+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Warum waren die "Kollegen" bei der Verkehrskontrolle eben so -geil- auf die Motronummer?


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    934

    Standard Warum waren die "Kollegen" bei der Verkehrskontrolle eben so -geil- auf die Motronummer?

    Ja, Hallo,

    es steht ja oben.

    Nachdem man diesmal alles haben wollte, Papiere und Ausweis, dann noch gleich Kleidung, Rucksack, Sitzbank etc. kontrolliert hat (schöne neue Terrorwelt), hat man sich nat. nicht mit der Alumarke (KR51/1) der Rahmennummer, versteh ich ja, zufrieden gegeben, sonden wollte auch noch die Motornummer haben.


    Ich habe gesagt, dass die Kisten teilweise 50 Jahre alt sind und die Motoren mitunter getauscht werden, die Motornummer NIRGENDS verzeichnet ist, warum man das denn wissen wolle.

    Tja, da gab's nur die "typische" AW: "Das hat Sie nicht zu interessieren".

    Warum rede ich überhaupt noch mit "denen"?

    Was denkt ihr, warum waren die so versessen auf die Motornummer?

    Grüße, Frank!

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.538

    Standard

    Vielleicht hat der Sohnemann eines Kollegen den Diebstahl eines Motors mit einer gewissen Motornummer gemeldet. Man weiß es halt nicht.
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.392

    Standard

    Moin Frank

    Tatsache ist, daß auf den originalen DDR-Papieren die Motornummer mit drauf war. Direkt unter der FIN - auf dem Deckblatt des Dokumentes.

    Warum die Streckenposten in DD sooo drauf sind?
    Keine Ahnung - vllt. das falsche Gras geraucht !?

    Hast du denen die Motornummer denn gezeigt?
    Ich hätt die Jungs ja suchen lassen... :)

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    934

    Standard

    Hallo,

    ich habe ihnen die Nummer gezeigt die oben auf dem "Auge" der Aufhängung ist, sollte ja die Motornumer sein?
    Man will's ja hinter sich bringen und man bildet sich ja ein wenn man zuvorkommend und korrekt sei das ganze zu vereinfachen und zu beschleunigen.

    Der ganze Umstand, wie herablassend, unterschwellig aggressiv und für dumm verkaufend die waren, das hat mich so gereizt und wenn die so ankommen, dann brauchen sie sich auch nicht wundern wenn Leute die besoffen und/oder eh aggressiv sind dann ausrasten auch wenn sie den kürzeren ziehen.

    Das Ding mit der Nummer war dann, dass ich nicht den Endruck hatte, dass sie außer schnell drüberkucken sich bensonders dafür int., sie aufgeschrieben, durchgegeben od.??? hätten.

    Ich werde soo!! oft mit den Mopeds angehalten-es ist eine pein und gestern war ich ja noch nichtmal losgefahren...

    Original Papiere habe ich nicht, also könneten die auch mit nix vergleichen, war eh alles seltsam.
    Hinterher fiel mir ein, dass ich nur Versicherungszettel und Führerschein, keine Fahrzeugpapiere gegeben habe und auch nicht danach gefragt haben.

    Muss aber Teil einer größeren Aktion gewesen sein, auf einer and. Straße haben sie alle Passanten kontrolliert (abends) und nach mir war ja auch sofort eine Radfahrerin dran, vorher hatten sie ja auch irgendwas in dem Park gemacht aus dem sie ja angeblich nicht kamen als ich sie fragte ob etwas dort vorgefallen sei.

    Gut, danke und Grüße!

    P.S. das ist ja garnicht die Motornummer, die war doch irgendwo vorn unten, in einem rechteckigem Feld eingefräst, oben die Nummer ist wahrsch. nur sowas wie eine Teilenummer od. so.

    Sinnlos, ich sag's ja...

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.982

    Standard

    Ja mei, da machen halt einmal die Polizisten ihre Arbeit und fahnden nach gestohlenen Motor- und Rahmennummern. Das muss doch sein, und jeder, dem schonmal eine Fuhre geklaut wurde, versteht das.

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.402

    Standard

    "Ich will mich jetzt aber aufregen!"

    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.230

    Standard

    Auf der Motoraufhängung ist aber keine Motornummer, das macht aber nichts, da die Polizisten das anscheinend auch nicht wußten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auspuff "verbesserte Qualität" "Edelstahl": Erfahrungen+Empfehlungen
    Von suck'n'blow im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 15:37
  2. Meine Neue KR51/2 "E" oder doch "L"?
    Von krabbenharry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 10:27
  3. Dringend "Fachmann" für meine Schwalbe gesucht - muss komplett "renoviert" werden
    Von PapaBruno im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 10:07
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 08:51
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 16:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.