+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: elektrischer benzinhahn an 6 Volt?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard elektrischer benzinhahn an 6 Volt?

    Hallo mal wieder,

    da ich öfters mal vergessen habe den hahn an meiner KR51/1S zu zu machen und am nächsten morgen ne Riesenpfütze und nen leeren Tank in der Garage hatte, dachte ich ein elktrische benzinhahn wäre nicht schlecht.
    Passen soll ja der von der Schikra ganz gut an den Schwalbetank, leider ist der nur für 12V erhältlich (wie eigentlich alle elktr, Benzinhähne).
    Ich dachte daher vielleicht könnte man mit einem Spannungsdoppler und Strom von der Batterie arneiten?
    Also folgendermaßen: Spannungsdoppler Eingang + an Anschluß 15/51 am Zündlichtschalter -> dann vom Spannungsdoppler Ausgang + zum Benzinhahn + -> vom Benzinhahn - zum Spannungsdoppler Ausgang - -> und den Spannungsdoppler Eingangs - auf Massepunkt beim Blinkgeber? (Siehe Plan) So dass bei Zündlichtschalterstellung 1 und 2 der Hahn geöffnet wird und bei 0 und 3 ist er dann zu.
    Da ich den Zündlichtschalter ja immer abziehe, könnte ich dann auch den Hahn nicht mehr vergessen.

    schaltplan mit hahn.jpg

    vielleicht sieht mans hier noch besser

    http://img837.imageshack.us/img837/6...lanmithahn.jpg


    Meine Frage ist das Technisch und Elektrisch möglich? Oder muss das Eingangsminus vom Spannungsdoppler auch direkt an die Batterie oder wohin sonst? Oder müßte der Benzinhahn auch auf Masse u8nd wenn ja wo, da ja 6 V massen vielleicht nicht am gleichen punkt enden sollten wie 12V massen, oder? Entschuldigt falls ich mich fachlich nicht ganz richtig ausdrücke, aber ich bin halt kein Elektriker.

    ACH und eins noch, ich möchte hier keine blöden Kommentare über Sinn und Nutzen oder sowas wie vergiss doch einfach den Hahn nicht mehr. Mir geht es einzig um die technische Machbarkeit. Danke!

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wurde hier vor geraumer Zeit schon andiskutiert: Elektrischer Benzinhahn, Tankinhalt bestimmen

    Und einen "blöden Kommentar" kann ich dir nicht ersparen: Mit funktionierendem Schwimmer(nadelventil) läuft auch bei offenem Benzinhahn nichts über.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Schau dir mal die Schaltpläne von Net-Harry (Homepage Familie Moser und Ehlers) an, die sind besser. Du musst den Strom eigentlich einfach nur an Kl. 15/51 z.B. am Blinkgeber abgreifen (so wie du das glaub auch schon eingezeichnet hast)

    Ein großes Problem solltest du jedoch bedenken: Wenn deine Batterie leer ist, ist Schicht im Schacht...
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    ja den Fred hab ich auch schon gelesen. Da steht aber nix darüber ob ich an einer 6 Volt Anlage mittels Spannungsdoppler eien 12 V Benzinhahn betreiben kann. Meine eigentliche Frage ist ja, ob meine Schaltung so funktionieren müßte, deshalb hab ich ja auch nen Schaltplan angefügt.
    Mein Schwimmer ist äußerlich in Ordnung, hat jedenfalls kein Loch, wird also nicht zum Taucher! Dann könnte es ja höchstens am Ventil an sich liegen! Zweitens verdunstet der Sprit ja trotzdem in der Schwimmerkammer, und irgendwann ist der Tank dann auch leer, oder nicht?

    Aber egal! Ich such einfach erstmal jemand, der mir sagt, ob meine Schaltung funktioniert und nix weiter. Das mein Vergaser nicht mehr der Beste ist mir klar, aber nach 44000 km und noch der orginale, darf der auch nachgelassen haben.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Ein großes Problem solltest du jedoch bedenken: Wenn deine Batterie leer ist, ist Schicht im Schacht...
    Ich hab ne recht gute AGM Batterie verbaut, die kaum Ladung verliert und auch im Winter nur einmal geladen werden mußte. Der Hahn sollte auch nicht so viel Strom ziehen.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Klar, prinizipiell sollte die Schaltung funktionieren. Du musst halt schauen, wie der Spannungsdoppler zu verkabeln ist und ob der Minus-Pol auf beiden Seiten der selbe ist (sollte er eigentlich), da der Benzinhahn Minus-Seitig bestimmt auf Masse liegt..
    z.B: Conrad DC-Spannungswandler 12/24V/DC Bausatz Eingangsspannungs-Bereich 6 - 18 V/DC Ausgangsspannung 12 - 36 V/DC Ausgan... im Conrad Online Shop
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von brixl Beitrag anzeigen
    Zweitens verdunstet der Sprit ja trotzdem in der Schwimmerkammer, und irgendwann ist der Tank dann auch leer, oder nicht?
    Bis sich so ein Schwalbetankinhalt verselbstständigt ist 2x Weihnachten...
    Schau dir dein Schwimmerventiv mal genau an, ist es vergnießt, hakt es vielleicht, ist der Schwimmer korrekt eingestellt? Es reicht nicht wenn er nur "dicht" ist!
    Auch ich bin hin und wieder ein wenig vergesslich und lasse den Benzinhahn offen, da mein Vergaser aber nicht an Inkontinenz leidet, beschert mir die Vergesslichkeit keine Ölflecken auf dem Grundstück.
    Aber ansonsten finde ich die Idee nicht schlecht.
    Wenn du das Projekt realisiert hast lass es uns wissen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich nehme eher an, dass dein Vergaser nur nachgestellt werden muss. Wenn du den Schwimmer sauber einstellst und vielleicht noch das Schwimmernadelventil ersetzt, was knapp einen Euro kostet, dann hast du die nächsten 44000km keine Pfütze mehr.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Aber ansonsten finde ich die Idee nicht schlecht.
    Wenn du das Projekt realisiert hast lass es uns wissen.
    Wird wahrscheinlich eh ein Winterprojekt, da ich das Moped täglich nutze. Werd mir dann auch den Vergaser nochmal genau anschauen. Ist die Senfglasmethode zum einstellen zu empfehlen?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Die einzige, wirklich aussagekräftige Möglichkeit den Benzinpegel in der Vergaserwanne korrekt einzustellen.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich bin zu faul den vom Prof geposteten Thread zu lesen, weiß nicht ob es dort erwähnt wird und möchte daher anmerken, dass die Reserve bei einem elektrischen Pengzenghahn auch flöten geht.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Ich bin zu faul den vom Prof geposteten Thread zu lesen, weiß nicht ob es dort erwähnt wird und möchte daher anmerken, dass die Reserve bei einem elektrischen Pengzenghahn auch flöten geht.
    Das ist mir bewußt, für dieses Modell stimmt das auch. Allerdings gibt es elektr. Benzinhähne, die an diesem Steigröhrchen einen Schwimmer haben, der bei entsprechendem Füllstand über nen Reedkontakt ne Kontrolllampe aufleuchten läßt. Also quasi ne Reserve Anzeige.
    Siehe Link Kontaktlose Zndanlagen fr Kleinwagen und Roller, Zubehr

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25

    Standard

    Und wie wäre es mit einem Benzinhahn, der mit unterdruck arbeitet? Dann sind leere Batterien auch egal.

    Gruß

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von brixl Beitrag anzeigen
    Das ist mir bewußt, für dieses Modell stimmt das auch. Allerdings gibt es elektr. Benzinhähne, die an diesem Steigröhrchen einen Schwimmer haben, der bei entsprechendem Füllstand über nen Reedkontakt ne Kontrolllampe aufleuchten läßt. Also quasi ne Reserve Anzeige.
    Siehe Link Kontaktlose Zndanlagen fr Kleinwagen und Roller, Zubehr
    Ich wollte damit auch nicht sagen, dass es dadurch unmöglich wird. Es werden halt zusätzliche Umbauten erforderlich (Tankanzeige etc.).
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Ich bin zu faul den vom Prof geposteten Thread zu lesen, ...
    Und das traust du dich offen zu sagen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ähm ich will ja kein spielverderber sein aber den von dir verlinkten benzinhahn würde ich nicht nehmen... der typ verlangt dafür über 100€ und dad is mir persöhnlich die ganze sache nicht wert
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrischer Benzinhahn, Tankinhalt bestimmen
    Von Enrico85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 22:35
  2. Frage 6 Volt - 12 Volt Lichtspule
    Von vossbote62 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 16:54
  3. Umbau bei Schwalbe KR51/2E von 6 Volt auf 12 Volt
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.