+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Motor mit schnik-schnak aufrüsten....


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard Motor mit schnik-schnak aufrüsten....

    Hallo!
    Also ich wollt mal fragen ob es mögl. ist in einen Motor für ne s50/51 ne leerlaufkontaktanzeige einzubauen? und wie man das machen muss/kann....

    dann ob man einen orginal e-anlasser von simson kaufen muss damit das funzt oder ob es da ne andere möglichkeit gibt.

    achja und bevor ich es vergesse: Hab in irgendeinem treath gelesen das man einen e-drehzalmesser einfach an das zündkabel anschließen kann und somit nicht nen mechanischen einbauen muss. stimmt das?

    erstmal danke für eure bemühungen!

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Hey, ja, es gibt auch Drehzahlmesser, die an die Zündspule angeschlossen werden, sidn dann halt die elektrischen. Die Mechanischen haben dann halt die Schnecke im Kupplungsdeckel.

    Leerlaufkontrolle kannste bei der s50 auch haben, indem du einen Schwalbenblock nimmst, da sidn die Kontrolleuchten Serienmäßig.

    BEi der s51 kann man das dann auch nachrüsten. HAbe aber grad kein Bild. Da wird dann auf der Kupplungsseite in den Block ein Fähnchen eingelassen, was dann glaub ich an die Schaltwalte geht oder so, aber möglich ist es.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard

    hmmm...mein problem ist halt das ich keine lust hab in "meinen" motor unmengen von geld reinzustecken. ausserdem weiß ich nicht was man alles an spezialwerkzeug braucht. und das alles kaufen?
    vll. kannst du mir ja mal das bild schicken... paulsimmens@aol.com

    thx!
    ps.: habe noch keinen motor

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wie schon gesagt: Beim M53 (S50) müsstest du den Leerlaufkontakt von der KR51/1 nachrüsten. Beim M501 (S51) gabs den Leerlaufkontakt für den SR50. Sollte sich alles als Ersatzteil beziehen lassen. Oder man kauft eben gleich den entsprechenden Motor.

    E-Starter passt logischerweise nur von Simson. Oder willst du da Teile vom Benz zurecht feilen?

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Simme_S51
    mein problem ist halt das ich keine lust hab in "meinen" motor unmengen von geld reinzustecken.
    Das ist ein echtes Problem, wenn Du einen Anlasser haben willst. Vergiß es lieber gleich besser...

    Gruß
    Al

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard

    also da ich meiner meinung nach recht ideenreich und handwerklich geschickt bin und es teile in der art von "benz" geben würde, dann würd ich mir das auch zurecht feilen und einbauen.
    höchstwahrscheinlich gibt es die aber nicht daher werd ich das auch nicht tun. da es aber bei so gut wie jedem anderen neuerem zweirädrigem Gefährt nen e-anlasser gibt dacht ich mir hol ich mir billig so nen teil bau das an. wollt halt fragen ob jmd. damit schon erfahrung hat...

    thx

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja dann auf auf...

    Bau mal nen Starter einfach so ein.

    Wenn du doch auf die Originallösung stehst für den E-Starter biste mit min 100 € dabei.

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Muetze
    Leerlaufkontrolle kannste bei der s50 auch haben, indem du einen Schwalbenblock nimmst, da sidn die Kontrolleuchten Serienmäßig.
    Was`n das für`n Quatsch, Schwalbenbock draufbasteln, wie soll das passen???
    Außerdem ist erst letztens hier ein Link rumgeschwirrt, wie man die selbst basteln kann...

    edit: sorry, hab S51-Zylinder gelesen, der Harle hat mich schon gesteinigt, aua....

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Hi Leute...ich setz das hier mal fort. Ich hab vor langer Zeit mal irgendwo hier eine Zeichnung entdeck in der drin stand wo man genau am M5x1 Motor das Loch für den Leerlaufkontakt bohren muss. Ich finds auf den Tod nicht wieder.....hat jemand ne Ahnung in welchem Thread das war?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Leerlaufkontrolle

    Da ist dieser Link gepostet:

    simson-umbau.de - Tutorials

    Hoffe das hilft dir

    Grüße in die Schweiz

    Fabi
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ja genau, genau das meinte ich . Dankeschööööön
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:31
  2. Motor überholen und aufrüsten
    Von KamikazeFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 22:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.