+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zündkerzenstecker aufbau?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    34

    Standard Zündkerzenstecker aufbau?

    hallo,
    ich habe folgendes Problem ...


    ... gestern wollte ich meine schwalbe starten und sie sprung nicht an, ich schaute nach der zündkerze und dem zündfunken und da musste ich feststellen das ich keinen zündfunken mehr habe, dieses problem habe ich gelöst , jetzt habe ich wieder einen ,aber ich habe ein weiteres problem und zwar habe bin ich ausversehen am zündkabel(kabel von zündkerze zur zündung) hengengeblieben und habe den zündkerzenstecker heraus gerissen . in dem zündkabel sitzt eine schraube drin welche ich nicht mehr in den zündkerzen stecker bekomme, woran liegts? oder bin ich einfach nur zu dumm

    lg andre

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Du brauchst einen neuen Kerzenstecker. Gibt´s in jedem Motorradladen oder beim Simsonhändler. Kostet kaum was.

    Die Schraube im Zündkabel sollte eigentlich im Kerzenstecker sein. Haste rausgerissen.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Sitzt die "Schraube" jetzt noch im Stecker, oder im Zündkabel drin?
    Wenn sie noch im Stecker ist, mußt du den aufs Kabel aufschrauben wie eine Schraube in die Mutter, sitzt die "Schraube" aber im Kabel, brauchst du einen neuen Kerzenstecker, am besten Wassergeschützt und mit 1k Ohm.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    die schraube steckt im kabel. was ist wenn ich die schraube mit gewalt wieder im zündkerzenstecker reinhaue? die schraube hat doch nur die funktion den strom weiter zu leiten oder?

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    funktioniert nicht. Die Schraube leitet nicht nur, sondern hält auch das Kabel. Die Schraube ist abgerissen. Wie willste die denn wieder hineinpopeln? Ist doch alles Pfusch und viel zu umständlich.

    Einen Kerzenstecker gibt´s ab 3 Euro neu zu kaufen. Bestellen muss man das Ding auch nicht. Jeder Motorradladen (Louis, Polo, etc.) hat sowas. Wahrscheinlich ist ein Kerzenstecker auch im Baumarkt oder im Autoteileladen zu bekommen.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn du den Funken im Stecker anstatt an der Kerze haben willst, dann bitte ... steck' die abgerissene Schraube wieder rein. Ansonsten nimm 3 Euro 60 in die Hand und kauf' einen gescheiten Stecker (z.B. BERU wasserdicht).

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Wahrscheinlich ist ein Kerzenstecker auch im Baumarkt oder im Autoteileladen zu bekommen.
    Jepp. Aber Achtung : Die im Baumarkt sind meist eher von der billigen Sorte, nicht wasserdicht.

    Im Autobedarfladen gibt's auch Kerzenstecker, die haben aber meist gar keinen Enstörwiderstand. Also Augen auf beim Kauf.

    mfg

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    wobei der simson-kerzenstecker doch glaube ich 5 kiloohm widerstand haben sollte oder täusche ich mich jetzt?

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    also ich fahre schon seit 5000km einen originalen ddr-kerzenstecker und hatte noch nie probleme wegen der wasserdichtigkeit und ich bin schon oft in strömenden regen gefahren udn hab die maschine auch beim waschen schon kräftig gewässert.

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Wenn der Threadersteller ganz schnell einen Kerzenstecker braucht und irgendwo in der Pampa wohnt wo es keinen Mopedladen gibt, dann soll er besser einen aus dem Baumarkt holen als zu versuchen den alten Kerzenstecker zu flicken.

    5 Kiloohm wäre vielleicht besser ja. Außer bei Vape. In der Einbauanleitung der Vape steht, der Kerzenstecker sollte unter 5 kOhm haben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündkerzenstecker
    Von jke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 17:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.