+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Was ist das für ein Abdeckblech?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    27

    Standard Was ist das für ein Abdeckblech?

    Hallo.
    An der Schwalben-Verkleidung, die ich in den kommenden Tagen aufarbeiten möchte, habe ich folgendes Abdeckblech gefunden:

    Abdeckblech.jpg

    Ist das von der 51/1 Serie? Die Löcher sind nicht da, wo ich es gewohnt bin.

    MfG Alessandro

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das ist von der KR 51. Die ganz alte Ausführung mit NKJ-Vergaser und Tupfer.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Das ist ein seltenes Blech einer KR 50.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Nicht KR 50?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ganz sicher bin ich mir auch nicht. Warten wir doch einfach auf ne dritte Meinung.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Das ist von der KR 51. Die ganz alte Ausführung mit NKJ-Vergaser und Tupfer.
    Der gute Prof hat recht. KR51 Baujahr 64-68. In den Löchern waren Tupfer und Choke montiert.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Warten wir doch einfach auf ne dritte Meinung.
    Vorzugsweise von Goldhändlern.
    Aber ich glaub Du hast Recht. Da müsst ja noch ein Loch fürn Tacho rein.


    Upps zu spät.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Ich hab selbst so ein Blech zuhause - bei mir war es von einer KR51/1 mit Handschaltung und die Bowdenzüge waren dadurch gelegt.

    Edit: Scheint aber wohl ne Selbstkonstruktion zu sein was ich da gekauft hatte...
    Geändert von Sportfischer (10.11.2010 um 15:09 Uhr)
    KR51/2E - Paderborn

  9. #9
    Tankentroster Avatar von panzer-paul
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    also meine Kr51 hat auch das blech , allerdings sind in den löchern dicke schraubern mit denen das blech montiert ist. in meiner betriebsanleitung ist allerdings eine kr51 abgebildet bei der in den löchern tupfer und startvergaser ist. ich kann nur sagen an meiner wurde nichts umgebaut und meine hat handschaltung vill. hängt das damit zusammen das die schwalbe in der betriebsanleitung fußschaltung hat

    mfg. Paul
    -------------------------->Simson<-------------------------

  10. #10
    Tankentroster Avatar von panzer-paul
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    sry, bild vergessen
    Angehängte Grafiken
    -------------------------->Simson<-------------------------

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tontaeubchen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    58

    Standard

    ja... habe auch so nen blech an meiner kr51/1 ...
    sah (als ich sie auseinander genommen habe) auch alles noch sehr original aus, nur waren bei mir andere dicke schrauben drin... zwar auch mit nem schlitz.. jedoch sind auch löcher in den schrauben gewesen

  12. #12
    simson-76
    Gast

    Standard

    Das sind dann die originalen srauben durch die tupfer und in dem Fall wirklich choke gefürt werden..

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Ahoi,
    bei der 64er Schwalbe meiner Schwester ist wie bei Panzer-Paul auch so ein Blech dran, nur mit dicken Schrauben in den Löchern. Nix mit Choke o.ä. Die Schwalbe ist m. E. original (T-Luftfilter, Motor mit dreieckigem Vergaserflansch, Handschaltung).

    gruß nachbrenner

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von nachbrenner Beitrag anzeigen
    Ahoi,
    bei der 64er Schwalbe meiner Schwester ist wie bei Panzer-Paul auch so ein Blech dran, nur mit dicken Schrauben in den Löchern. Nix mit Choke o.ä. Die Schwalbe ist m. E. original (T-Luftfilter, Motor mit dreieckigem Vergaserflansch, Handschaltung).

    gruß nachbrenner
    Hi,

    dann ist zumindest der Vergaser getauscht worden. 64 hatte noch den NKJ und da muss der Tupfer und Choke am Lenkerblech sein.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Tankentroster Avatar von panzer-paul
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    meine ist bj.66 und hat den BVF 16N1-1
    -------------------------->Simson<-------------------------

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von panzer-paul Beitrag anzeigen
    meine ist bj.66 und hat den BVF 16N1-1
    Jo, die umstellung von NKJ auf 1-1 war im märz 66.

    Die Kniebleche blieben aber die erste zeit noch gleich...

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.