+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: M53 GoKart!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.05.2003
    Beiträge
    65

    Standard

    hallo freunde.

    habe einen kr51/1 motor rumfliegen und habe die idee, ein kart drumherum zu bauen. hat jemand von euch schon mal ähnliches probiert und erfahrungen?


    MfG

  2. #2
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    * Röhnrohr * Test *

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    95

    Standard

    Karts laufen auch mit Rasenmähermotoren, also sollte der schwalbemotor auch genug dampf bringen. Kommt immer drauf an, wofür... fürs Gelände sind auch 3,4 PS genug, für die Straße sollten es für viel Spaß wohl mehr sein.
    Aufbauten kriegst du bestimmt im Netz. Hauptsache vier Räder und läuft. Und bricht nicht nach der ersten Bodewelle.

    Gruß
    Rübenrüpel

  4. #4
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Also ich glaub unser Rasenmäher hat min 6PS.
    Bei uns im Ort hat sich einer mit nem S51 Motor so eine Art Mini-Ackerschlepper gebaut. (war schon in der DDR) Das Teil schaft ca. 15 km/h und zieht sogar einen 1-Schaarpflug. Der zu bewirtschaftende Acker iss aber auch bloß 15 x 40m dafür reicht das. Vieleicht kann ich mal ein Foto machen und hier posten. (Wenn der Besitzer es zulässt)

    So denn Tilman

  5. #5
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    ... und da gab es noch das Kart, welches mit einem 1100cm³-Suzuki-Motor auf dem Nürburgring seine Runden drehte...


    Ich hab Videos davon gesehen und war sprachlos...
    ´ne Gangschaltung war überflüssig, da mit dem Teil auch noch im 5.Gang die Räder sehr problemlos zum durchdrehen gebracht werden konnten (es bestand sogar das Problem, die Räder nicht durchdrehen zu lassen )

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    49

    Standard

    Hi,

    also meine Kumpels und ich haben so ein Teil mit nem S50 Motor gebastelt (ich gebs ja zu, der Nachbar hat auch mit geholfen ). Also auf der Wiese lässts sich herrlich driften damit, macht riesig Spaß! Fürn Asphalt könnt es schon ein bissl mehr Leistung haben. Aber wie gesagt, für die Wiese völlig ausreichend!

    mfg

    S50-Schwalbe

  7. #7
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Hab mal so ein teil mit meinem cousin und nem s51 4-gang motor gebaut, mit scheibenbremse und allen drum und dran.
    ist eigentlich ganz geil, ist nur sehr teuer und lohnt sich nicht wirklich...

    So far...FlyingStar

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    32

    Standard

    Ave,

    ich plane schon seit geraumer Zeit mir sonen kleinen Traktor zu bauen. Ich hätte noch nen Star Motor. Bin mir aber nich sicher ob das von der Leistung her reicht. Gibt´s eigentlich auch Mz Motoren mit Gebläsekühlung? Unsicher bin ich mir dann nur noch über die Achsen, weil man ja mindestens eine mit Differential braucht.


    Wäre mal nett wenn ihr mal eure Erfahrungen aus dem Go Kart Bau sagen könntet.



    Bis denn

    Stardriver

  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Ja es gab MZ-Motoren mit Gebläsekühlung und zwar bei den IWL-Rollern Pitty, Wiesel, Berlin und Troll. Die haben jeweils 123 bzw 143ccm und zw. 4,3 (Pitty) und 9PS (Troll). Aber an diese Motoren heran zu kommen dürfte einigermaßen schwierig sein da sie nicht sooooo oft gebaut wurden. Insgesamt gab es 239149 Roller von IWL. Dazu kommen wahrscheinlich noch ein paar Ersatzmotoren aber das war es dann auch schon.

    Ich denke mal mit einer guten Untersetzung dürfte ein M53 allemal ausreichen. Es sei denn du willst einen HW80 mit deinem Trecker ziehen.

    hkh Tilman

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    32

    Standard

    OK, jetzt is das mit dem Motor erstmal geklärt. Jetzt muss ich nur noch wissen was ich für Achsen nehmen könnte. Gibts vielleicht auch irgendwo fertige Fahrgestelle, damit ich nich schweissen muß?

  11. #11
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Na klar, Fahrgestelle für Traktoren mit Simsonmotoren werden von min. 10 Firmen in Serie hergestellt.
    Mal im Ernst: wenn du nichts schweißen willst, solltest du das mit dem Trecker vergessen. Kauf dir lieber nen Rasenmähertrecker da brauchst du nix schweißen und der hat sogar E-start.
    Wenn du aber ernshaft nen Trecker mit Simsonmotor haben willst, wirst du wohl ums selber schweißen nicht herumkommen.

    MfG Tilman

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    32

    Standard

    Versteh mich jetzt nich falsch, ich hab kein Problem damit selbst zu schweissen. Es konnte doch aber möglich sein das ich für dieses Projekt ein Fahrgestell oder Teile eines Fahrgestells eines anderen Fahrzeuges verwenden könnte.

    Und wegem deinem Vorschlag:

    1. viel zu teuer
    2. muss man nich selbst bauen -> kein Spass
    3. man kann nix selber an den Dingern reparieren
    4. wer zum Teufel brauch nen E-Starter????


    Trotzdem danke wegen deinen Tipps

    Stardriver

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    90

    Standard

    wegen der achsen: kann man nicht hingehen und EIN hinterrad antreiben und dann die vorderachse so breit machen dass die mühle nicht umkippt? dann hätte man sich den mist mit dem differential gespart und könnte sogar noch auf teile, die es schon gibt zurückgreifen, wie z.b. die hinterradschwinge. das würde viel,viel ärger und aufwand sparen....

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.