+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Welches Getriebeöl


  1. #1

    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    Habe eine KR51/1 mit automatischer Kupplung. Welches Getriebeöl muss ich auffüllen und hat jemand einen guten Tipp wo ich welches günstig bekomme?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Unsere FAQ, die Du rechts oben in der Leiste sehen kannst, sagt dazu:

    Ölwechsel
    Ein Ölwechsel liegt nach 10000km Laufleistung bzw. 2 Jahren an. Das korrekte Öl trägt die Bezeichnung SAE 80 und ist an jeder Tankstelle, im Baumarkt und beim Simson-Händler zu bekommen (Einzig in den Halbautomatik-Motor der KR 51/1 S und des Duo 4/1 gehört ein anderes Öl, nämlich ein Hydrauliköl der Spezifikation HLP 46, z.B. Shell Tellus C 46.). Die korrekte Füllmenge beträgt bei den alten Motoren (M53) 500 ml; bei den neuen (M 531/M 541) 400ml.

    Das Hydrauliköl mit der Spezifikation HLP 46 ist nicht so leicht erhältlich, wie einfaches SAE 80 Getriebeöl. Du findest es auch bei den landwirtschaftlichen Werkstätten und vielleicht bei Raiffeisen-Märkten. Der Preis schwankt nur minimal und ist vernachlässigbar, da die Ausgaben für neues Öl nur alle paar Jahre anfallen.

    Gruß!
    Al

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    Leipzig/Magdeburg
    Beiträge
    128

    Standard

    Es gibt aber unterschiedliches SAE80-öl!
    MZ-s brauchen z.B. unbedingt SAE80 GL3 -Öl, zur Not tut´s auch GL4. Das SAE80 GL5, was am häufigsten verkauft wird, läßt die Kupplung der MZ verkleben. Gut ist auch normales 15W40 Motorenöl, sollte aber jährlich gewechselt werden.
    Ob Simson-Kupplungen auch verkleben können, weiss ich nicht.

    gruss.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    Das 15W40 hab ich auch drin und wollte nun HLP 46 kaufen.
    Bei Louis haben sie lange Gesichter gemacht und mir SAE 80W-90, API GL4 verkauft. Nennt sich dort Castrol Manual EP 80W-90.

    Kennt das jemand, ist das ein geeignetes Öl? Ansonsten lasse ich das 15W40 drin...

    Wo ist der Unterschied zwischen GL3 und GL4?

    nach ein wenig googeln hab ich es gefunden:
    http://www.bayer-frank.de/awo/start.htm
    Dort gehts immer weiter bis zur Seite "Welches Öl für welchen Oldie"
    Dort steht:

    GL3 Wenig legierte Getriebeöle für mittlere Beanspruchung (keinesfalls für Hypoidgetriebe), diese technische Leistung wird durch Motorenöle abgedeckt
    GL4 Legierte Getriebeöle für erschwerte Beanspruchung

    Und da ich nen schwerer Kerl bin, fahre ich das o.g. Öl ohne schlechtes Gewissen.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenS
    Das 15W40 hab ich auch drin und wollte nun HLP 46 kaufen.
    Motorenöl (15W40) ist das falsche für unsere Mopeds. Es kommt Getriebeöl SAE 80W ohne besondere Zusätze rein. Das HLP 46 ist nur für die Halbautomatikmotoren gedacht.

    Zur MZ habe ich eben gelesen:
    Aber auch dieser Tip aus einem Forum scheint mir beachtenswert:
    Es kursieren die tollsten Geschichten: Simmerringe die sich in SAE 90
    GL-5 Hypoidöl auflösen wie Butter, aufgequollene, und deshalb nicht mehr
    trennende Kupplungen, usw. usw. Also: SAE 80 GL3 gehört rein, kein
    höherwertiges. Motoröl SAE 20/50 oder Einbereichsöl SAE 30 tut es nur zur
    Not auch, dies ist deshalb weniger geeignet, da es den Schmutz/Abrieb "in
    der Schwebe" hält, weil es ja normalerweise während des Betriebs gefiltert
    wird.
    Quelle: http://motorang.com/motorrad/mz.htm

    Gruß
    Al

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Geh in Baumarkt oder zum Autozubehör bzw Landhandel

    HLP 46 ist ein Hydrauliköl und deshalb im eigentlichen Motorradladen wohl schwer zu finden

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenS
    ...Bei Louis haben sie lange Gesichter gemacht und mir SAE 80W-90, API GL4 verkauft. Nennt sich dort Castrol Manual EP 80W-90....
    Kannst in deiner Schwalbe verwenden. Ist genau richtig. 0,5 Liter.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn er auch ne Halbautomatik hat nicht

  9. #9
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Zitat Zitat von ThorstenS
    ...Bei Louis haben sie lange Gesichter gemacht und mir SAE 80W-90, API GL4 verkauft. Nennt sich dort Castrol Manual EP 80W-90....
    Kannst in deiner Schwalbe verwenden. Ist genau richtig. 0,5 Liter.
    danke für die Bestätigung - ist drin :)

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenS
    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Zitat Zitat von ThorstenS
    ...Bei Louis haben sie lange Gesichter gemacht und mir SAE 80W-90, API GL4 verkauft. Nennt sich dort Castrol Manual EP 80W-90....
    Kannst in deiner Schwalbe verwenden. Ist genau richtig. 0,5 Liter.
    danke für die Bestätigung - ist drin :)
    Das Öl lässt sich in der normeln M53 gut fahren, das passt von der Viskosität so.

    Nur im Halbautomatikmotor gehört HLP 46, gibt es bei uns beim Kettensägen- und Rasenmäherladen...

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    guckt mal bei eBay unter

    Artikelnummer: 220097275343

    der PReis ist denk ich ok !!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welches Getriebeöl?
    Von herr-freizeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 18:11
  2. Welches Getriebeöl?
    Von patrick.the.riper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 11:21
  3. Welches Getriebeöl???
    Von Baschteler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 20:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.