+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Getriebeölleck


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo,

    nach der Fahrt (während der Fahrt sehe ich es nicht) bilden sich an der Unterseite meines Motors kleine Öltropfen, die sich dann auch ablösen und meine Stellplätze verdrecken. Will sagen: Mein Motor scheint ein wenig zu lecken. Sieht verdammt nach Getriebeöl aus. Kein Kraftstoff.

    Vielen Dank, wenn ihr mir weiterhelfen könnt,

    Grüße aus Magdeburg.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich seh keine Frage, die es zu beantworten gilt. Was willst du wissen? Wo füll ich neues Öl nach? Wie mach ich meinen Stellplatz sauber? Wie lange bleibt das Wetter so?

    Ich nehm aber an, dass du die Quelle des Öls suchst. Dazu machst du den Motor sauber, trinkst ein Bierchen und schaust dann nach, wo es leckt. Dann teilst du uns da mit und fragst, was du dagegen machen kannst.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    oder verkaufst die schwalbe an eine blondine

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    35

    Standard

    Ich wüsste doch gern, wieviele Möglichkeiten von Leckagen es gibt.
    Und was der Standardtip beim leckenden Motor ist.

    Nachfüllen weiß ich, blond bin ich selber, wenn auch männlich und Bier trinken finde ich supi als Tip.

    Grüße aus Magdeburg.

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Schwalbe:
    Ich wüsste doch gern, wieviele Möglichkeiten von Leckagen es gibt.
    hunderte
    Und was der Standardtip beim leckenden Motor ist.
    Den hab ich dir bereits gegeben.

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    90

    Standard

    habbich auch das problem, nur das bei mir das öl überall rauskommt, nur nirgends wirklich richtig doll. ich denk mal, ich kann damit leben. man muss nur alle paar wochen öl nachfüllen.

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    laaaanger weg zum Ziel. Ums kurz zu benennen. Ursachen können undichte Dichtungen sein. Die Papierdichtung zwichen den Motorhälften zum Beispiel. oder die Simmerringe. Es gibt wirklich einige. Du solltest echt mal sagen wo es tropft.

    Aber auch so. guck mal nach ob es vieleich der rechte simmerring ist das geht ziemlich einfach. dazu schraubst du den Getriebedeckel ab. ziehst das Polrad ab(mit abzieher gehts am besten ) und dann markierst du die stellung der grundplatte. oder du hast schon ne passende markierung dann geht das auch. Danach schraubst du die Grundplatte raus. hinter dieser steck der simmerring. sollte der rausgerutscht sein oder volle Öl dann zieh ihn raus und mach einen neuen rein. auch wenn hinter der grundplatte viel öl ist oder sonst in der gegend dann tausch ihn auch. Sollte das alles nicht sein schreib nochmal dann gehts an den rest.

    mfg

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Chemnitz, Sachsen
    Beiträge
    53

    Standard

    öhm punkindoc...???
    wo is denne auf der getriebedeckelseite ein polrad?!?!?!


    greetz

    Apollo

    PS: er meint den LiMa Deckel

    hab übrigens das selbe Prob....nur da tropft es komischerweise nich immer......scheinbar nur wenn die Luft nen bestimmten Druck hat

  9. #9
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    @apollo. KRÜMELKACKER !!!!!

    des ding kann man auch Getriebedeckel nennen. weil es ist auch ein Deckel der am Getriebe ist. Also nun mal nicht so kleinlich... Ausserdem kann nicht jeder was mit Lima Deckel anfangen. Wenn ich dann sage rechter Getriebedeckel ist das auch in Ordnung.

    mfg

  10. #10
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Also janz offiziell heissen die Dinger: Kupplungsdeckel und Lichtmaschinendeckel und sie sind danach benannt was sich drunter befindet. Getriebedeckel iss wohl sehr unpassend weil sich nie und nimmer hinter einem der Deckel ein Getriebe verbirgt. Alternativ geht aber auch rechter/linker Seitendeckel am Motor!

    MfG
    der krümelkackende Tilman

    @Schwalbe
    mach erst mal das was der Prof geschrieben hat um festzustellen wo es undicht ist bevor du irgendwas anfängst aufzuschrauben oder gar die ganze Zündung abzubauen. Also Putzlappen --> Motor abwischen --> gucken wo das Öl rauskommt --> hier wieder posten und Rat geben lassen um die Leckage abzudichten. Achso und das Bier natürlich nicht vergessen.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hi Schwalbe,
    vielleicht tropft es ja auch einfach aus dem Auspuff, an der Stelle wo der Krümmer mit dem eigentlichen Auspuff zusammengesteckt ist. Ist die Suppe schwarz? Vergleiche Sie mal mit der Farbe des Schodders der am Auspuffende rauskommt.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    42

    Standard

    hallo,

    bei mir suppt es genau an dieser stelle (zwischen krümmer und einlauftrichter). es sind auch nicht nur ein paar tropfen, es bildet sich regelrecht ´ne kleine pfütze. sie suppe ist schwarz, die schelle lässt sich beim besten willen nicht fester zusammenschrauben. sollte mich das beunruhigen???

    gruß, elwood

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. M 53 Getriebeölleck nur wenn ganz voll?
    Von schwalbenstar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 12:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.