+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Koben schlägt an die Zündkerze


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard Koben schlägt an die Zündkerze

    Hallo,
    als ich mir heute mal das Kerzenbild an meiner KR51/1 anschauen wollte ist mir aufgefallen das die Zündkerze nicht richtig drin war. Als ich Sie dann wieder reingeschraubt habe und versucht habe Sie anzukicken ging dies nicht weil der Kolben oben an der Kerze anschlug! Weiß von euch jemand an was das liegen könnte?

    mfg

  2. #2
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,


    falsche Zündkerze würd ich sagen

  3. #3
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    Autsch das tut der maschine weh

    X(

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Falscher Zy., oder falsch ausgedrehter Zy.-Kopf können auch daran Schuld sein......

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Zündkerze ist die richtige(Isolator M14 - 260)!
    Gabs bei den M53/1 Motoren verschiedene Zylinderköpfe?

    mfg

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Zylinderkopf ist m.E. immer der gleiche, hast du auch einen Dichtring unter der Kerze?

    mfg Gert

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Ja Dichtring habe ich drinnen!
    Es kann sich auch nicht um viel handeln, denn wenn ich die Kerze 1-2 Umdrehungen raus drehe geht´s wieder.

    mfg

  8. #8
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    eyeyeyeyey da hat doch jemand ne sportkurbelwelle verbaut und dann ne 70 ccm, kann mich auch irren, hoffentlich.


    bambam

    ps ich bin falsch ist ja nen m 53 motor da gabs ja keine s70 kw

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard Re: Koben schlägt an die Zündkerze

    Zitat Zitat von Niklas
    Hallo,
    als ich mir heute mal das Kerzenbild an meiner KR51/1 anschauen wollte ist mir aufgefallen das die Zündkerze nicht richtig drin war. Als ich Sie dann wieder reingeschraubt habe und versucht habe Sie anzukicken ging dies nicht weil der Kolben oben an der Kerze anschlug! Weiß von euch jemand an was das liegen könnte?

    mfg
    Schraub doch mal den Zylinderkopf ab.
    Aber nicht erst eine Mutter, dann die nächste....
    Sondern jede Mutter über Kreuz erst mal nur leicht lösen (1/4 Umdrehung), dann die nächste halbe Umdrehung nach dem gleichen Schema, und dann eine ganze Umdrehung wie gehabt.
    Jetzt kannst Du die Muttern ganz abdrehen.
    Dieser Zirkus ist keiner, sondern soll verhindern, dass sich der Zylinderkopf verzieht.

    Wenn Du den Zylinderkopf abgenommen hast, dann kannst Du uns berichten, ob:
    - der Kolben über die Zylinderlaufbahn deutlich rausragt oder
    - ob die Zündkerze aus dem Brennraum des Zylinderkopfs nach unten rausragt oder
    - ob beides der Fall ist

    Peter

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Ok werd ich in den nächsten Tagen machen und dann berichten!

    mfg Niklas

  11. #11
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Zylinderkopf runtergedreht?

    Kontaktabstand der Kerze auf 0,4mm oder hast Du das auf 4cm eingestellt ?

  12. #12
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Stimmt, es könnte sein das einer dieser hobby tuner den Zylinderkopf abgedreht hat um so eine bessere Kompression zu erzeugen(derzeitig hab ich 10 bar)!
    Werd demnächst den Kopf mal abschrauben und reinschauen!

    mfg

  13. #13
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Hatte er vielleicht abgedreht und noch weitere Scheiben/Dichtungen für die Kerze benutzt ?!
    Klug wäre das sicher nicht

    Wenn das der Fall war würde ich auch die Pleullager und Kurbelwellenlager genau ansehen - die werden bei einer zu hohen Kompression stark beansprucht.

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von pug
    Wenn das der Fall war würde ich auch die Pleullager und Kurbelwellenlager genau ansehen - die werden bei einer zu hohen Kompression stark beansprucht.
    ... und wie die erstmal belastet werden, wenn der Kolben oben anschlägt :o

  15. #15
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    ...allerdings. Und nicht nur die Lager

  16. #16
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard

    Zitat Zitat von Niklas
    Stimmt, es könnte sein das einer dieser hobby tuner den Zylinderkopf abgedreht hat um so eine bessere Kompression zu erzeugen(derzeitig hab ich 10 bar)!
    Werd demnächst den Kopf mal abschrauben und reinschauen!

    mfg
    wie viel Kompression ist den bei den M5X1 Motoren üblich?

    Ricky

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S 50 Koben und Zylinder
    Von Die-Knalltuete im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 21:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.