+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: KR51 / 1K und die Filterfrage


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kiesi
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    83

    Frage KR51 / 1K und die Filterfrage

    Servus zusammen!

    Wenn ich es noch richtig im Kopf habe bzw es richtig gelesen und verstanden habe, besitzen die Schwalben nur EINEN Luftfilter. Entweder oben unter dem Lenker am Ende des Schlauches oder nach dem Luftberuhigungskasten direkt vor dem Vergaser. Ich denke ab der KR51/2 wurde der Luftfilter vor den Vergaser gelegt??

    Nun bin ich beim Neuaufbau meiner KR51/1K auf ZWEI Luftfilter an den üblichen -oben genannten- Stellen gestossen.

    Wollte mich hier nur kurz absichern: Den oberen Luftfilter unter dem Lenker kann ich doch getrost weglassen? Oder haben die zwei Filter einen Sinn?

    Vielen Dank schon mal!

    Gruß,
    Andi

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Nein, die /1 hatte den Luftfilter unter dem Lenker! Und ich glaube nicht, dass sie noch einen zweiten hatte.

    mfg
    Albi

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Bei der /1 bleibt der obere Filter, der unten ist falsch und kommt raus.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kiesi
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    83

    Standard

    Danke Dir, dann werd ich den unteren weglassen und gut ist.

    Aber wäre es grundsätzlich nicht egal, wo der Filter sitzt? Ich dachte mir, dass ich den oberen weglasse, da der zweite ja direkt vor dem Vergaser sitzt und so "weniger Weg" ist, wo sich doch noch irgend ein Dreck einschleichen kann.

    Die Schwalbe war im sehr schlechten Zustand, da wundert's mich dass sich da jemand die Mühe machte einen zweiten Filter einzubauen. Komische Leute gibt's...

    Tante Edith:

    Zu langsam und danke auch Peter!

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nein, das ist nicht egal.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kiesi
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Nein, das ist nicht egal.
    Darf ich fragen wieso? Mir fallen ein paar Möglichkeiten ein, aber ich würde nur spekulieren.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Motoren und Vergaser sind auf das Ansaugsystem angepasst .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Kanesworld666
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo.

    Als ich meine gebrauchte Kr51/1 bekommen habe waren auch zwei Luftfilter verbaut. Habe dann auch wieder zwei verbaut. Geschah beide Male aus Unwissenheit. Da die Schwalbe noch nicht fertig ist kann ich auch nicht sagen ob sich der zweite Filter negativ auf das Laufverhalten das Motors auswirkt.
    Meine Frage hierzu: Im sogenannten Vordämpfer ist der zweite Filter mit einer Spiralfeder arretiert. Wenn der Luftfilter an dieser Stelle falsch ist und ausgebaut wird, ist die Feder auch über oder dient diese zur Stabilisierung des Gummibalgs ( Vordämpfer ) ?

    MfG

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Die Feder ist dann auch übrig.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.12.2011
    Ort
    Dohna
    Beiträge
    98

    Standard

    Also ich hatte eine Zeit lang den Luftfilter unten drin, da ich nicht wusste das da ein Schlauch hoch geht.
    Und es hat sich Nicht negativ ausgewirkt. :)
    Lg

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    unterschiede werden jetzt nicht bahnbrechen sein. aber wenns bei dir schon so einfach ist, tun nur einen luffi untern lenker rein und den andern raus. 2 sind definitiv einer zu viel.

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Ich habe meinen Luftfilter in der 1 auch unten drin, aber ich meine das macht sich im Drehverhalten bemerkbar, ist mir aber egal. Aber das das ein Nassluftfilter ist, ist schon klar, oder?
    Markoschaefer@gmx.de

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.12.2011
    Ort
    Dohna
    Beiträge
    98

    Standard

    Ja also da braucht man sich nicht steiten.
    2 Filter ist einer zu viel...

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ein Filter unten verändert das Schwingungsverhalten der Luft zwischen Kurbelraum, Vergaser, Gummimuffe und Luftberuhigungskasten. Besonders im Höchstlastbereich (dritter Gang, etwa 50 km/h) gibt's dann ein spürbares Leistungsloch.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kiesi
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Ein Filter unten verändert das Schwingungsverhalten der Luft zwischen Kurbelraum, Vergaser, Gummimuffe und Luftberuhigungskasten. Besonders im Höchstlastbereich (dritter Gang, etwa 50 km/h) gibt's dann ein spürbares Leistungsloch.
    Dankeschön!
    Das sind Erläuterungen vor denen ich mich verneige ;-)
    [Edit: Das ist voll ernst gemeint. Nicht dass der Smiley falsch verstanden wird]

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard



    Hier sieht man schön, wie wichtig die Resonanz für den Zweitakter ist. Wenn der Luffi verändert wird, kann man sich ja denken, was passiert
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede KR51- KR51/1-KR51/2 gravierend?
    Von Rik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 00:16
  2. Kompatibilität unter KR51, KR51/1 und KR51/2
    Von Mrc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.