklich gut laufen wird's nie.

    Das wurde aber auch schon dutzende Male durchgekaut hier, warum brauchen wir die Debatte jeden zweiten Tag aufs Neue?

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    Hallo,

    wie kann ich feststellen, ob in meiner Schwalbe der richtige Vergaser verbaut ist?
    Ich habe eine KR 51/2 L, BJ 83.
    Der Tabelle nach müsste es der 16 N 1-12 sein.
    Steht das irgendwo drauf?

    Gruß
    Falk

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja das steht irgendwo drauf. Sinnigerweise sogar am Vergaser. - An der Seite sollte die Nummer eingeschlagen sein.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    Danke, dann werde ich mal suchen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterschied 16N1- 5 vs. 12
    Von Katzmárek im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 10:01
  2. Unterschied BVF 16N1-... Vergaser
    Von marius91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 11:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.