+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Auspuff montieren geht nicht - nichts da was ich drehen könnte


  1. #1

    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    6

    Standard Auspuff montieren geht nicht - nichts da was ich drehen könnte

    hallo bin neu hier und hoffe das mir jemand helfen kann
    bei meiner schwalbe ist der auspuff abgefallen (ist nichts weiter passiert aber sie ist jetzt "etwas" lauter)
    ich hab schon versucht ihn selbst anzubauen aber ich weis nicht wie (also grundsätzlich schon - gewinde in den ausgang vom motor schrauben und fertig -)aber das geht leider nicht so einfach da ich das gewinde-muttern-dings nicht drehen kann und da wollte ich einfach mal fragen ob villeicht jemand nen tipp hätte (hoffe ich habe mich zumendest halbwegs verständlich ausgedrückt und danke schon mal im vorraus

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Du kannst die Krümmermutter nicht bewegen, hab ich das richtig verstanden?


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Irgendwie fühl ich mich g'rad vergackeiert.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #4

    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    6

    Standard jep

    ich vermute mal das das die krümmermutter ist

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6

    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    ja die ist es

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Wenn die nicht drehbar ist, dann ist was falsch. Vermutlich hat eine Kombination von zerdrücktem Dichtungsring und Ölkohle diesen Zustand herbeigeführt. Du musst die Krümmermutter lösen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  8. #8

    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    mit purer gewalt oder gibt es da irgendeinen trick?

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Ich würde vorsichtig mit einem Hämmerchen draufklopfen und dann langsam gewaltsamer werden. Du kannst das Ganze auch mit Bremsenreiniger o.ä. einjauchen, das löst evtl. auch an.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Steckt die Mutter auf dem Krümmer (dem Rohr) oder am Zylinder fest?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  11. #11

    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    auf dem krümmer
    und danke an alle ich werds morgen nochmal probieren

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Herford
    Beiträge
    109

    Standard

    Hmmm, habe ich das jetzt richtig verstanden?

    -Die Mutter sitzt fest auf dem Krümmer, nicht wirklich drehbar
    -Der Auspuff ist trotzdem "einfach so" abgefallen...

    Bist Du sicher dass Du noch ein Gewinde am Zylinder hast? :)
    (Das wäre übrigens ein Aussengewinde wo Du die Mutter draufschraubst.)
    Gruß
    Jan

  13. #13
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Was auch immer du machst, nimm eine neue Krümmermutter ... und wenn das untrennbar zusammengegammelt ist, wär's vielleicht auch Zeit für einen neuen Krümmer.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    33

    Standard

    Ne neue Krümmermutter ist garantiert auch nicht augebissen vom Krümmerschlüssel. Achte aber darauf, das das Gewinde am Zylinder nicht vermurkst ist bzw. das Du es nicht vermurkst. Im Zweifelsfall vorsichtig nachschneiden.

  15. #15

    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    so ist repariert und läuft wieder
    danke an alle nochmal

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auspuff montieren
    Von IronTrout im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 19:33
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 17:50
  3. Schwalbe zieht nicht, es knallt - und es geht nichts mehr!
    Von hbote65 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 22:29
  4. Auspuff KR 21/2 montieren
    Von Mikey im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 10:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.