Zwei Fahrzeuge versichern

  • Tach auch,


    Wenn ich zwei Vögel auf der Straße haben will, muss ich dan doppelt die Versicherung zahlen?
    Oder, gibt es eine Zweitanmeldung die dann günstiger is?


    lg


    Ich hab das mal aus Technik ins Recht verschoben, Zschopower

  • Du bezahlst nicht doppelt, sondern für jeden Vogel einfach. ;-)
    Von einem Versicherungsvertrag, ähnlich wie beim KFZ, wo es einen Zweitvogel einzutragen gäbe, habe ich nocht nichts gehört. Also ich würde die Frage mit "nein" beantworten.

  • Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.



    Das enthebt Dich aber nicht der aktuell notwendigen Verpflichtung, Dich darum zu bemühen, keine zu machen!


    Wenn Du Dich mal durch diesen Thread lesen würdest: http://www.schwalbennest.de/si…herung-2013-a-109083.html, dann könntest Du Dich zum Thema Allianz Oldtimer Versicherung (oder so ähnlich) schlau lesen und geld sparen.
    Für die /1 brauchst Du sowieso noch neue Papiere, bevor Du Dich damit in den Verkehr wagst.


    Peter

  • Macht doch nichts, ist eigentlich egal woher das Kennzeichen kommt.


    Es GIBT auch rote Wechselkennzeichen für Kleinkrafträder, die man dann wechselweise an verschiedenen Fahrzeugen festschrauben darf. Das bedeutet, EIN rotes Kennzeichen mit dem du EIN Fahrzeug zur Zeit bewegen kannst. Du kannst damit nicht zwei Fahrzeuge gleichzeitig bewegen, sondern musst das Kennzeichen immer an dem aktuell bewegten Fahrzeug befestigen.


    Diese Kennzeichen sind jedoch praktisch unbekannt, die meisten Versicherungen bieten sie nicht an, und man bekommt sie meist nur als Händler oder Sammler. Außerdem sind sie teurer als normale Kennzeichen, ob es sich bei 2 Fahrzeugen schon lohnt wage ich zu bezweifeln. Bis du es hast, wirst du viel Rennerei haben, da viele "Versicherer" das Mopedkennzeichen-Geschäft nur nebenbei betreiben und so etwas seltenes noch nie gesehen haben.


    Nachfragen kostet jedoch nichts, sofern du immer nur ein Fahrzeug zur Zeit fahren willst.


  • Zusätzlich gelten für die roten Versicherungskennzeichen noch hohe Auflagen analog den normalen Überführungskennzeichen. Die sind nix fürn Alltag.


    MfG


    Tobias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!