Kotflügel vorne

  • Hallo, bräuchte mal eure Hilfe zu einem kotflügel vorne.

    Mir ist einer beim rückwärts fahren vorne drauf gefahren und jetzt ist mein Kotflügel eingeknickt. Nun hab ich den hier https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/simson-schwalbe-schutzblech/2044813540-306-3609?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios gefunden.

    Was meint ihr taugt der zum strahlen und lackieren oder sieht das mit dem Rost von innen etwas schlimmer aus und man müsste noch schweißen? Weil wenn den noch schweißen müsste dann kann ich auch meinen ausbeulen, strahlen und lackieren lassen.


    Anbei noch ein paar Fotos zusätzlich.

  • Ja, das stimmt wohl mit dem link, keine Ahnung wieso das ist.


    Mir gehts rein um den Zustand vom kotflügel. Das der an mein Schwalbe passt weiß ich. Aber der Vollständigkeit, es ist eine KR51/2 4Gang


    Gruß Bart

  • Ich denke, der Rost im Inneren des Kotflügels ist kein Problem.

    Was mein Auge stört, ist die Kerbe (oder mehrere ?) am hinteren, unteren Ende.

    Evtl. müsste dort jeweils eine "Perle" Material eingeschweißt werden.

    Oder man nimmt einfach Metallknete - spachteln und schleifen

    ist ja nach dem Sandstrahlen ohnehin fällig.


    LG Kai

    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  • Mal ne ganz blöde Frage, ist die Schwalbe eigentlich auch ohne Kotflügel fahrbar? Also rein technisch gesehen, das einem der Dreck um die Nase fliegen kann ist mir da schon bewusst. Ich meine nur ob der unbedingt dran sein muss damit die Schwinge etc hält.


    Frage deswegen weil mal abgesehen von der Verformung ist mein Kotflügel echt in einem top Zustand und alles was ich so bisher bei den Kleinanzeigen gefunden habe sieht entweder nach viel spachtelei oder ebenfalls verformt aus.

  • Technisch könnte man ohne vorderen Kotflügel fahren.

    Aber abgesehen von dem Dreck, den du zwischen die Zähne kriegst,

    muss für den öfftl. Straßenverkehr das Vorderrad bis vor die (gedachte Senkrechte über der)

    Achse abgedeckt sein - ist die Sache mit dem Fußgängerschutz ...


    Können bedeutet in diesem Fall leider nicht dürfen.

    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  • Kannste deinen eigenen Kotflügel nicht auf einer Werkbank oder Holzunterlage/Holzklotz oder auf einem Amboß mit dem Hammer vorsichtig richten und wieder zurecht dengeln?

    Aus dem Entenschnabel sollte doch noch was zu machen sein. Hinterher gespachtelt und Lack druff ... ;)

                                                                                                 ohne zu

    "You never walk alone - Keiner soll hungern, keiner soll frieren !"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!