+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Verschiedene H4-Scheinwerfer im Umlauf?


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard Verschiedene H4-Scheinwerfer im Umlauf?

    Moin, habe da mal eine Frage:

    Sehr beliebt sind die H4-Scheinwerfereinsätze von Louis, die sind dort mit 140 mm Durchmesser angegeben, und ich habe mir auch schon sagen lassen, dass die mit etwas Fummelei auch in einem Standard-Scheinwerfergehäuse einer S51 unterzubringen sind.
    Louis H4 Einsatz
    Nun sehe ich bei Dumcke unter dem Titel Universal Scheinwerfereinsatz H4 Standard einen, der mit 134 mm angegeben ist mit dem Hinweis, dass er "auch bei S51, S53 mit Halogenscheinwerfergehäuse passt".
    Also nicht in das normale? Sind das verschiedene Dinger? Bisher bin ich immer davon ausgegangen, dass es nur ein passendes Modell auf dem Markt gibt, worüber man schon sehr froh sein muss, und was sich noch längst nicht bis zu allen Simson-Ersatzteilehändlern herumgesprochen hat. Na, etwas unterschiedlich sehen sie ja hintenrum schon aus auf den Bildern. Ich bin verwirrt. Sollte es mehrere Hersteller geben? Wenn ja, welches Modell wäre denn zu bevorzugen?

    Ach ja, und kann es sein, dass solche H4-Einsätze von der Firma ZEV Lichttechnik in Düsseldorf hergestellt werden? Bin gerade höchst zufällig über das hier gestolpert.

    Na, vielleicht kann das ja mal jemand aufklären.

    MfG Matthias
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Ich habe den den Klarglas Louis verwendet.
    Da dieser die gleichem Abmaße hat, sollte deiner ohne Probleme passen.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Ich habe den den Klarglas Louis verwendet.
    Da dieser die gleichem Abmaße hat, sollte deiner ohne Probleme passen.
    Hallo, ich habe ja noch gar keinen , und dass der von Louis zumindest mit fummelei passend zu machen geht, weiß ich ja auch schon. Meine Frage ging nur in die Richtung, ob da wirklich verschiedene Modelle in Umlauf sein sollten, und ob die oder ein bestimmtes von der Firma ZEV hergestellt werden. Klarglas oder nicht Klarglas - hmm - Geschmackssache, ich bevorzuge die original Optik, deswegen habe ich auch die Bilder bewusst so eingestellt. Aber darum soll es gar nicht gehen.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Der bei Louis ist OHNE Anpassung einbaufertig. Also wird das auch der normale H4 bei Louis.
    Ein Hersteller steht aber nicht drauf, bei mir.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Gibt es auch H4-Scheinwerfer, die in die S50 Kugellampe passen?
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ich hab mal einen bericht dazu im wiki geschrieben:
    H4 Scheinwerfer
    da geht es nur um die einsätze von louis (klarglas und streuglas). wenn man die bilder anklickt, bekommt man auch die maße.
    tagchen hat unrecht, wenn er von gleichen abmessungen spricht. insbesondere die wichtige stelle vorn am glas ist unterschiedlich und bewirkt, dass beim streuglaseinsat (bei schwalbe) nachgearbeitet werden muss, beim klarglaseinsatz nicht. selbst bei louis selbst sind unterschiedlich maße eingegeben. im internet findet man besagt 140mm, in der louis software im laden ist der scheinwerfer dann mit 130mm angegeben.

    prinzipiell sind die anpassungsarbeiten überschaubar und mit einfachem werkzeug ausführbar. auch in der s50 tittenlampe macht der einsatz eine gute figur.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Der bei Louis ist OHNE Anpassung einbaufertig. Also wird das auch der normale H4 bei Louis.
    Nicht ganz richtig. Es geht auf jeden Fall immer ohne Anpassung einigermaßen. Manchmal liegt der Lampenring allerdings nicht zu 100% auf dem Gehäuse auf. Bei mir kamen die innenliegenden "Pinne" von den Schraubenlöchern des Lampenrings in Kontakt mit dem Lampeneinsatz, sodass er sich nicht komplett in das Scheinwerfergehäuse reinziehen konnte.

    Dann scheint es links/rechts/oben oder unten vorbei. Der Effekt ist allerdings nur minimal, kann man mit leben oder kann man nicht. Dann schleift man halt etwas bis es passt.

    Edit: Gilt für Schwalbe + Klarglas H4

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von IronTrout
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    66

    Icon Biggrin

    Also ich habe mir für meine S51 den kompletten H4 Scheinwerfer bei Dumcke.de gekauft und
    der ist top!

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Also mein Scheinwerfer passt genau und ist kleiner zu totokings Maßen. Das heisst, es muss unterschiedliche H4 Scheinwerfer geben.
    Wo ich den H4 bestellt habe, waren diese kaum verfügbar. Evtl. gibt es dazu nun einen neuen Hersteller?

    original:


    H4:
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Für diese Noname-Artikel haben die großen Versandketten fast immer mehrere Quellen. Das ist einfach kaufmännische Normalität.

    tagchen, dein "Original" ist schon keins, denn Schwalbe-Originalscheinwerfer haben kein zweites Loch im Reflektor für eine Standlichtlampe.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    ja kann sein, war an einer geschlachteten S51 drin.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Verschiedene M53 Motoren...
    Von guzzele im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 12:58
  2. BVF 16N1-5 --> 2 Verschiedene?!
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 12:52
  3. Verschiedene Kurbelwellen?
    Von schwalbenkuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 16:56
  4. Verschiedene M53
    Von Schumi-3 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 17:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.